Schmuck & Goldschmiede- Forum

» Das Forum für Goldschmiede, Hobbyschmiede und Schmuckinteressierte «
Aktuelle Zeit: 17.01.2021, 03:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 28.10.2012, 09:52 
Offline
Gast
Gast

Registriert: 28.10.2012, 09:36
Beiträge: 8
Hallo,
wir wollen Schnallen in Bronze im Vakuumverfahren gießen. Wer kann mir Informationen geben?
Wie hoch muß die Küvetten- und die Gießtemperatur sein?
Die Schnallen werden ein Gewicht von ca. 50g haben.
Gib es sonst noch etwas, worauf wir achten müssen?
Wir haben leider noch keine Erfahrungen mit Bronze.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 28.10.2012, 09:52 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 28.10.2012, 11:59 
Offline
Goldschmiedemeister
Goldschmiedemeister
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2005, 21:39
Beiträge: 2749
Wohnort: München
Die Bronze muss gerade gut flüssig sein, das siehst Du am besten wenn Du mit einem Grafitstab umrührst.
Bei 50 Gramm-Teilen wird die Qualität besser wenn die Küvette so kalt wie möglich ist, also nach dem brennen möglichst auf Zimmertemperatur langsam abgekühlt.
Zu Erhöhung der Wärmeleitung empfehle ich der Einbettmasse noch 10% Quarzsand beizumischen. Dann gefriert die Bronze schneller in der Form und die Qualität wird besser.

_________________
von: Heinrich Butschal
--
Gutachter für Schmuck, Edelsteine, Diamanten und Perlen http://gutachten.butschal.de
Schmuck gut verkaufen und günstig kaufen http://www.schmuck-boerse.com
Geschichten berühmter Juwelen http://www.royal-magazin.de
Siegelringe nach Maß anfertigen http://www.meister-atelier.de
Firmengeschenke und Ehrennadeln http://www.goldschmiede-meister.com


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.10.2012, 10:29 
Offline
Gast
Gast

Registriert: 28.10.2012, 09:36
Beiträge: 8
Hallo,

ich bedanke mich für die schnelle Antwort :top:
Die Informationen haben uns schon ein Stück weitergebracht.
Wir werden das so mit Sicherheit ausprobieren, sobald wir das Material haben.
Aber das ist das nächste Problem .
Wo können wir Bronze als fertige Legierung oder die Bestandteile bestellen ?


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.10.2012, 11:08 
Offline
Goldschmiedemeister
Goldschmiedemeister
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2005, 21:39
Beiträge: 2749
Wohnort: München
http://www.lmgtfy.com/?q=Rotguss%2FBronze

Hier

_________________
von: Heinrich Butschal
--
Gutachter für Schmuck, Edelsteine, Diamanten und Perlen http://gutachten.butschal.de
Schmuck gut verkaufen und günstig kaufen http://www.schmuck-boerse.com
Geschichten berühmter Juwelen http://www.royal-magazin.de
Siegelringe nach Maß anfertigen http://www.meister-atelier.de
Firmengeschenke und Ehrennadeln http://www.goldschmiede-meister.com


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.11.2012, 12:05 
Offline
Gast
Gast

Registriert: 28.10.2012, 09:36
Beiträge: 8
Dank der Infos hat der erste Versuch ordentlich funktioniert.Das Material haben wir uns für den ersten Guss selber legiert .Dafür haben wir Kupfer 30 % Zinnlot beigefügt .


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.11.2012, 12:08 
Offline
Gast
Gast

Registriert: 28.10.2012, 09:36
Beiträge: 8
Hier das Ergebnis
Dateianhang:
Schnalle.JPG
Schnalle.JPG [ 241.68 KiB | 1651-mal betrachtet ]


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.11.2012, 12:37 
Offline
Goldschmiedemeister
Goldschmiedemeister
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2005, 21:39
Beiträge: 2749
Wohnort: München
Super Ergebnis, und für den ersten Versuch hervorragend.

_________________
von: Heinrich Butschal
--
Gutachter für Schmuck, Edelsteine, Diamanten und Perlen http://gutachten.butschal.de
Schmuck gut verkaufen und günstig kaufen http://www.schmuck-boerse.com
Geschichten berühmter Juwelen http://www.royal-magazin.de
Siegelringe nach Maß anfertigen http://www.meister-atelier.de
Firmengeschenke und Ehrennadeln http://www.goldschmiede-meister.com


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.11.2012, 14:53 
Offline
Goldkorn
Goldkorn

Registriert: 29.06.2011, 08:11
Beiträge: 186
sehr cool
Ich hab vor längerem schon mal überlegt ein Pferdchen-Karusell aus Bronze für das Grab meines Vaters zu fertigen. Das wird grade wieder aktueller *g*
sind die 30% Zinnlot aufs Gewicht oder aufs Volumen bezogen ?
Liebe Grüße
chris


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.11.2012, 17:45 
Offline
Gast
Gast

Registriert: 28.10.2012, 09:36
Beiträge: 8
Die 30% bezogen sich auf das Gewicht.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.11.2012, 20:41 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2006, 12:00
Beiträge: 2753
Wohnort: Raum Leipzig
bei Metalllegierungsangaben ist eigentlich Gewichts% üblich , weil leichter zu verarbeiten

du kannst also getrost von gewichts% ausgehn

(und selbst Volumen angenommen, würde der Guß wohl so ähnlich funktionieren)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Bronze-Schmuck
Forum: Metallische Werkstoffe
Autor: pierresuisse
Antworten: 19
Messing und Bronze schmelzen
Forum: Verbinden
Autor: bronzier
Antworten: 42
Tauschieren von Golddraht in Bronze
Forum: Granulieren, Tauschieren, Niellieren, Flambieren
Autor: Improvisateur
Antworten: 4
Bronze
Forum: Abformung, Wachs und Gußtechnik
Autor: goldsilber
Antworten: 3
Tauschieren eines Bronze Gürtelendes
Forum: Granulieren, Tauschieren, Niellieren, Flambieren
Autor: Algul
Antworten: 14

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz