Schmuck & Goldschmiede- Forum

» Das Forum für Goldschmiede, Hobbyschmiede und Schmuckinteressierte «
Aktuelle Zeit: 19.01.2020, 08:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Antikschmuck ja oder nein ?
BeitragVerfasst: 08.05.2014, 14:10 
Gast
Gast
Benutzeravatar
Hallo an alle :)

ich habe hier ein schönes Schmuckstück auf dem Flohmarkt gefunden.
Die Kette müsste aus Granat bestehen. Die Steinchen sind an einem Faden gebunden. Der Anhänger selber sollte aus Gold sein(jedoch fehlt die Punze). Zumindest konnte ich den Anhänger anhand des Säuretestes bis 18K positiv testen lassen. Könnte evtl. ein höherer Goldanteil vorliegen ? Wirkt um ehrlich zu sein recht weich und biegbar.
Die kleinen runden Plättchen wurden darauf gelötet. Leider fehlen 2 Plättchen, daher ist auch meiner Meinung nach die Lötspur klar erkennbar. Der Anhänger wiegt etwas zwischen 7,5-9 Gramm. Es ist schwierig den Anhänger alleine zu wiegen, da die Kette recht schwer ist :/

Meine Frage: Meint ihr es ist Antikschmuck und wenn ja, könnte man die Herkunft und das Alter klären. Genauso würde mich auch der Wert interessieren^^

LG

LGBild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 08.05.2014, 14:10 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Antikschmuck ja oder nein ?
BeitragVerfasst: 08.05.2014, 20:50 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2006, 12:00
Beiträge: 2595
Wohnort: Raum Leipzig
Goldschmiedearbeit, die zeitlich kaum einzuordnen ist
wirkt von der Art etwas orientalisch, aber die Ornamentik ist dann doch recht untypisch


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Antikschmuck ja oder nein ?
BeitragVerfasst: 10.05.2014, 14:59 
Gast
Gast
Benutzeravatar
Das ist schade, dass man es nicht eindeutig zuordnen kann :/
Hätte mich sehr interessiert, da es doch recht aussergewöhnlich wirkt.
Meint ihr 300EUR wären zu viel verlangt für dieses Schmuckstück ?
ich muss mich noch korrigieren. es wurde auf 21K positiv getestet. Weiß aber nicht ob evtl. ein noch höherer Feingehalt vorliegt ...
Gewicht können wir von 8gr etwa ausgehen.
Also vom Goldwert her würde es ungefähr bei 210EUR liegen
Aber was könnte man für verarbeiteten Schmuck verlangen. Leider fehlen aber auch 3 Plättchen.

LG


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Antikschmuck ja oder nein ?
BeitragVerfasst: 10.05.2014, 15:10 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2006, 12:00
Beiträge: 2595
Wohnort: Raum Leipzig
ich seh zwar nur 2 fehlende Plättchen, aber wer soll das mit dem Defekt kaufen?
insofern kannst du verlangen, was du willst, du brauchst jemenden, der das zahlt
und das Design mit den runden Platten auf Eichenblättern muß man, unabhängig von den Defekten, die evtl. ersetzbar sind, auch erstmal mögen
versuchs halt mit 300, Einshcmelzen lassen rennt nicht weg


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Antikschmuck ja oder nein ?
BeitragVerfasst: 10.05.2014, 18:36 
Gast
Gast
Benutzeravatar
Als ich die Fotos gemacht hatte, waren es auch nur 2. Mittlerweile fehlen 3 .....
Ich dachte, dass das Gold mit dem Granat evtl. mehr Wert sein könnte.
Aber gut. Vielen Dank für die Meinung. Ich probiere es einfach. Anonsten, wie du sagtest, wirds eingeschmolzen.

LG


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Antikschmuck ja oder nein ?
BeitragVerfasst: 14.05.2014, 12:28 
Offline
Auszubi
Auszubi
Benutzeravatar

Registriert: 13.05.2014, 11:48
Beiträge: 22
Tilo hat geschrieben:
...das Design mit den runden Platten auf Eichenblättern muß man, unabhängig von den Defekten, die evtl. ersetzbar sind, auch erstmal mögen
versuchs halt mit 300, Einshcmelzen lassen rennt nicht weg


Das sehe ich genauso, das mit dem Einschmelzen kannst du ja jederzeit machen. Ich würde es auch erstmal probieren. :)

LG Lisa


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Goldschmuck oder Diamantschmuck? Oder doch beides?
Forum: Off-Topic (Diverses)
Autor: reisler
Antworten: 4

Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz