Schmuck & Goldschmiede- Forum

» Das Forum für Goldschmiede, Hobbyschmiede und Schmuckinteressierte «
Aktuelle Zeit: 25.10.2020, 21:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 05.01.2006, 19:08 
Gast
Gast
Benutzeravatar
Wer kennt das nicht...

Silberkette, Silberringe und vor allem Ohrringe laufen ständig schwarz an. Und so muss Frau jede Woche 1-2-mal ihren Schmuck mit teurem Silberputzmittel abrubbeln... Ich muss sagen, dass ich das ganze chemische Reinigungszeug nicht so toll finde, die Gift- hinweise und Inhaltsstoffe sind mir zu gruselig. Wem es auch so geht aufgepasst..

Am besten bekommt man Silber sauber, indem man ein Gefäß z.B. Auflaufform aus Keramik mit Alufolie auslegt, heißes Wasser und normales Kochsalz hinzufügt. Muss aber mehr sein als nur eine Prise.. ne halbe bis ganze Hand und dann das Silber für ein paar Stunden reinlegt. Funktioniert irgendwie über Ionen, ganz ohne die ganzen schädlichen Wirkstoffe.. und ohne stundenlanges rubbeln. Danach nur noch gut abtrocknen. Nicht wundern, wenn es etwas nach Schwefel riecht, hat auch wieder was mit den Ionen zu tun (aus dem gleichen Grund, warum man keine Eier mit Silberlöffel essen sollte, aber ich kann’s leider nicht erklären)

Was mir noch zu diesem Thema einfällt.. mir ist mal aufgefallen das wenn ich mir die Zähne putze und die Zahnpaste mit meinem Silberring in Berührung kam dieser wieder wie neu erstrahlte. Klappt aber nicht mit jeder Zahnpasta. Auch habe ich mal gehört das Zigarettenasche Silber gut reinigen soll. Da ich Nichtraucher bin, konnte ich es bisher noch nie ausprobieren.

Viel spaß beim säubern ;-)
Analienchen


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 05.01.2006, 19:08 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Reinigung von Silberschmuck
BeitragVerfasst: 07.06.2006, 12:51 
Gast
Gast
Benutzeravatar
Hier auch ein Tipp von mir: Silberschmuck läuft ja bekanntlich an ("Alterspatina"), wenn er längere Zeit ungereinigt herumliegt. Gerade bei filigran gearbeiteten Stücken ist es dann oft unmöglich, den alten Glanz wieder herzustellen, weil man einfach mit einem Schmucktuch nicht an die unzugänglichen Stellen kommt, und für ein Ultraschallbad ist nicht jedes Schmuckstück geeignet (Edelsteine).

Mein Trick für solche Fälle: Ich sprühe das Schmuckstück mit einem Silber-Glanz-Spray ein (z.B. von Silbo) und reinige das Schmuckstück dann mit einer weichen (!) Zahnbürste. So bekommt man auch die unzugänglichsten Stellen an Ringen, Ketten usw. wieder glänzend sauber. Danach einfach unter klarem Wasser abspülen und mit einem weichen Tuch trocknen. Schon glänzt das gute Stück wie neu!

LG
Beate


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Ein Tipp vom Goldschmied:
BeitragVerfasst: 15.06.2006, 17:43 
Gast
Gast
Benutzeravatar
Ich kenn da noch ein anderes Mittelchen.

Das Silber in Alufolie einwickeln und in Essigwasser legen (KEINEN Perlschmuck), etwa 2 bis 3 Stunden einwirken lassen. Dann brauchst man nur noch polieren und das Silber sieht wieder schön aus. Besondere VORSICHT ist bei Schmuck mit Steinen geboten, manche Edelsteine können wie Glas in heißem Wasser Risse/Sprünge bekommen oder im schlimmsten Fall platzen.
Analienchen hat geschrieben:
Am besten bekommt man Silber sauber, indem man ein Gefäß z.B. Auflaufform aus Keramik mit Alufolie auslegt, heißes Wasser und normales Kochsalz hinzufügt.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.03.2013, 12:17 
Gast
Gast
Benutzeravatar
Analienchen hat geschrieben:
Wer kennt das nicht...

Silberkette, Silberringe und vor allem Ohrringe laufen ständig schwarz an. Und so muss Frau jede Woche 1-2-mal ihren Schmuck mit teurem Silberputzmittel abrubbeln... Ich muss sagen, dass ich das ganze chemische Reinigungszeug nicht so toll finde, die Gift- hinweise und Inhaltsstoffe sind mir zu gruselig. Wem es auch so geht aufgepasst..

Am besten bekommt man Silber sauber, indem man ein Gefäß z.B. Auflaufform aus Keramik mit Alufolie auslegt, heißes Wasser und normales Kochsalz hinzufügt. Muss aber mehr sein als nur eine Prise.. ne halbe bis ganze Hand und dann das Silber für ein paar Stunden reinlegt. Funktioniert irgendwie über Ionen, ganz ohne die ganzen schädlichen Wirkstoffe.. und ohne stundenlanges rubbeln. Danach nur noch gut abtrocknen. Nicht wundern, wenn es etwas nach Schwefel riecht, hat auch wieder was mit den Ionen zu tun (aus dem gleichen Grund, warum man keine Eier mit Silberlöffel essen sollte, aber ich kann’s leider nicht erklären)

Was mir noch zu diesem Thema einfällt.. mir ist mal aufgefallen das wenn ich mir die Zähne putze und die Zahnpaste mit meinem Silberring in Berührung kam dieser wieder wie neu erstrahlte. Klappt aber nicht mit jeder Zahnpasta. Auch habe ich mal gehört das Zigarettenasche Silber gut reinigen soll. Da ich Nichtraucher bin, konnte ich es bisher noch nie ausprobieren.

Viel spaß beim säubern ;-)
Analienchen




Hab mal ne Frage zu der Alufolie. Wie rum wird die ausgelegt glänzende Seite nach oben oder nach unten???


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.03.2013, 14:50 
Offline
Goldschmiedemeister
Goldschmiedemeister
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2005, 22:39
Beiträge: 2652
Wohnort: München
Das ist egal. Das Alu ist nur eine Verlustelektrode. Ein Zinkplatte ginge auch wie in der Schifffahrt, die hat man nur normalerweise nicht im Haus.

_________________
von: Heinrich Butschal
--
Gutachter für Schmuck, Edelsteine, Diamanten und Perlen http://gutachten.butschal.de
Schmuck gut verkaufen und günstig kaufen http://www.schmuck-boerse.com
Geschichten berühmter Juwelen http://www.royal-magazin.de
Siegelringe nach Maß anfertigen http://www.meister-atelier.de
Firmengeschenke und Ehrennadeln http://www.goldschmiede-meister.com


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.06.2013, 10:31 
Gast
Gast
Benutzeravatar
Hi,

der Trick mit dem Kochsalz funktioniert super, meine alte Silberkette sieht wieder aus wie neu! Habe mich allerdings gefragt, ob das auch bei Modeschmuck funktioniert? Habe einige Ketten die am Nacken fast schwarz sind, da die sich durch Schweiß und einfachem Hautkontakt verfärbt haben. Hat ja jemand schon Erfahrung gemacht oder einen anderen tollen Tipp dagegen?

Danke,

eure Tiffy


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31.08.2014, 20:33 
Offline
Goldschmiedemeister
Goldschmiedemeister
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2005, 22:39
Beiträge: 2652
Wohnort: München
Jedes Metall verhält sich anders. Aus welchem Material besteht denn Deine Modeschmuckkette?

_________________
von: Heinrich Butschal
--
Gutachter für Schmuck, Edelsteine, Diamanten und Perlen http://gutachten.butschal.de
Schmuck gut verkaufen und günstig kaufen http://www.schmuck-boerse.com
Geschichten berühmter Juwelen http://www.royal-magazin.de
Siegelringe nach Maß anfertigen http://www.meister-atelier.de
Firmengeschenke und Ehrennadeln http://www.goldschmiede-meister.com


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 05.12.2016, 16:03 
Gast
Gast
Benutzeravatar
Wie gut da alufolie ein naturprodukt ist.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 05.12.2016, 16:26 
Offline
Goldschmiedemeister
Goldschmiedemeister
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2005, 22:39
Beiträge: 2652
Wohnort: München
Gerade jetzt zu Weihnachten - wächst sie nicht auf Weihnachtsbäumen oder ist Lametta unter die bedrohten Arten gefallen?
https://www.youtube.com/watch?v=-9pVyP_2CQ4

_________________
von: Heinrich Butschal
--
Gutachter für Schmuck, Edelsteine, Diamanten und Perlen http://gutachten.butschal.de
Schmuck gut verkaufen und günstig kaufen http://www.schmuck-boerse.com
Geschichten berühmter Juwelen http://www.royal-magazin.de
Siegelringe nach Maß anfertigen http://www.meister-atelier.de
Firmengeschenke und Ehrennadeln http://www.goldschmiede-meister.com


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.12.2016, 00:28 
Offline
Platindublone
Platindublone

Registriert: 03.10.2016, 18:14
Beiträge: 601
Wohnort: Klagenfurt
wo ist der "gefällt mir" Button? :lach:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Tipp zum Verkauf von Schmuck
Forum: Biete Schmuck
Autor: Anonymous
Antworten: 4
Wo bekomme ich Asphaltlack?
Forum: Chemikalien
Autor: axel
Antworten: 5
Schmuckreinigung Marke: „Was Großmutter noch wusste“
Forum: Oberflächenbearbeitung, Reinigung, Schmuckpflege
Autor: Nugget
Antworten: 0
Wie bekomme ich Schmuck in Rhino fotorealistisch gerendert?
Forum: Rhino CAD Forum
Autor: Nugget
Antworten: 3

Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz