Schmuck & Goldschmiede- Forum

» Das Forum für Goldschmiede, Hobbyschmiede und Schmuckinteressierte «
Aktuelle Zeit: 16.09.2019, 11:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Mitbrennen von Steinen
BeitragVerfasst: 23.09.2017, 12:42 
Offline
Platincent
Platincent

Registriert: 03.10.2016, 18:14
Beiträge: 598
Wohnort: Klagenfurt
der im ersten Link erinnert mich an den Überrest einer Pizza - ich hab sowieso den Rand am Liebsten :lach:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 23.09.2017, 12:42 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mitbrennen von Steinen
BeitragVerfasst: 23.09.2017, 13:34 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2014, 17:46
Beiträge: 1260
Doing, halt, die ist ja bririsch.
Nicht alles schlecht bei den Brexlern

_________________
Machst du gern selber Schmuck, dann geh
zu


reim dich oder ich fress dich!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mitbrennen von Steinen
BeitragVerfasst: 23.09.2017, 14:42 
Offline
Platincent
Platincent

Registriert: 03.10.2016, 18:14
Beiträge: 598
Wohnort: Klagenfurt
El Kratzbürscht hat geschrieben:
Doing, halt, die ist ja bririsch.
Nicht alles schlecht bei den Brexlern


ist ja dasselbe wie bei den Amis - sind auch nur ca. 50 % so oder so ;D


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mitbrennen von Steinen
BeitragVerfasst: 23.09.2017, 17:08 
Offline
Platinstaub
Platinstaub

Registriert: 17.08.2014, 16:43
Beiträge: 429
Wohnort: Würzburg
El Kratzbürscht hat geschrieben:
Doing, halt, die ist ja bririsch.
Nicht alles schlecht bei den Brexlern


ja genau.
Britin! Sie zog erst vor kurzem nach Californien mit ihrer ganzen Blase. Also Kind, Kelgel, Mitarbeiter.. Lover? (Ihr Chefgiesser) auch auf Instagramm https://www.instagram.com/nebulacasting/

die hüpsche Tante hat so quasi das castnotset erfunden (also gießen anstatt fassen)

gruß
samy


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mitbrennen von Steinen
BeitragVerfasst: 29.09.2017, 10:40 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2014, 17:46
Beiträge: 1260
Huach, i kimm wieder eini!

Zitat:
die hüpsche Tante hat so quasi das castnotset erfunden (also gießen anstatt fassen)
Naa, glaub ich jetzt nicht. Aber ihren ganz speziellen Stil hat sie schon erfunden.

_________________
Machst du gern selber Schmuck, dann geh
zu


reim dich oder ich fress dich!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mitbrennen von Steinen
BeitragVerfasst: 29.09.2017, 11:20 
Offline
Goldschmiedemeister
Goldschmiedemeister
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2005, 22:39
Beiträge: 2524
Wohnort: München
Eingiessen von Edelsteinen statt fassen hat ein Däne ca. 1987 erfunden und zum Patent angemeldet. Ein Jahr später habe ich es auch erfunden. Als ich das im Patentamt anmelden wollte hat die Patentrecherche ergeben das er früher dran war und sein Eintragungsvorgang schon lief. Das hat mich sehr geärgert. :(

Später hat die Firma Hammer und Söhne das Patent gekauft und eine große Produktion mit dem Verfahren aufgezogen. Einige Schlaumeier in Pforzheim und Idar hatten dann spioniert und nachgemacht. Der Patentbesitzer hat dann viele in Pforzheim verklagt.

Ich habe dann Umgehungen, die auch wirtschaftliche Vorteile hatten, entwickelt und Seminare für Giesser aus aller Welt gehalten in denen auch diese Verfahren erläutert wurden.

Heute kann man meine damaligen Seminarunterlagen im Netz nachlesen. http://butschal.de/seminare/seminarablauf/

_________________
von: Heinrich Butschal
--
Gutachter für Schmuck, Edelsteine, Diamanten und Perlen http://gutachten.butschal.de
Schmuck gut verkaufen und günstig kaufen http://www.schmuck-boerse.com
Geschichten berühmter Juwelen http://www.royal-magazin.de
Siegelringe nach Maß anfertigen http://www.meister-atelier.de
Firmengeschenke und Ehrennadeln http://www.goldschmiede-meister.com


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mitbrennen von Steinen
BeitragVerfasst: 29.09.2017, 11:44 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2014, 17:46
Beiträge: 1260
Und wo haben es nachher die Chinesen her? Sach nich, die hätten ein Patent GEKAUFT?

_________________
Machst du gern selber Schmuck, dann geh
zu


reim dich oder ich fress dich!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mitbrennen von Steinen
BeitragVerfasst: 29.09.2017, 12:00 
Offline
Goldschmiedemeister
Goldschmiedemeister
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2005, 22:39
Beiträge: 2524
Wohnort: München
Patente laufen nach spätestens 18 Jahren aus und sind dann Gemeingut.

_________________
von: Heinrich Butschal
--
Gutachter für Schmuck, Edelsteine, Diamanten und Perlen http://gutachten.butschal.de
Schmuck gut verkaufen und günstig kaufen http://www.schmuck-boerse.com
Geschichten berühmter Juwelen http://www.royal-magazin.de
Siegelringe nach Maß anfertigen http://www.meister-atelier.de
Firmengeschenke und Ehrennadeln http://www.goldschmiede-meister.com


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mitbrennen von Steinen
BeitragVerfasst: 29.09.2017, 14:02 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2014, 17:46
Beiträge: 1260
Deswegen sind dann die ganzen asiatischen Grausamkeiten ab genau diesem Punkt auf denn Markt gekommen. Allerdings hat das uns auch zu den Pollyschen Augenschmäusen verholfen.

_________________
Machst du gern selber Schmuck, dann geh
zu


reim dich oder ich fress dich!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mitbrennen von Steinen
BeitragVerfasst: 29.09.2017, 14:42 
Offline
Goldschmiedemeister
Goldschmiedemeister
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2005, 22:39
Beiträge: 2524
Wohnort: München
Ja, das hat das Design auf dem Schmuckmarkt verändert und die Pleitewell in Pforzheim beschleunigt.

_________________
von: Heinrich Butschal
--
Gutachter für Schmuck, Edelsteine, Diamanten und Perlen http://gutachten.butschal.de
Schmuck gut verkaufen und günstig kaufen http://www.schmuck-boerse.com
Geschichten berühmter Juwelen http://www.royal-magazin.de
Siegelringe nach Maß anfertigen http://www.meister-atelier.de
Firmengeschenke und Ehrennadeln http://www.goldschmiede-meister.com


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Wekzeug zum Fassen von Steinen
Forum: Goldschmiedekurs: » Do it yourself Anleitungen zum Selbermachen
Autor: lupo534
Antworten: 7
Frage zu den eingefassten (Edel)steinen
Forum: Fachfragen, Fachbegriffe, Fragen von Laien an die Profis
Autor: Hanga
Antworten: 4
Einige Stücke mit schweizer Steinen
Forum: Die Schmuck- KUNST GALERIE
Autor: pierresuisse
Antworten: 1
Ring mit Steinen. Wertvoll ?
Forum: Off-Topic (Diverses)
Autor: Anonymous
Antworten: 2

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz