Schmuck & Goldschmiede- Forum

» Das Forum für Goldschmiede, Hobbyschmiede und Schmuckinteressierte «
Aktuelle Zeit: 30.09.2020, 00:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Referenzkurs Altgold
BeitragVerfasst: 01.03.2017, 12:36 
Offline
Platinstaub
Platinstaub

Registriert: 17.08.2014, 16:43
Beiträge: 430
Wohnort: Würzburg
Hallo zusammen,

gibt es so etwas wie einen Referenzkurs für den Wert von Altgold?
Oder nimmt man sich da einfach die Ankauf-Kurse von Scheideanstalten oder großen Goldhändlern als Messlatte?
und wie viel Prozent darf man sich beim Goldan- u. verkauf einsacken ohne das man gleich als Gangster deklariert wird ? ;-)


danke
gruß
samy


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 01.03.2017, 12:36 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Referenzkurs Altgold
BeitragVerfasst: 01.03.2017, 14:03 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2006, 13:00
Beiträge: 2675
Wohnort: Raum Leipzig
>Oder nimmt man sich da einfach die Ankauf-Kurse von Scheideanstalten

macht keinen Sinn, weil da ja die Scheidekosten nicht berücksichtigt sind

> oder großen Goldhändlern als Messlatte?

als referenz/Maximum schaue ich immer bei marin
der zahlt so viel, daß ich da keine Marge erkennen kann


>und wie viel Prozent darf man sich beim Goldan- u. verkauf einsacken ohne das man gleich als Gangster deklariert wird ?

die einen sagen so, die anderen sagen so
liest du mal in den Goldforen, da wird seitens der keinem Schnäppchen abgeneigten "Kundschaft" jeder cent unter marin schon als bösartige Abzocke bezeichnet

große Abzocker wie Briefgold sind mittlerweile vom Markt verschwunden, aber auch regional wird manchmal echt wenig bezahlt
schlimmstes beispiel, das ich fast nicht glauben konnte: Preise dem feingehalt gestaffelt nach 750, 585 und 333 veröffentlichen, und diese beim Ankauf nochmal mit dem Faktor -,75....-,333 runterrechnen
das ist mal dreist, insbesondere bei 333

wenn ich also bei marin 300,- errechne, finde ich regional 250 einen akzeptablen preis


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Antik ? Wertvoll oder ab ins Altgold?
Forum: Das Schmuck Journal
Autor: jedill
Antworten: 37
Altgold/ Altsilber
Forum: Fachfragen, Fachbegriffe, Fragen von Laien an die Profis
Autor: Anonymous
Antworten: 1

Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz