Schmuck & Goldschmiede- Forum

» Das Forum für Goldschmiede, Hobbyschmiede und Schmuckinteressierte «
Aktuelle Zeit: 29.01.2023, 06:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 30.05.2009, 20:19 
Offline
Platinstaub
Platinstaub
Benutzeravatar

Registriert: 20.06.2008, 19:21
Beiträge: 449
hallo,
so viel mir bekannt ist gibt es keinen klassischen herrenschmuck im alten japan, mit 2 ausnahmen.
das inro und das netsuke. beide gehören zusammen

Bild

das indo ist eine art pillendose

Bild

das netsuke ( jap. = knoten ) ist am ende der kordel befestigt, mit der das inro festgehalten wird.
der knopf wird unter dem gürtel es herrenkimonos, dem obi, geschoben, um das herausrutschen bzw herunter rutschen des inros zu verhindern

Bild

das klassische inro besteht aus 4 teilen , wovon die 3 unteren teile die eigendlichen pillendosen sind und der 4. teil dann ein deckel. die einzelnen dosen übereinander verschliessen immer die untere.

Bild

detail ansicht das material ist knochen zeit um anfang 20. jahrhundert

Bild

in der regel sind auf dem inro erotische bilder, glückssymbole ( wie fische ) oder klassische abbildungen

Bild

inros wurden aus vielen materialien gearbeitet, holz mit lack, knochen oder elfenbein

Bild

wass sie alle gemeinsam haben , ist das sie relativ flach aber breit sind, damit sie den träger nicht stören

Bild

bei diesem stück sieht man sehr gut die typische maserung von elfenbein am unterein rand
entstehung anfang 20. jahrhundert

Bild

detail aufnahme

Bild

detail aufnahme

Bild

signierte arbeit mit einem sinnspruch ( gedicht ) auf beiden seiten

Bild

mini inro aus elfenbein, da es keine erotische darstellung hat , nehme ich an das es für ein kind gearbeitet wurde

Bild

mit dem unmodisch werden des klassischen kimonos sind auch die inros in vergessenheit geraten

Bild

detail aufnahme

Bild

detail aufnahme


sowohl das inro wie auch das netsuke waren schon im 18 jahrhunder an europäischen höfen ein sammelgebiet, das sich bis ins 21 jahrhundert gehalten hat.

Bild

was netsukes ausmacht ist ihre ungeheute detailgetreue schnitzarbeit, dies figur ist ca 4,5 cm gross und hat nur zufällig ähnlichkeit mit ihrem besitzer

Bild

was typisch für die " knoten " ist sind die beiden löcher auf der rückseite um die halteschnur für das inro durch zu ziehen

Bild

als sammler trift man immer wieder auf gefälschte stücke, dieses teil ist zum glück autentisch, aus elfenbein und aus dem anfang der 20. jahrhundert. auf der unterseite ist es auch geschnitzt und signiert.

Bild

das ist leider eine fälschung aus elfenbein imitat

Bild

hier kann man sehr gut sehen das der einguss kanal mit einer groben feile abgefeilt wurde, ein typisches merkmal von fälschungen, auch sind die beiden löcher für die schnur, wegen des gusses, nicht mit einander verbunden


Bild

woran die japaner anscheinend sehr viel spass haben sind tier-netsukes, wie diese elfenbein schlange. und an tieren die sich in altäglischen japanischen situationen befinden. so gibt es sumoringer als frösche . sake trinkende mäuse, oder einfach eine schnecke auf einem maiskolben

so ich hoffe ihr hattet spass beim lesen

ich wünsche euch noch ein schönes pfingstfest

gruß
stefan


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 30.05.2009, 20:19 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 31.05.2009, 08:17 
Offline
Goldschmiedemeister
Goldschmiedemeister
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2005, 21:39
Beiträge: 2999
Wohnort: München
Toller Bericht. Danke. :-)

_________________
von: Heinrich Butschal
--
Gutachter für Schmuck, Edelsteine, Diamanten und Perlen http://gutachten.butschal.de
Schmuck gut verkaufen und günstig kaufen http://www.schmuck-boerse.com
Geschichten berühmter Juwelen http://www.royal-magazin.de
Siegelringe nach Maß anfertigen http://www.meister-atelier.de
Firmengeschenke und Ehrennadeln http://www.goldschmiede-meister.com


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.02.2012, 11:42 
Offline
Aushilfe
Aushilfe
Benutzeravatar

Registriert: 31.01.2012, 15:02
Beiträge: 11
:top:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Herren- Goldring überarbeiten
Forum: Reparatur, Umarbeitung & Instandhaltung von Schmuck
Autor: berlinerbärchen
Antworten: 4
Casio Herren-Armbanduhr
Forum: Sonstige Uhren Themen
Autor: Ulrich Wehpke
Antworten: 0
Fossil Herren Armbanduhren sind im Trend
Forum: Uhren Angebote
Autor: deviljiang
Antworten: 5

Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz