Schmuck & Goldschmiede- Forum

» Das Forum für Goldschmiede, Hobbyschmiede und Schmuckinteressierte «
Aktuelle Zeit: 25.10.2020, 20:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 10.08.2009, 16:33 
Gast
Gast
Benutzeravatar
Hey an alle!!

ICh habe eine Wichtige frage und weiss grad nicht wo ich in Google noch suchen soll!!

ICh habe mich vor kurzem bei einem Goldschmied beworben. Der Inhaber hat sich das kurz durchgeblättert (wirklich sehr kurz) und sagte dann ich könnte zum Probearbeiten kommen was ich natürlich zugesagt habe. Aber ich bin unendlich Aufgeregt und weiss überhaupt nicht was da jetzt genau auf mich zukommt!! Klar wahrscheinlich abreiten an verschiedenen Maschinen und kleinen Gerätschaften aber rechnerisch zb bin ich ne glatte niete. Deswegen habe ich total angst dass ich das vermassel und weiss aber nun nicht ob ich mich da vll iwie drauf orbereiten könnte!! :/

Hat das vll schon Jemand gemacht oder kann mir vll sagen was da evtl auf mich zukommt. Er war eigentlich total sympathisch und nett und ich denke mal da er so wenig auf meine Sachen geschaut hat dass er schon mehr wert auf das Praktische legt. Nur Mathe bereitet mir total viele sorgen.

Bitte könnte mir wer da irgendwas zu sagen? Das würde mir total helfen!!

lg


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 10.08.2009, 16:33 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 12.08.2009, 21:22 
Offline
Goldcent
Goldcent
Benutzeravatar

Registriert: 30.12.2008, 14:18
Beiträge: 228
Wohnort: Oberösterreich, Ried im Innkreis
:kleeblatt:
Hallo cutekitty,

immer schön ruhig bleiben. Mathe ist schon ein sehr wichtiges Fach für Goldschmiede, da solltest Du auf jeden Fall dran arbeiten.
Ansonsten wird das Probearbeiten mit Sicherheit Schwerpunkt Praxis sein!
Sei einfach Du selbst, er wird merken ob du Fingerfertigkeit besitzt, talent für diese arbeit hast oder diese gefordert werden kann.
Was ich dir raten kann ist, nach der Probearbeitszeit zeige Interesse und stelle auch Fragen zu der Arbeit generell, wie viele Lehrlinge er schon hatte aber vor allem sei Du selbst und handele nach deinen Gefühlen.
Fragen über den Betrieb und Auszubildende vor dir nur damit du dir auch ein Bild machen kannst, von deinen Chef und von der Arbeit die dich erwartet.

Aber Bitte keine Fragen wie, "was muß ein Goldschmied so machen an Arbeiten", da wird jeder von ausgehen das du schon bescheid weißt was die Arbeit eines Goldscmiedes ist.

Viel Erfolg,

Rossano


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.08.2009, 10:01 
Gast
Gast
Benutzeravatar
Und?
Wie ist die Probearbeit gelaufen?


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Kann jemand ein Ring nach einem Foto anfertigen ?
Forum: Suche Schmuck
Autor: Anonymous
Antworten: 39
Schmuck aus einem Film
Forum: Off-Topic (Diverses)
Autor: demato
Antworten: 0
Wie groß ist der Ausschnitt bei einem Werktisch?
Forum: Werkzeuge und Maschinen
Autor: RailWay
Antworten: 4

Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz