Schmuck & Goldschmiede- Forum

» Das Forum für Goldschmiede, Hobbyschmiede und Schmuckinteressierte «
Aktuelle Zeit: 27.09.2020, 13:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: bitte um langersehnte Hilfe
BeitragVerfasst: 16.06.2008, 07:27 
Offline
Besucher
Besucher
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2008, 06:58
Beiträge: 1
Hallo alle zusammen,

Ich wohne seit einiger Zeit in der Karibik, und suche hier den Strand mit einem Metalldetector
ab. Nun habe ich seit einiger Zeit einen Ring gefunden. Es Ist ein 18K Gelbgold Ring mit 3
Sapphiren und 4 rosecut Diamanten. Laut der Markierungen soll er um 1900 in Birmingham
hergestellt worden sein. Nun die Frage an die Fachwelt also an euch: Was haltet ihr von dem
Ring? Haltet ihr es fuer moeglich dass das bisher rausgefundene stimmt? Der Ring scheint
meiner Meinung nach in einem fast zu guten Zustand zu sein.

Noch ein paar Fakten:

Innendurchmesser 17.5mm
Groesster Saphir 4mm lang und etwas ueber 3 mm breit
Ring 5mm breit an weitester stelle

Hallmarks:

Von , gemacht mit einer Canon PowerShot SD400 am 2008-06-15


Von , gemacht mit einer PowerShot SD400 am 2008-06-15


Von , gemacht mit einer Canon PowerShot SD400 am 2008-06-15


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 16.06.2008, 07:27 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: bitte um langersehnte Hilfe
BeitragVerfasst: 16.06.2008, 18:25 
Offline
Goldschmiedemeister
Goldschmiedemeister
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2005, 22:39
Beiträge: 2643
Wohnort: München
Der Ring sieht ziemlich neuwertig aus könnte jedoch aus der angegebenen Zeit stammen. Dann ist er wohl schon lange am Strand gelegen. :-)

_________________
von: Heinrich Butschal
--
Gutachter für Schmuck, Edelsteine, Diamanten und Perlen http://gutachten.butschal.de
Schmuck gut verkaufen und günstig kaufen http://www.schmuck-boerse.com
Geschichten berühmter Juwelen http://www.royal-magazin.de
Siegelringe nach Maß anfertigen http://www.meister-atelier.de
Firmengeschenke und Ehrennadeln http://www.goldschmiede-meister.com


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bitte um langersehnte Hilfe
BeitragVerfasst: 17.06.2008, 09:58 
Offline
Silberdublone
Silberdublone
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2006, 12:26
Beiträge: 86
Wohnort: 50677 Köln
aleman83 hat geschrieben:
Hallo alle zusammen,

einen Ring gefunden.



Auch wenn es Dir unsinnig erscheint, wäre die nächste Anlaufstelle ein Fundbüro.


Liebe Grüße

Andreas

_________________
Gruß

Andreas

http://www.wieneke.biz
http://www.cologne-concrete.com


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bitte um langersehnte Hilfe
BeitragVerfasst: 17.06.2008, 12:31 
Offline
Platincent
Platincent
Benutzeravatar

Registriert: 06.06.2006, 18:56
Beiträge: 594
Wohnort: Zuhause
hehe - Andreas ist ne richtig ehrliche Haut... Wäre ich nicht selbst Goldschmiede, wäre ich garantiert Kunde beim Ihm :lach:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bitte um langersehnte Hilfe
BeitragVerfasst: 17.06.2008, 14:20 
Offline
Silberdublone
Silberdublone
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2006, 12:26
Beiträge: 86
Wohnort: 50677 Köln
tja, wenn man mal die positive Erfahrung gemacht hat. Mein verlorengeglaubtes Portemonnaie tauchte dank eines umsichtigen Finders im Fundbüro eines Urlaubsortes in Spanien wieder auf. Mit ALLEM Inhalt.

:lach:

Und gerade bei Schmuck hänge oft noch persönliche Erinnerungen dran. Vom reinen Materialwert mal abgesehen.

_________________
Gruß

Andreas

http://www.wieneke.biz
http://www.cologne-concrete.com


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bitte um langersehnte Hilfe
BeitragVerfasst: 17.06.2008, 14:57 
Offline
Platincent
Platincent
Benutzeravatar

Registriert: 06.06.2006, 18:56
Beiträge: 594
Wohnort: Zuhause
Naja, auf Mallorca habe ich auch mal mein Portemonnaie aus meiner Badetasche "verloren". Zum Glück war kein Geld dring also habe ich es im nächsten ehrlichen Mülleimer wieder gefunden. Leider waren alle Karten zerbrochen :lach:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bitte um langersehnte Hilfe
BeitragVerfasst: 17.06.2008, 21:28 
Offline
Silberdublone
Silberdublone
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2006, 12:26
Beiträge: 86
Wohnort: 50677 Köln
goOse hat geschrieben:
Leider waren alle Karten zerbrochen


Das ist wirklich traurig.
naja goOse, ich bin von verlorenen aus dem ersten Beitrag ausgegangen. Das es solche negative Dinge wie Deins leider öfter gibt als die Positiven ist ja bekannt. Jeder hat da bestimmt seine Geschichten zu erzählen. Mir ging es mehr darum, Deine , wie ich jetzt verstanden habe, leicht ironische Bemerkung zu überlesen und den etwas ungewöhnlicheren Weg zu erwähnen, der mir, wie beschrieben, Freude bereitet hat.

Das sich für den Ring tatsächlich noch der Eigentümer findet ist möglicherweise unwahrscheinlich.

Ich bin trotzdem noch froh über den Finder meines Portemonnaie , auch wenn Du meinen Beitrag in die Ecke der "moralisch erhobene Zeigefinger" stellen willst.

_________________
Gruß

Andreas

http://www.wieneke.biz
http://www.cologne-concrete.com


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Ring Sandguß Arbeitsablauf mit Bildern (Bitte Kommentieren)
Forum: Fachfragen, Fachbegriffe, Fragen von Laien an die Profis
Autor: StefanF
Antworten: 15
Bitte keinen Sekundenkleber bei Perlenketten verwenden
Forum: Fragen über Perlen-Ketten
Autor: Anonymous
Antworten: 0
Bitte um Hilfe bei Stempelung auf nem geerbtem Ring
Forum: Fachfragen, Fachbegriffe, Fragen von Laien an die Profis
Autor: Anonymous
Antworten: 3
Probleme und Bugs Bitte hier Posten
Forum: NEWS, Infos und more
Autor: Adminy
Antworten: 1
Eine Bitte um Hilfe, Ring sucht Besitzer
Forum: Stempel, Signets, Meisterzeichen, Punzierungen
Autor: Anonymous
Antworten: 6

Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz