Schmuck & Goldschmiede- Forum

» Das Forum für Goldschmiede, Hobbyschmiede und Schmuckinteressierte «
Aktuelle Zeit: 05.07.2022, 09:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Schmelzpulver? Salz?
BeitragVerfasst: 31.05.2011, 13:22 
Offline
Besucher
Besucher

Registriert: 31.05.2011, 13:16
Beiträge: 2
Hallo, ich bin neu hier im Forum. Seit geraumer Zeit versuche ich mich im Bereich Goldschmieden. Zuhause habe ich mir eine kleine Werkstatt eingerichtet. Nun würde ich gerne meine Silber und Goldabfälle einschmelzen. Leider werden handelsübliche Schmelzpulver nicht an Privatpersonen abgegeben. Hat jemand eine Idee/ einen Alternativvorschlag, wie ich auch zuhause schmelzen kann? Vorhin habe ich etwas von Salz gelesen. Meint Ihr normales handelsübliches Speisesalz? wenn ja wie sind die Mengenangaben? Wie viel Salz auf wie viel Silber oder Gold? Vielen Dank für Eure Hilfe


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 31.05.2011, 13:22 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schmelzpulver? Salz?
BeitragVerfasst: 31.05.2011, 13:34 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2006, 13:00
Beiträge: 2913
Wohnort: Raum Leipzig
borax gibts im schädlingsbekämpfungshandel als holzschutzmittel, vielleicht auch baumarkt und auf jeden fall bei ebay
!! außerdem sind schula usw gar nicht so zurückhaltend bei lieferung an laien, furnituren(schmuckersatzteile) bekommst du wohl nicht, aber werkzeug schon

notfalls geht auch kochsalz: einfach ne ordentliche prise drauf, paßt schon
also halber kaffeelöffel max.(es sei denn, du willst n kilo auf einmal, dann was mehr)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schmelzpulver? Salz?
BeitragVerfasst: 31.05.2011, 15:48 
Offline
Platinfeilung
Platinfeilung
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2008, 15:58
Beiträge: 371
Also Schmelzpulver (Borax, etc.) bekommst Du bei uns problemlos.
Was wir (verständlicherweise) nicht an Hobbygoldschmiede liefern, sind Gifte, z.B. Silberprüfsäure, Cyankali, Vergoldungsbäder, Renovirin usw.
Diese Substanzen erfordern aufgrund ihrer hohen Giftigkeit einen Sachkundenachweis und werden insofern nur an Fachleute mit Gewerbeschein verkauft.

Alles andere: kein Problem! :-)

_________________
__________________________
Gruß,
Kai Schula


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schmelzpulver? Salz?
BeitragVerfasst: 31.05.2011, 17:43 
Offline
Besucher
Besucher

Registriert: 31.05.2011, 13:16
Beiträge: 2
Super, vielen Dank. Ich habe vorhin gleich bei euch bestellt und warte auf meine Rechnung, damit ich überweisen und bald loslegen kann.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schmelzpulver? Salz?
BeitragVerfasst: 31.05.2011, 18:22 
Offline
Platinfeilung
Platinfeilung
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2008, 15:58
Beiträge: 371
Ebenfalls vielen Dank! :-)
Rechnung kommt wohl morgen.

Viele Grüße,
Kai Schula

_________________
__________________________
Gruß,
Kai Schula


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Schmelzpulver
Forum: Abformung, Wachs und Gußtechnik
Autor: Diamant1986
Antworten: 3
Silber schmelzen, Schmelzpulver glasig und gelb?
Forum: Fachfragen, Fachbegriffe, Fragen von Laien an die Profis
Autor: Anonymous
Antworten: 2
Was ist eigentlich Schmelzpulver, und wie funktioniert es?
Forum: Chemikalien
Autor: Passarge
Antworten: 8
Schmelzpulver
Forum: Verbinden
Autor: Silberherz
Antworten: 16

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz