Schmuck & Goldschmiede- Forum

» Das Forum für Goldschmiede, Hobbyschmiede und Schmuckinteressierte «
Aktuelle Zeit: 18.01.2021, 01:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Schmelzschale mit Borax vorbereiten
BeitragVerfasst: 24.01.2013, 15:53 
Offline
Silberschmuck
Silberschmuck

Registriert: 23.08.2012, 11:42
Beiträge: 91
Hallo,

als ich heute meine erste Schmelzschale mit Borax glasieren wollte, hat das irgendwie nicht so funktioniert. Ich hatte gelesen, dass man die Schale "vorwärmen" soll und dass "warm" genügt, nicht "heiß".

Also, Schale auf feuerfeste Unterlage gesetzt, MicroTorch angeworfen, Schale erwärmt, eine Prise Boraxpulver reingestreut.

Beim ersten Anlauf hat sich das Pulver gekräuselt und dann entweder an der Schale krustig festsetze oder ist davongestäubt, als ich mit den Torch auf die Schale gepustet habe (ich hoffe, ich hab davon nichts oder nicht so viel eingeatmet).

Dann habe ich mit dem Torch weiter auf die Schale gehalten, irgendwann bildeten sich ein paar kleine Kügelchen, die aber nicht durchsichtig waren sondern grau oder angeschwärzt.

Und immer weiter erhitzt - von "wärmen" konnte keine Rede mehr sein - dann fing das weiße Pulver an, durchsichtig zu werden, ich habe dann drei oder vier Mal etwas nachgestreut. Am Ausguss hat die Schale schon geglüht! Aber wie auch immer, so wie ich mich z.Zt. anstelle, dauert das noch Jahre, ehe ich so eine Glasurschicht in die Schale bekomme, wie es bei der Goldschmiedin war, deren Schmelzschale sah aus wie eine glasierte Ofenkachel.

Der Torch war zum Schluß sehr heiß, jetzt ist leer, ich muß ihn erst nachfüllen. Aber vielleicht sollte ich gleich den Schmelzbrenner nehmen? Oder was sonst hab ich falsch gemacht, dass ich kaum vorankomme?


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 24.01.2013, 15:53 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 24.01.2013, 16:27 
Offline
Goldschmiedemeister
Goldschmiedemeister
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2005, 21:39
Beiträge: 2749
Wohnort: München
Micro torch ist einfach zu klein, da muss ein kräftiger großer Brenner her.

_________________
von: Heinrich Butschal
--
Gutachter für Schmuck, Edelsteine, Diamanten und Perlen http://gutachten.butschal.de
Schmuck gut verkaufen und günstig kaufen http://www.schmuck-boerse.com
Geschichten berühmter Juwelen http://www.royal-magazin.de
Siegelringe nach Maß anfertigen http://www.meister-atelier.de
Firmengeschenke und Ehrennadeln http://www.goldschmiede-meister.com


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.01.2013, 17:13 
Offline
Silberschmuck
Silberschmuck

Registriert: 23.08.2012, 11:42
Beiträge: 91
Gut, das dachte ich mir, dann lass ich den Brenner mal drauf los :)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.01.2013, 11:57 
Offline
Silberschmuck
Silberschmuck

Registriert: 23.08.2012, 11:42
Beiträge: 91
Rückmeldung: Hat gut funktioniert mit dem Mapp-Gasbrenner.

Nach dem Gießen hat sich die vorher helle Farbe der Gießschale im Innenbereich übrigens in braun und auch etwas grün verwandelt.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.01.2013, 12:24 
Offline
Goldschmiedemeister
Goldschmiedemeister
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2005, 21:39
Beiträge: 2749
Wohnort: München
Freut mich das es jetzt klappt.

Die Farben dürften meist von gelösten Kopferverbindungen herrühren.

_________________
von: Heinrich Butschal
--
Gutachter für Schmuck, Edelsteine, Diamanten und Perlen http://gutachten.butschal.de
Schmuck gut verkaufen und günstig kaufen http://www.schmuck-boerse.com
Geschichten berühmter Juwelen http://www.royal-magazin.de
Siegelringe nach Maß anfertigen http://www.meister-atelier.de
Firmengeschenke und Ehrennadeln http://www.goldschmiede-meister.com


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Silber schmelzen in Graphit-Schmelztiegel - Borax benötigt ?
Forum: Abformung, Wachs und Gußtechnik
Autor: SuHa1
Antworten: 8
Vorbereiten eines Schmelztiegels - was muß ich wie machen
Forum: Abformung, Wachs und Gußtechnik
Autor: ciba
Antworten: 6
Wie fachmännisch Borax vom Edelmetall entfernen!!!
Forum: Fachfragen, Fachbegriffe, Fragen von Laien an die Profis
Autor: Enricoffg
Antworten: 21
Schmelzofen + Borax
Forum: Abformung, Wachs und Gußtechnik
Autor: santos
Antworten: 43
Eingussform vorbereiten???
Forum: Fachfragen, Fachbegriffe, Fragen von Laien an die Profis
Autor: Enricoffg
Antworten: 5

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz