Schmuck & Goldschmiede- Forum

» Das Forum für Goldschmiede, Hobbyschmiede und Schmuckinteressierte «
Aktuelle Zeit: 17.08.2017, 00:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 14.04.2017, 08:27 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2006, 12:00
Beiträge: 2137
Wohnort: Raum Leipzig
wenn die die richtigen geschickt haben. also Doppelkonus und nicht die konkaven, gehn die ja genausogut auch für schmale Ringe
insofern spricht nichts gegen kompletttausch des Satzes mit entsprechender (neu)Justierung des Gravierdiamanten (Taststift in Schablonenmitte, Diamant in Backenmitte, Diamantstiftanschlag festschrauben)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 14.04.2017, 08:27 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 14.04.2017, 08:32 
Offline
Goldschmiedemeister
Goldschmiedemeister
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2005, 21:39
Beiträge: 2100
Wohnort: München
Sind Doppelkonusse, ich werd mal schauen, aber nicht vor Dienstag.

_________________
von: Heinrich Butschal
--
Gutachter für Schmuck, Edelsteine, Diamanten und Perlen http://gutachten.butschal.de
Schmuck gut verkaufen und günstig kaufen http://www.schmuck-boerse.com
Geschichten berühmter Juwelen http://www.royal-magazin.de
Siegelringe nach Maß anfertigen http://www.meister-atelier.de
Firmengeschenke und Ehrennadeln http://www.goldschmiede-meister.com


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 14.04.2017, 12:53 
Offline
31
31
Benutzeravatar

Registriert: 07.11.2006, 00:30
Beiträge: 855
Wohnort: Krefeld
Ich kann Dir gar nich sagen, wozu ich das Zeug überall verwende. Beispiel Gravieren: Für Trauring-Handgravuren habe ich mir auf zwei Einsteckvorrichtungen für die Aufnahmelöcher der Kugel (aus einer dicken Schweißelekrode gebastelt) die entsprechende Aufnahme für Trauringe aus Gorille geknetet. Mit dem gleichen Ding lassen sich auch Steine innen in Ringe elegant einbauen. Aus G. habe ich mir zwei Haltebacken für eine leicht abgewandelte Kugel gemacht. Passt was nich was man spannen möchte - etwas Wärme und schon sitzt es ganz genau. Recycling: Einfach warm machen und zurück kneten, dann ein Stück Plexi einspannen und abwarten. Wie neu. Hab ich seit etwa 1,5 Jahren im Einsatz, genial. Die Kugelbacken muss man sich mit einer T-Nut versehen lassen, sonst rutschen die Backen weg. Aber dann ist alles klar. Oder Beim Ausbeulen von Gehäusen kaum noch weg zu denken. Das Zeug ist einfach super.

_________________
Gruß, Ulrich

Goldschmiede, Goldschmiedemeister seit 1967
http://www.wehpke.de
http://www.wachsfraesen.de


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 15.04.2017, 11:40 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2006, 12:00
Beiträge: 2137
Wohnort: Raum Leipzig
hab die Doppelkonusse jetzt auch
da ich an meiner Halterung schon gebastelt habe, weiß ich nicht sicher, ob das Gewinde noch original ist
die breiteren Backen haben jedenfalls ein kleineres Gewinde als meins (was aber vermutlich noch original ist)
d.h.: Löcher aufbohren und Gewinde schneiden in den Backen
oder kleinere Schrauben, wobei man da schauen muß, obs ohne (trichterförmige?) Unterlegscheiben geht

Zentrierung scheint halbwegs gleich zu sein

(hätte mir die Dinger zwar selbst drehen können, aber der Zeit-undKostenAufwand, erst Kleinstmenge POM zu besorgen, steht ja in keinem guten Verhältnis zu den 20,-, die der fertige Satz kostet)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 15.04.2017, 12:23 
Offline
Golddublone
Golddublone

Registriert: 06.07.2016, 18:44
Beiträge: 270
Könnt ihr von den Gorillaplastik Dingen mal ein paar Fotos spendieren?


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group

Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum