Schmuck & Goldschmiede- Forum

» Das Forum für Goldschmiede, Hobbyschmiede und Schmuckinteressierte «
Aktuelle Zeit: 11.12.2018, 13:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


BildBildBild



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Dark Line
BeitragVerfasst: 16.01.2017, 08:34 
Offline
Platinstaub
Platinstaub

Registriert: 14.01.2016, 07:03
Beiträge: 438
Hallo Schmuckfreunde

Die letzten Wochen hab ich mich mit einer, für mich sehr spannenden Technik beschäftigt, Feuerverschweißen.

Hier ein paar Bilder, einige hab ich vor ein paar Tagen schon mal wo anders gezeigt, die beiden anderen sind neu.

Bei den beiden ersten Ringen hab ich 585ger Goldspäne aufgeschweißt und mit der Walze eingewalzt
BildBild

Den hier hab ich mit dem Brenner erhitzt und ca.5 Schichten 24ct Blattgold aufgetragen, so eine Art Resteverwertung.
Bild

Hier hab ich versucht 585ger Goldperlen auf zu schweißen, das ein schmieden und Walzen ging noch ganz gut
aber beim Biegen des Ringes gingen leider zwei Goldpunkte verloren. Die musste ich dann auflöten.
Ist leider nicht so toll geworden aber für einen ersten Versuch passt das.
Bild

Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 16.01.2017, 08:34 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dark Line
BeitragVerfasst: 16.01.2017, 08:42 
Offline
Platincent
Platincent

Registriert: 03.10.2016, 17:14
Beiträge: 589
Wohnort: Klagenfurt
Ich kann mich nicht entscheiden, welcher mir am Besten gefällt :top:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dark Line
BeitragVerfasst: 16.01.2017, 10:04 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2014, 16:46
Beiträge: 1137
Wenn die Goldpunkte nur in der Mitte angeschweißt sind, können sie sich beim Tragen hochbiegen, dann kannst es eh verlöten. (5er in die Wortspielkasse) ;D

Kannst du den Fred noch umbenennen, ich musste gleich an die glumperten Billigzangen von Jeddeloh denken. Er hat zwar auch Billigzangen, die ganz vernünftig sind, aber diese toppen alles.

_________________
Machst du gern selber Schmuck, dann geh
zu


reim dich oder ich fress dich!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dark Line
BeitragVerfasst: 16.01.2017, 10:44 
Offline
Goldschmuck
Goldschmuck

Registriert: 06.07.2016, 18:44
Beiträge: 280
Sehr cooles Design. (das mit den Punkten mag ich tatsächlich weniger)
Aber nochmal zum Verständnis:
Goldspäne: Tatsächlich das Zeug was beim Feilen/Sägen anfällt?
Und dann: Das Silber erhitzen und die Späne drauf oder alles zusammen erhitzen (wie bleibt die Späne dann liegen?

Bei dem Blattgold: Silber erhitzen bis hellrot(?) und dann das Blattgold "drauflegen"?

schwarz ann mit Silberpatinierung? (welche nutzt Du da? Meine geht etwas übel zu Sache und frisst sich durch Stoff schonmal durch. Da hätte ich gerne was weniger aggressives)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dark Line
BeitragVerfasst: 16.01.2017, 13:28 
Offline
Platinstaub
Platinstaub

Registriert: 14.01.2016, 07:03
Beiträge: 438
Danke für das Lob

El Kratzbürscht hat geschrieben:
Kannst du den Fred noch umbenennen
Ich fürchte das geht nicht mehr, zumindest weiß ich nicht wie

mclien hat geschrieben:
Goldspäne: Tatsächlich das Zeug was beim Feilen/Sägen anfällt?
genau die

mclien hat geschrieben:
Und dann: Das Silber erhitzen und die Späne drauf oder alles zusammen erhitzen
Erst das Trägerblech Richten und etwas Stärker lassen. Anschleifen Fettfrei machen und Flussmittel drauf. Anschließend die Späne drüber streuen und erhitzen. Ich hab unter dem Blech ein paar Rillen in den Stein geschabt, da kommt die Hitze von unten.

mclien hat geschrieben:
Bei dem Blattgold: Silber erhitzen bis hellrot(?) und dann das Blattgold "drauflegen"?
Ziemlich genau so, die Anlassfarbe war aber eher noch dunkelrot und das Blattgold hab ich mit der Pinzette "gerafft" und auf das Blech gelegt.

Das Silber ist übrigens Feinsilber.

mclien hat geschrieben:
schwarz ann mit Silberpatinierung? (welche nutzt Du da?
https://www.goldschmiedebedarf.de/produ ... ts_id=9539 und https://www.goldschmiedebedarf.de/produ ... ts_id=9541, beide von Karl Fischer


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dark Line
BeitragVerfasst: 16.01.2017, 18:17 
Offline
Platinfeilung
Platinfeilung

Registriert: 17.08.2014, 15:43
Beiträge: 394
Wohnort: Würzburg
mir gefällt der Ring mit den Goldperlen am besten.
Hab ich so noch nicht gesehen :-)

Gold und schwarz gehen gut zusammen finde ich.

Allerdings ist es auch ein bisschen schade wenn man Feinsilber mit Patina komplett zukleistert.
Wäre vielleicht auch spannend gewesen wenn die Patina nur selektiv arbeiten würde.
Aber vielleicht sieht man das auf den Fotos nicht genau... ist die Kante zumindest unpatiniert?

lg
samy


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dark Line
BeitragVerfasst: 16.01.2017, 22:15 
Offline
31
31
Benutzeravatar

Registriert: 07.11.2006, 00:30
Beiträge: 863
Wohnort: Krefeld
Schönes Ergebnis! :top:

_________________
Gruß, Ulrich

Goldschmiede, Goldschmiedemeister seit 1967
https://www.facebook.com/STL.Direkt/
http://www.wehpke.de


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dark Line
BeitragVerfasst: 16.01.2017, 22:17 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2006, 12:00
Beiträge: 2390
Wohnort: Raum Leipzig
die goldspäne auf silber-sache ist meiner Ansicht nach schicker, wenn die eben nicht eingewalzt werden


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dark Line
BeitragVerfasst: 17.01.2017, 00:22 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2014, 16:46
Beiträge: 1137
Da hast du recht, Tilo! Vor allem in der Küche wäre das saupraktisch, dann könnte man damit gleich Muskatnuss und Zitronenschale reiben.

_________________
Machst du gern selber Schmuck, dann geh
zu


reim dich oder ich fress dich!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dark Line
BeitragVerfasst: 17.01.2017, 07:27 
Offline
Platinstaub
Platinstaub

Registriert: 14.01.2016, 07:03
Beiträge: 438
Ulrich Wehpke hat geschrieben:
Schönes Ergebnis!
samy001 hat geschrieben:
mir gefällt der Ring mit den Goldperlen am besten.Hab ich so noch nicht gesehen
Danke, freut mich echt. Die Idee ist aber aus einem Buch, leider nicht von mir. :nein:

samy001 hat geschrieben:
Gold und schwarz gehen gut zusammen finde ich.
Find ich auch :ja: , möglicherweise hast du Recht das die Patina mit mehr Kontrast einen schöneren Effekt haben könnte. Ich hab noch etwas Restmaterial, mal schauen ob ich da noch was mache.

Tilo hat geschrieben:
die goldspäne auf silber-sache ist meiner Ansicht nach schicker, wenn die eben nicht eingewalzt werden
Optisch ist da vielleicht was dran (Geschmackssache eben), bei meinen ersten Versuchen mit 925ger Silber habe ich da auch mal einen „ungewalzten“ – rohen Ring ohne Patina (hat auch was) gemacht. Der Trage Komfort ist aber, nach Aussage meiner Tester(Nichten, Frau und Schwägerin), unter aller Sau. Die Späne werden beim Aufschweißen nicht homogen, bleiben richtig rau.

Ist zwar ein Scherz, oder auch nicht :ja: , aber das stimmt schon was El Kratzbürscht schreibt
El Kratzbürscht hat geschrieben:
Muskatnuss und Zitronenschale reiben.

Man müsste die Späne richtiggehend ins Silber einschmelzen und an der Oberfläche zerlaufen lassen das sie nicht wie ein Reibeisen wirken, sehr schwierig. Oder man hat eine Kundschaft die auf so was steht. :/


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz