Schmuck & Goldschmiede- Forum

» Das Forum für Goldschmiede, Hobbyschmiede und Schmuckinteressierte «
Aktuelle Zeit: 30.11.2020, 14:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 20.01.2006, 02:29 
Gast
Gast
Benutzeravatar
Hallochen,
Polymer Clay wird sicher keinem hier etwas sagen und wenn dann nur im zusammenhang mit dieser Art Clay Rubrik. Da diese sehr leer ist kommen hier mal einige Informationen und Tipps über Art Clay Silver. Aber erst mal ein paar Grundinformationen zum Thema Clay. Ich denke damit sehen viele ein wenig klarer.


Clay,
eigentlich Polymer Clay oder PC genannt, ist eine Ofenhärtende Knetmasse und kann sehr einfach mit der Hand modelliert, in Strängen geformt oder in Modellformen gepresst werden und wird ja nach Sorte ab ca. 130°C im Backofen gebacken, wodurch sie fest wird. Sie bleibt im ungebackenen Zustand nahezu unbegrenzt haltbar, im Gegensatz zu lufttrocknender Modelliermasse, die mit der Zeit eintrocknet. Sie ist jahrelang brauchbar, wird höchstens etwas härter, was man aber mit Clay softener oder Mix Quick beheben kann (dazu später mehr). Die unterschiedlichen Sorten (Fimo, Kato Polyclay, Premo, Cernit, Sculpey etc.) werden in leicht unterschiedlichen Farbpaletten angeboten, haben leicht unterschiedliche Eigenschaften, wie z.B. Elastizität, Härte, Bruchfestigkeit, sind untereinander mischbar und können mit anderen Materialien (z.B. Holz, Papier, Stoff, Stein ect.) kombiniert werden.

Silber Clay (engl. Silver Clay)
Auch unter den Namen Art Clay Silber, PMC Silber, Formsilber, Knetsilber oder Silberknete bekannt, ist eine Variante (Precious Metal Clay) der großen Clay Familie und wurde in Japan entwickelt. Es bestet aus echten Silber-Partikeln vermischt mit einer Trägermasse, die beim Backen verdampft und somit nur das reine Silber über beibt. Das fertige Werkstück besteht dann zu 99,9% aus reinem Silber. Gebrannt wird je nach Marke ab ca. 600 - 650°C. Da wärend des Brennvorgangs das ganze Objekt noch um ca. 10% schrumpft (Volumen-Schwund), arbeitet man die Werkstücke vorher entsprechend größer aus (besonders wichtig bei Ringen). Es gibt zwei Marken: Art Clay und PMC (PMC+, PMC3). Silber Clay gibt es als Clay, als dünnflüssige Paste, in einer Spritze und als "Papier" (z.B. zum falten von Origami-Figuren).

Gold Clay
Es gibt auch eine Gold Clay Variante, (Art Clay Gold, ACS-GOLD-5, Aura 22) in verschieden Formen z.B. Clay 22 Karat (91.7% Gold und 8.3% Silber), 24 Karat zum "bemalen" von Silber, Amethystgold / Magentagold (engl. Purple Gold) in 18 Karat, 24 K Gold-Folien für Kimbu oder 23.5K Gold-Folien für Keum Boo. Aura 22 bietet sogar Temperaturen ab 480˚C, damit wird z.B. die Keum Boo Technik auf der Herdplatte möglich. Gebrannt wird in der Regel bei einer konstanten Temperatur von ca. 990°C (z.B. 10 Minuten bei 900ºC, 30 min. bei 850ºC, 60 min. bei 750ºC oder 90 min. bei 700ºC). Der Schwund liegt etwas höher als bei Silver Clay ca 15%.

Aufbewahrung
Roher Clay ist nahezu unbegrenzt haltbar, da er kein Wasser enthält und somit nicht austrocknen kann wie z.B. Ton. Er kann mit der Zeit nur härter werden, dann kann man ihn durch Konditionierung und evtl. Zugabe von speziellen Mitteln wieder weich bekommen (dazu später mehr). Clay sollte staubfrei, kühl und dunkel aufbewahrt werden (zu große Hitze könnte den Härtungsprozess in Gang setzten und zu viel Sonnenlicht könnte die Farbe ausbleichen). Dazu eigen sich vor allem Behälter aus Metall oder Glas, da sich der Clay nicht mit allen Kunststoffen verträgt. Die enthaltenen Weichmacher lösen viele andere Kunststoffe an. Kunststoffe aus Polyethylen wie z.B. auch Frischhaltefolie und Frischhaltebeutel sowie Aluminiumfolie sind erprobt. Papier oder Papiertücher sind zum Einwickeln ungeeignet, da sie die Weichmacher auslaugen.


Was aber machen um alten harte und krümeligem Clay wieder weich zu bekommen?

  • Von Hand: kleine Stücke gut verkneten und dann zusammenfügen.
  • Mit der Nudelmaschine: den Clay solange durch die Nudelmaschine geben, bis die Ränder nicht mehr ausfransen.
  • Mit einer Küchenmaschine bzw. einem elektrischen Zerkleinerer: den Clay darin zerkleinern und dann von Hand oder mit der Nudelmaschine weiter bearbeiten.

Bei allen drei Methoden kann, egal um welche Sorte/Art es sich handelt, frischer und weicher Clay (in gleicher Farbe oder in transparent), Mix Quick, Clay Softener, flüssiger Clay oder Nähmaschinenöl zugegeben werden, um schneller und einfacher ans Ziel zu kommen. Bei sehr hartem und krümeligem Clay ist das fast immer nötig. Eine weitere Hilfe ist es, den Clay leicht zu erwärmen, z.B. durch Tragen am Körper, Wasserbad in einem Gefrierbeutel, auf der Heizung etc. Dabei muss man jedoch darauf achten, dass der Clay nicht zu heiß werden darf, sonst beginnt er auszuhärten.

Clay Softener
Von Sculpey. Eine Flüssigkeit, die den Clay weicher und geschmeidiger macht oder flüssigen Clay (TLS, Kato liquid, Fimo liquid) verdünnt. Alte Bezeichnung "Sculpey Diluent". Andere Mittel dafür sind, wie schon geschrieben, Mix Quick oder Nähmaschinenöl.

Ihr seht, da gibt es noch so viel zu entdecken.

Viele Grüße, Gabi


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 20.01.2006, 02:29 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 27.03.2007, 16:24 
Offline
Besucher
Besucher
Benutzeravatar

Registriert: 27.03.2007, 16:11
Beiträge: 2
Ich habe unter www.xy-yx-xy.de gute und nützliche Anleitungen für das Knetsilber "Art Clay" gefunden...

Die scheinen sich gut damit auszukennen und stellen neue Fragen auch anschließend online!

Einfach mal Anleitung und FAQ durchlesen und wenn noch Fragen offen sind einfach ne Email hinschicken. info@xy-yx-xy.de

Mir konnten sie immer schnell und einfach weiterhelfen.

Nebenbei bemerkt ist es wohl der größte Webshop für das Zubehör... Echt genial die Auswahl da!


Edit- Adminy:
Formsilber-Fan, unsere sind im Forum
sehr klar geregelt. Werbung in dieser Form ist unerwünscht.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.12.2007, 16:22 
Offline
Silberstaub
Silberstaub
Benutzeravatar

Registriert: 01.10.2006, 16:02
Beiträge: 45
die http://www.xy-yx-xy.de addi lässt sich nciht öffnen. Gibt es die nicht mehr???


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 18.12.2007, 20:05 
Offline
Supporter-Team
Supporter-Team
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2005, 00:00
Beiträge: 486
Wohnort: Internet
formsilber-fan hat geschrieben:
Edit- Adminy:
Formsilber-Fan, unsere sind im Forum
sehr klar geregelt. Werbung in dieser Form ist unerwünscht.


Hallo Sabine,

schön dich nach über einem Jahr wieder hier im Forum lesen zu können. Was deine Frage mit dem Link angeht so handelte es sich dabei um einen reinen Werbelink der gelöscht wurde. Dieser führte, wie sollte es anders, zu einem Shop dessen Informationsgehalt mehr wie mager war. Wenn du selber Erfahrung mit Art Clay Silver oder Gold machst wäre es sehr schön wenn du davon berichten würdest.


Lieben gruß und schöne Weihnachten
:n138:
Adminy

_________________


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.12.2016, 23:49 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2014, 16:46
Beiträge: 1348
Bitte nichts durcheinander bringen!
Ab "Aufbewahrung" beziehen sich die Tipps wieder auf Polymer Clay / Fimo und sind nicht so ohne weiteres auf Silberclay übertragbar!

_________________
Machst du gern selber Schmuck, dann geh
zu


reim dich oder ich fress dich!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Tipps zum fotografieren von Schmuck
Forum: Schmuckfotografie
Autor: Mondenkind
Antworten: 15
Fachzeitschriften über Mineralien und Edelsteine
Forum: Schmuck- Literatur
Autor: Adminy
Antworten: 0
Selbstbau-Ofen wird nicht heiß genug... hat wer Tipps?
Forum: Verbinden
Autor: Weserberglandsondler
Antworten: 46
WICHTIG >>> NEWS, Infos und more
Forum: Off-Topic (Diverses)
Autor: Adminy
Antworten: 0

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz