Schmuck & Goldschmiede- Forum

» Das Forum für Goldschmiede, Hobbyschmiede und Schmuckinteressierte «
Aktuelle Zeit: 02.03.2021, 18:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Heraeus Combilabor cl-g
BeitragVerfasst: 15.02.2021, 13:09 
Offline
Gast
Gast

Registriert: 19.01.2021, 18:07
Beiträge: 6
Hey,
Ich habe mir nach langem überlegen ein Heraeus Combilabor Cl-G zugelegt. Da stecke von anfang an glaube ich ein Tiegel drin der ziemlich fest ist. Ich bekomme den nicht raus habs aber auch noch nicht rabiat versucht weil ich angst habe an der heizmuffel was kaputt zu machen. Hat jemand von euch zufällig eine anleitung für das Combilabor die er mir schicken könnte oder ein tipp ob das überhaupt herausnehmbar sein soll ? Ich finde dazu leider überhaupt nichts im Internet. Die muffel sieht für mich auch etwas gesprungen aus Induktion funktioniert aber noch. kann man das irgendwie fixen? Ich hoffe irgendwer kann mir weiter helfen würde mich freuen ;)

Grüße


Dateianhänge:
Dateikommentar: Muffel
IMG_2930.jpg
IMG_2930.jpg [ 1012.58 KiB | 89-mal betrachtet ]
Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 15.02.2021, 13:09 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heraeus Combilabor cl-g
BeitragVerfasst: 15.02.2021, 14:20 
Offline
Goldschmiedemeister
Goldschmiedemeister
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2005, 21:39
Beiträge: 2773
Wohnort: München
Es sieht gebraucht aus aber nicht so als ob in den Tiegel je Metall drin geschwommen wäre. Vielleicht muss da erst noch ein Tiegel rein?

_________________
von: Heinrich Butschal
--
Gutachter für Schmuck, Edelsteine, Diamanten und Perlen http://gutachten.butschal.de
Schmuck gut verkaufen und günstig kaufen http://www.schmuck-boerse.com
Geschichten berühmter Juwelen http://www.royal-magazin.de
Siegelringe nach Maß anfertigen http://www.meister-atelier.de
Firmengeschenke und Ehrennadeln http://www.goldschmiede-meister.com


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Heraeus Combilabor cl-g
BeitragVerfasst: 15.02.2021, 15:31 
Offline
Silberschmuck
Silberschmuck
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2020, 07:14
Beiträge: 98
Für mich sieht es aus, als wenn das die Aufnahme für den Graphittiegel wäre.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Heraeus Combilabor cl-g
BeitragVerfasst: 15.02.2021, 17:10 
Offline
Goldschmiedemeister
Goldschmiedemeister
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2005, 21:39
Beiträge: 2773
Wohnort: München
Ja, das ist gut möglich.

_________________
von: Heinrich Butschal
--
Gutachter für Schmuck, Edelsteine, Diamanten und Perlen http://gutachten.butschal.de
Schmuck gut verkaufen und günstig kaufen http://www.schmuck-boerse.com
Geschichten berühmter Juwelen http://www.royal-magazin.de
Siegelringe nach Maß anfertigen http://www.meister-atelier.de
Firmengeschenke und Ehrennadeln http://www.goldschmiede-meister.com


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Heraeus Combilabor cl-g
BeitragVerfasst: 16.02.2021, 06:28 
Offline
Silberschmuck
Silberschmuck
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2020, 07:14
Beiträge: 98
Guck mal da
https://www.kulzer.de/media/webmedia_lo ... nehmen.pdf
Es sieht wirklich so aus, als wenn das Teil Nr. 6 in der Explosionszeichnung genau deinem Heiztiegel entspricht. Dann muss das so sein.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Heraeus Combilabor cl-g
BeitragVerfasst: 16.02.2021, 11:17 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2006, 12:00
Beiträge: 2764
Wohnort: Raum Leipzig
zwischen der fluffigen Dämmwolle und der Öffnung für den Tiegel muss ja noch eine hitzefeste unschmelzbare Schicht montiert sein, damit das Zeug nicht den halt verliert und runterrutscht bzw runtergeschoben wird beim Einsetzen des Tiegels
eben das sichtbare keramikding ist diese Schicht


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Heraeus Combilabor cl-g
BeitragVerfasst: 16.02.2021, 16:32 
Offline
Gast
Gast

Registriert: 19.01.2021, 18:07
Beiträge: 6
okay danke da bin ich ja beruhigt hab noch keine graphittiegel bekommen deswegen war ich mir nicht sicher.
Grüße


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Verkauf HERAEUS Galvanikanlage / Profianlage für Schmuck
Forum: Werkzeuge und Maschinen
Autor: luise
Antworten: 2
Heraeus vs. Degussa
Forum: Abformung, Wachs und Gußtechnik
Autor: pierresuisse
Antworten: 2

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz