Schmuck & Goldschmiede- Forum

» Das Forum für Goldschmiede, Hobbyschmiede und Schmuckinteressierte «
Aktuelle Zeit: 25.08.2019, 12:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Platinlegierung für Guss?
BeitragVerfasst: 24.01.2019, 03:19 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2014, 17:46
Beiträge: 1251
Äh, ich dachte, du bist Schweizer? Auf die 18er freu ich mich auch schon, das muss sich ja auswirken. Prost!

_________________
Machst du gern selber Schmuck, dann geh
zu


reim dich oder ich fress dich!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 24.01.2019, 03:19 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Platinlegierung für Guss?
BeitragVerfasst: 24.01.2019, 09:40 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2006, 13:00
Beiträge: 2569
Wohnort: Raum Leipzig
weil in seinem Profil Würzburg steht?
;-)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Platinlegierung für Guss?
BeitragVerfasst: 24.01.2019, 10:45 
Offline
Geselle
Geselle

Registriert: 15.01.2019, 16:39
Beiträge: 29
Habs Glas gesehen und an Grillo gedacht.

Meine Vermutung war herkunftsbedingt Bocksbeutel - ja, ja ich weiß Schubladendenken und so... :)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Platinlegierung für Guss?
BeitragVerfasst: 24.01.2019, 17:16 
Offline
Geselle
Geselle

Registriert: 15.01.2019, 16:39
Beiträge: 29
Maschine und Peripherie sind bestellt, Kurs und Abholung in der 2. Februarwoche.
Vielen Dank für Eure bisherigen Infos.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Platinlegierung für Guss?
BeitragVerfasst: 24.01.2019, 20:50 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2014, 17:46
Beiträge: 1251
Tilo hat geschrieben:
weil in seinem Profil Würzburg steht?
;-)
Is das nich der Typ mit dem Steinbock und dem Alpenpanorama? Verwechsel ich Sammy mit wem anders? Hallo Nachbar... äh...

_________________
Machst du gern selber Schmuck, dann geh
zu


reim dich oder ich fress dich!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Platinlegierung für Guss?
BeitragVerfasst: 13.02.2019, 16:26 
Offline
Geselle
Geselle

Registriert: 15.01.2019, 16:39
Beiträge: 29
Hallo,

so nun steht die MC 16 in meiner Werkstatt.

Der erste Pt Guss sieht schon mal ganz gut aus, war auch "nur" eine Pt-Cu-Legierung.

Dateianhang:
PT_CU.jpg
PT_CU.jpg [ 36.14 KiB | 66-mal betrachtet ]


Mein Ziel ist jedoch, widerstandsfähigere Pt Legierungen zu verarbeiten, Pt-Wo oder Pt-Ir. Hab zwar schon mal hier in die Runde gefragt, möchte es dennoch nochmal anschneiden. "Professionelle" Giessfirmen meinten unisono das - Pt/Wo Guss - "geht nicht", möchte es aber trotzdem versuchen. Falls es hier sochn mal jemand probiert hat, würde ich mich über gemachte Erfahrungen freuen.

Schon mal vielen Dank.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Platinlegierung für Guss?
BeitragVerfasst: 13.02.2019, 16:39 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2006, 13:00
Beiträge: 2569
Wohnort: Raum Leipzig
wenn das normale Gießfirmen so sagen, würde ich das auch nicht unbedingt für das Ende halten
wenn aber Ulrich W. sagt, Pt-mit W wäre ganz ganz schlimm und er bekommt das nicht hin, dann würde ich an deiner Stelle diese Zeit und Kosten für Material, verlust und Scheiden für sinnlose Versuche sparen
gieß doch mit 80/20 Ir: weiß, hart

und wenn ein Kunde das nicht will, warum auch immer, muß er eben mit dem weicheren Pt mit Cu leben
oder du probierst das mit Au von Hafner aus, von dem ich aber keine Wunder erwarte


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Platinlegierung für Guss?
BeitragVerfasst: 13.02.2019, 16:53 
Offline
Geselle
Geselle

Registriert: 15.01.2019, 16:39
Beiträge: 29
wenn aber Ulrich W. sagt, Pt-mit W wäre ganz ganz schlimm und er bekommt das nicht hin,

Hallo Thilo,

wusst ich nicht, danke für den Hinweis.

Hab noch ein paar Krümel zum Testen - kost dann quasi nich viel und ich hab meinen Willen durchgesetzt :rolleyes:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Platinlegierung für Guss?
BeitragVerfasst: 13.02.2019, 17:13 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2006, 13:00
Beiträge: 2569
Wohnort: Raum Leipzig
da hette ich wohl hier
Laserfreak hat geschrieben:
Pt/Wo giessen zu können, daran haben sich aber offensichtlich schon Andere "eine blutige Nase" geholt.

zu viel reininterpretiert

wie gesagt: Ulrich gießt mit viel Routine und gerne Pt800/200

und wegen unerfreulicher Erfahrungen niemals PtW

Wolfram ist ja als Metall alleine auch nicht so edel. ich mein, wenn du auf Cobalt verzichten möchtest, kannst da auch auf W verzichten


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Platinlegierung für Guss?
BeitragVerfasst: 13.02.2019, 17:30 
Offline
Geselle
Geselle

Registriert: 15.01.2019, 16:39
Beiträge: 29
Tilo hat geschrieben:
zu viel reininterpretiert


Kein Problem, Bezug war zu einem Bekannten, der versucht seit Jahren jemanden zu finden der Pt/Wo giesst.

Mich stört Magnetismus bei Pt/Co. 800 mag ich gerne, manche Kunden haben da ein Problem, hervorgerufen durch die "lieben Kollegen" die das Material nicht kennen und "schlechtreden" - alles schon erlebt und dadurch Auftrag verloren. "950" ist einfach weniger erklärungsbedürftig.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Polieren Au750 nach Guss im Detailbereich
Forum: Fachfragen, Fachbegriffe, Fragen von Laien an die Profis
Autor: HornyMan
Antworten: 8
Berechnung Material beim verlorenen Guss
Forum: Abformung, Wachs und Gußtechnik
Autor: Michaela
Antworten: 4
Drei Wichtige Fragen zum Schmuck-Guss
Forum: Abformung, Wachs und Gußtechnik
Autor: kintaro
Antworten: 14
Funktioniert der Guss in Aluminium mit Ossa Sepia ?
Forum: Abformung, Wachs und Gußtechnik
Autor: HermannOtto
Antworten: 17
Guss kleiner als das Wachsmodell?
Forum: Abformung, Wachs und Gußtechnik
Autor: Jane
Antworten: 6

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz