Schmuck & Goldschmiede- Forum

» Das Forum für Goldschmiede, Hobbyschmiede und Schmuckinteressierte «
Aktuelle Zeit: 11.12.2019, 07:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 28.12.2007, 12:44 
Offline
Geselle
Geselle
Benutzeravatar

Registriert: 19.09.2007, 20:35
Beiträge: 25
Ich Habe nun meine Ossa Sepia Schalen bekommen nun habe ich mir von einer der Schalen Zweistücken Abgesägt und Wollte nun einen Abdruck des Ordens machen welchen ich Gießen Möchte aber der Kalk in der Schale ist der Art Hart und Trocken das ich keinen Ordendlichen Abdruck Hinbekomme was soll ich jetzt machen ich Hoffe ihr Könnt mir Helfen ?

MfG

_________________
Ich bin Legastheniker und bitte um Verständnis


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 28.12.2007, 12:44 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 28.12.2007, 16:49 
Offline
Platincent
Platincent
Benutzeravatar

Registriert: 06.06.2006, 17:56
Beiträge: 594
Wohnort: Zuhause
Hallo ,

Hast du die Vorbereitungen so gemacht, wie sie hier beschrieben stehen?

Grüße
goOse


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.12.2007, 02:21 
Offline
Geselle
Geselle
Benutzeravatar

Registriert: 19.09.2007, 20:35
Beiträge: 25
Ja ich habe es zu gesägt und die Oberfläche Begradigt kann es sein das der Orden zu Flach ist ?

_________________
Ich bin Legastheniker und bitte um Verständnis


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.12.2007, 02:34 
Offline
Platincent
Platincent
Benutzeravatar

Registriert: 06.06.2006, 17:56
Beiträge: 594
Wohnort: Zuhause
Moin,
ja das könnte sein. Ich habe die Anleitung hier im Forum grade nicht so im Detail im Kopf. Jedoch gibt es beim Gießen immer eine gewisse Schrumpfung. Daher könnte es bei dem Hineindrücken des Ordes schon helfen, wenn Du nach dem zusammendrücken und wieder auseinander nehmen, die Vorderseite nochmal ein kleines bissel in die Schale drückst. Dadurch wird der Orden automatsch etwas dicker und er fließt leichter aus.

Evtl. ist es dir ja möglich ein Foto von der geöffneten Form zu machen. Vielleicht kann man ja was erkennen, was flasch ist.
Sprich eine Draufsicht auf eine Hälfte.

Grüße
goOse


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.12.2007, 13:48 
Offline
Geselle
Geselle
Benutzeravatar

Registriert: 19.09.2007, 20:35
Beiträge: 25
Ich Bekomme den Orden garnicht Richtig in die Schale der kalk ist der Art hart da geht nichts sehr Ärgerlich

_________________
Ich bin Legastheniker und bitte um Verständnis


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31.12.2007, 10:57 
Offline
Platincent
Platincent
Benutzeravatar

Registriert: 06.06.2006, 17:56
Beiträge: 594
Wohnort: Zuhause
also insofern zu den orden dabei nicht zerdrückst - keine ziehr. mal richtig zusammen drücken. das knackt alles ein wenig - das muss aber dein ;D


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31.12.2007, 13:47 
Offline
Goldschmiedemeister
Goldschmiedemeister
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2005, 21:39
Beiträge: 2553
Wohnort: München
goOse hat geschrieben:
also insofern zu den orden dabei nicht zerdrückst - keine ziehr. mal richtig zusammen drücken. das knackt alles ein wenig - das muss aber dein ;D


Vielleicht nimmt er die Rückseite der Schalen?

_________________
von: Heinrich Butschal
--
Gutachter für Schmuck, Edelsteine, Diamanten und Perlen http://gutachten.butschal.de
Schmuck gut verkaufen und günstig kaufen http://www.schmuck-boerse.com
Geschichten berühmter Juwelen http://www.royal-magazin.de
Siegelringe nach Maß anfertigen http://www.meister-atelier.de
Firmengeschenke und Ehrennadeln http://www.goldschmiede-meister.com


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Gusstechnik: Der Guß mit Ossa Sepia
Forum: Goldschmiedekurs: » Do it yourself Anleitungen zum Selbermachen
Autor: Nugget
Antworten: 5
Historischen Wurzeln der Ossa Sepia-Gussmethode
Forum: Abformung, Wachs und Gußtechnik
Autor: Peter
Antworten: 0
Brauche Hilfe beim Aussuchen eines Verlobungsringes.
Forum: Fachfragen, Fachbegriffe, Fragen von Laien an die Profis
Autor: Anonymous
Antworten: 8
Ossa Sepia und Gold giessen
Forum: Abformung, Wachs und Gußtechnik
Autor: xxa
Antworten: 2

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz