Schmuck & Goldschmiede- Forum

» Das Forum für Goldschmiede, Hobbyschmiede und Schmuckinteressierte «
Aktuelle Zeit: 29.01.2023, 05:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: chatelain- kuriosität
BeitragVerfasst: 30.05.2009, 19:13 
Offline
Platinstaub
Platinstaub
Benutzeravatar

Registriert: 20.06.2008, 19:21
Beiträge: 449
hallo,

ich habe in ca 25 jahre sammelertätigkeit nur einmal so ein stück gesehen ( grins und musste es haben )

vielleicht wissen ja ein paar von euch was ein chatelain ist ( chatelain/e = franz. schlossherr/in )
ein uhrenchatelain sind/waren anhänger an taschenuhren, das chatelain wurde mit einer lasche an der tasche, dem hosenbund oder scherpe befestigt.
in der regel waren an dem chatelain noch der uhrschlüssel, ein petschaft ( siegel / stempel ) also sachen die der herr von welt immer bei sich tragen musste.

Bild
uhren chatelain aus der sammlung beyer zürich ( die sammlung befindet sich auf der bahnhofstr. und ist auch privatpersonen zugänglich )

so und nun hier ein paar fotos von meiner kuriosität

Bild

dieses chatelain stammte von einer dame, hausherrin oder zofe um 1870-80

Bild

der kopf ist ein grosser verschlungener drache mit der typischen ornamentik des historismus

Bild

detailaufnahme des drachen

Bild

statt uhrenschlüssel ist hier ein behältnis für die schere angebracht
( unter anderem war es die arbeit der zofe, da es noch keine reissverschlüsse gab, ihre herrin in die abendrobe einzunähen, damit sie die berühmte wespen-taille nach dem einschnüren mit dem korsett auch im kleid optisch behielt )

Bild

bleistifthülle

Bild

das nadelkissen

Bild

nadelkissen noch mit einem nadelkopf sichtbar ( seitlich )


Bild

der fingerhut-behälter

Bild

ein mini-notizbuch

Bild

aufgeschobenes notizbuch mit elfenbeinplatten zum beschriften

Bild

rückseite mit der lasche zur befestigung am gürtel

das ganze teil ist aus messing gearbeitet und war wohl mal versilbert ( da sieht man wieder das es eine tüchtige hausfrau war , die versilberung ist fast komplett runter gerieben )

mich würde intressieren ob jemand schon mal so etwas in der art gesehen hat und wenn wo,
ich jedenfals bin davon begeistert und man sieht mal wieder wie perfekt unsere vorfahren geschmack , gestaltung und funktionalität zusammen bringen konnten

gruß
stefan


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 30.05.2009, 19:13 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: chatelain- kuriosität
BeitragVerfasst: 12.05.2011, 14:37 
Gast
Gast
Benutzeravatar
Was Du da hast dürfte ein Rockstecker sein.
Statt Charivari bei den Herrn gab es bei den Damen solche Rockstecker. Deshalb diese Lasche.
Es wurde zu Trachtenröcken und Midern getragen.

Schau nach Trachtenschmuck (echten und alten) ca. 1860 bis 1920 .


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: chatelain- kuriosität
BeitragVerfasst: 12.05.2011, 14:44 
Gast
Gast
Benutzeravatar
Gast hat geschrieben:
Was Du da hast dürfte ein Rockstecker sein.
Statt Charivari bei den Herrn gab es bei den Damen solche Rockstecker. Deshalb diese Lasche.
Es wurde zu Trachtenröcken und Midern getragen.

Schau nach Trachtenschmuck (echten und alten) ca. 1860 bis 1920 .


Nachtrag. >>> Als Wert sah ich bei guten Charivaris und Rocksteckern zwischen 300 - 900€.
Deins ist jedoch nicht typisch Tracht, sondern sehr antik und könnte mehr wert sein.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: chatelain- kuriosität
BeitragVerfasst: 13.05.2011, 14:24 
Gast
Gast
Benutzeravatar
Nun angemeldet würde ich mich bei meinem obigen Posting freuen wenn man den historischen Wert noch herausfinden könnte.

Interessant deshalb , weil es kein Zierscharivari oder Zierrockstecker war , sondern ein echtes Gebrauchsstück der höheren Gesellschaft wie es scheint. Keine Jägerthröphähen oder Talismananhänger dran.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: chatelain- kuriosität
BeitragVerfasst: 14.05.2011, 22:54 
Offline
Besucher
Besucher

Registriert: 12.05.2011, 14:48
Beiträge: 3
Jetzt hab ich selbst so etwas ....
[url]
94464514nx1490/bewertungen-von-schmuckstuecken-f51/2-geheimnisvolle-stuecke--was-ist-das-t2933.html[/url]

und würde mich freuen etwas darüber zu erfahren.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz