Schmuck & Goldschmiede- Forum

» Das Forum für Goldschmiede, Hobbyschmiede und Schmuckinteressierte «
Aktuelle Zeit: 23.01.2021, 14:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Wachsinjektorbau
BeitragVerfasst: 14.05.2012, 20:50 
Offline
Goldkorn
Goldkorn

Registriert: 29.06.2011, 08:11
Beiträge: 186
Hallo,
es hat ein wenig länger gedauert bis ich zum Testen gekommen bin, ich mußte auch noch ein paar stellen neu abdichten etc.
auf jeden fall hab ich heute mein gerät getestet und für gut befunden.
ich hab jetzt für 22 Euro einen funktionierenden Wachsinjektor :)

Das ganze ist ein Ausdehnungsgefäß für Heizungen. Es ist bis 12 bar zugelassen. Ich habs auf ebay für 1 euro + porto erstanden.
Wichtig ist das es kein geprester behälter ist sondern einer zum schrauben.
Innen befindet sich ein Gummisack den habe ich zerschnitten und nur die dichtung oben stehen gelassen. Es ist aber sicher auch möglich den Sack ganz zu lassen.
auf die Verschraubung kommen reduzierungen bis auf 3/8 zoll und ein Kugelhahn. auf den Kugelhahn habe ich eine Klemmverschraubung 3/8 gesetzt und als düse dient ein aufgebohrtes stück aluminiumstange ich habe es stufig aufgebohrt in 8, 6, 4 und dann 1 mm es reicht aber warscheinlich auch das 1 mm loch ich habs so gemacht weil ich keinen so langen bohrer habe in 1 mm
Wie auf dem Bild oben zu sehen hängen die verschraubungen im wasser und das ausdehnungsgefäß dichtet den Topf perfekt ab. so geht also kaum wasser verloren.
Als das wasser überkochte habe ich das Gefäß vom topf genommen natürlich mit Handschuhen und auf einem stuhl mit 2 holzklötzen abgelegt, so das die verschraubung nach schräg unten zeigte und hab dann die silikonformen gefüllt.
ich habe erstmal nur 2 gemacht demnächst stelle ich mal noch mehr bilder von modellen ein




Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 14.05.2012, 20:50 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wachsinjektorbau
BeitragVerfasst: 14.05.2012, 20:52 
Offline
Goldkorn
Goldkorn

Registriert: 29.06.2011, 08:11
Beiträge: 186


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wachsinjektorbau
BeitragVerfasst: 14.05.2012, 21:24 
Offline
Geselle
Geselle

Registriert: 10.11.2011, 22:10
Beiträge: 28
Bin absolut begeistert SweetSmoke was man nicht alles machen kann wenn man Idee hat :)
absolut super :top:
LG Anja


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz