Schmuck & Goldschmiede- Forum

» Das Forum für Goldschmiede, Hobbyschmiede und Schmuckinteressierte «
Aktuelle Zeit: 07.03.2021, 09:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 30.11.2020, 15:57 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2006, 12:00
Beiträge: 2764
Wohnort: Raum Leipzig
auch wenn bei mir die Links alle nicht funktionieren (wohl wegen W XP), möchte ich das hier etwas auflösen, damit es nicht zu kompletten Mißverständnissen kommt, was wer ernst gemeint hat bei Frage oder Antwort

die 50Grad beziehen sich selbstverständlich auf die Temperatur, die die Anzeigeeinheit aushält
zusätzlich ist ein standardisierter Pt100 temperaturfühler für die Messung zuständig
und der hat dann je nachdem seine individuelle Maximaltemperatur von z.B. 875 Grad


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 30.11.2020, 15:57 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 30.11.2020, 18:00 
Offline
Silberschmuck
Silberschmuck
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2020, 07:14
Beiträge: 98
Ich danke euch, aber ich hatte glücklicherweise euer rumgeflachse komplett durchschaut. ;)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30.11.2020, 18:07 
Offline
Silberschmuck
Silberschmuck
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2020, 07:14
Beiträge: 98
Aber, wenn wir schon bei Öfen sind....da ich mir ja auch einen elektrischen Schmelzofen kaufen möchte und die Preise sehr stark variieren, stelle ich hier an der Stelle auch mal die Frage, ob ihr hierzu eine Empfehlung aussprechen könnt.
Vielleicht gibt es ja sowas, wo die Aufnahme für den Tiegel flexibel ist in der Größe und man vorübergehend die Küvetten auch drin ausbrennen könnte.
Ich hatte zwar lange Spaß mit meinem Gasofen und für Sandguss war der auch hervorragend geeignet, aber mit dem Gießen in Einbettmasse stelle ich mir vor, dass genau definierte Temperaturen, sowohl für das Ausbrennen der Küvetten, als auch für das Schmelzen des Metalls, wohl deutlich angebrachter sind.
Da ich auch hin und wieder Feingold verarbeite, sollte der Ofen die entsprechende Temperatur zur Verfügung stellen.
Ich weiß von einem mir bekannten auch Silberschmelzer, dass es in der Qualität wohl genauso gravierende Unterschiede gibt, wie bei den Preisen, wobei höherer Preis nicht notwendigerweise auch höhere Qualität bedeutet.
Ein vernünftiges Preis-Leistungs Verhältnis käme mir sehr entgegen.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30.11.2020, 18:30 
Offline
Goldschmiedemeister
Goldschmiedemeister
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2005, 21:39
Beiträge: 2773
Wohnort: München
Die Eierlegende Woll-Milch-Sau suchst Du und auch noch günstig. Ich empfehle den Höllenofen mit der Flamme so einzustellen, dass eine gemessene und so gewollte Temperatur sich als Endtemperatur nach der Einheizphase einpendelt. Dazu muss man ihn runter regeln und ein Messgerät und einen Messfühler beschaffen. Dann kann man ihn zum Metalle schmelzen verwenden. Muss halt nur länger warten bis die eingestellte Endtemperatur erreicht ist. Und fürs Küvetten ausbrennen einen anderen Ofen besorgen. Denn da muss das Aufheizen nach langsamen Kurven und das Abkühlen auf Gusstemperatur ebenfalls so erfolgen.

_________________
von: Heinrich Butschal
--
Gutachter für Schmuck, Edelsteine, Diamanten und Perlen http://gutachten.butschal.de
Schmuck gut verkaufen und günstig kaufen http://www.schmuck-boerse.com
Geschichten berühmter Juwelen http://www.royal-magazin.de
Siegelringe nach Maß anfertigen http://www.meister-atelier.de
Firmengeschenke und Ehrennadeln http://www.goldschmiede-meister.com


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30.11.2020, 18:38 
Offline
Silberschmuck
Silberschmuck
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2020, 07:14
Beiträge: 98
Heinrich Butschal hat geschrieben:
Die Eierlegende Woll-Milch-Sau suchst Du und auch noch günstig.

Suchen wir das nicht alle? ;)
Eine Empfehlung für einen Elektroschmelzofen fände ich bitte trotzdem nicht schlecht, da ich mir auf jeden Fall einen kaufen möchte, aus verschiedenen Gründen.
Wenn er halt "nur" zum Schmelzen geeignet ist, dann ist das auch ok, einen Ausbrennofen kaufe ich mir dann irgendwann auch noch, sobald Geld dafür da ist.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30.11.2020, 18:42 
Offline
Goldschmiedemeister
Goldschmiedemeister
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2005, 21:39
Beiträge: 2773
Wohnort: München
https://www.goldschmiedebedarf.de/produ ... ts_id=4718
oder https://www.amazon.de/BananaB-Schmelzof ... F3J410RVXK

_________________
von: Heinrich Butschal
--
Gutachter für Schmuck, Edelsteine, Diamanten und Perlen http://gutachten.butschal.de
Schmuck gut verkaufen und günstig kaufen http://www.schmuck-boerse.com
Geschichten berühmter Juwelen http://www.royal-magazin.de
Siegelringe nach Maß anfertigen http://www.meister-atelier.de
Firmengeschenke und Ehrennadeln http://www.goldschmiede-meister.com


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30.11.2020, 18:56 
Offline
Silberschmuck
Silberschmuck
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2020, 07:14
Beiträge: 98
Ok, ich werde mir den Banana für 3 Kg kaufen.
Herzlichen Dank!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30.11.2020, 19:17 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2006, 12:00
Beiträge: 2764
Wohnort: Raum Leipzig
ich bin aus eigener Erfahrung nicht so begeistert von den Chinaschmelzöfen
meiner hat nicht lange gehalten, bis das Heizelement durchgebrannt war

habe allerdings keine bemühungen gemacht, das Oberteil (mit dem fest verbauten Heizelement) evtl. als Ersatzteil zu bekommen, weil ich zuvor aus eigener Ungeschicklichkeit die Digitalanzeige so angeschmort hatte, daß sie nur noch schwierig zu bedienen war (ich hatte unmittelbar vor dem Ofen gegossen und die Strahlungswärme des Tiegels hat ddas Plastik der Anzeige weggeschmort. war wohl "etwas" über 50 Grad warm geworden ;-) )

da der Anwendungsfall Altgold-zum-Barren-schmelzen bei mir dann eh weggefallen ist, habe ich keinen Ersatz besorgt
wenn Ersatz, dann würde ich für den Fall wohl eher so einen Höllenfeuerofen anschaffen


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30.11.2020, 19:44 
Offline
Silberschmuck
Silberschmuck
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2020, 07:14
Beiträge: 98
Ja, das war ja der Grund warum ich hier nache einer empfehlung gefragt habe.
Suchen kann ich selber, aber dann weiß ich halt nicht was ich kaufe.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30.11.2020, 19:58 
Offline
Silberschmuck
Silberschmuck
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2020, 07:14
Beiträge: 98
Ich habe jetzt von eben jenem Bekannten die Empfehlung gekriegt mir einen von Graficarbo zu kaufen.
Er hat schon lange 2 Stück davon und ist sehr zufrieden.
Er hat auch schon einige durch.
Billig sind die zwar nicht, aber dafür taugen sie scheinbar was.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Kann Ich schmuck von ebay kaufen?
Forum: Off-Topic (Diverses)
Autor: Alex1985
Antworten: 8
brennen von silverclay nur im ofen?
Forum: Art Clay: Form- Metall
Autor: pixieglass
Antworten: 19
Wo kann man Silber zur Schmuckherstellung online kaufen?
Forum: Reparatur, Umarbeitung & Instandhaltung von Schmuck
Autor: Anonymous
Antworten: 5
Edelsteine Online kaufen
Forum: Edelsteine, Perlen, Koralle...
Autor: Vilma
Antworten: 7
Werkstattauflösung- gebrauchtes Werkzeug günstig kaufen!
Forum: Biete Schmuck
Autor: cellini
Antworten: 0

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz