Schmuck & Goldschmiede- Forum

» Das Forum für Goldschmiede, Hobbyschmiede und Schmuckinteressierte «
Aktuelle Zeit: 17.05.2022, 00:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


BildBildBild



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Meine neuste Schöpfung.
BeitragVerfasst: 30.03.2008, 02:34 
Offline
Silbercent
Silbercent
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2007, 10:24
Beiträge: 76
Meine neuste Schöpfung.
13 Gramm Feingold.



Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 30.03.2008, 02:34 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine neuste Schöpfung.
BeitragVerfasst: 01.04.2008, 11:40 
Offline
Praktikant
Praktikant
Benutzeravatar

Registriert: 26.01.2007, 13:25
Beiträge: 19
Wohnort: Hessen
Hübsch :)

Die Form hat es Dir ja echt angetan, gelle.

Bin mal gespannt, wie er sich beim längeren Tragen verhält, Feingold ist ja doch recht weich.

LG

Jule


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine neuste Schöpfung.
BeitragVerfasst: 01.04.2008, 12:34 
Offline
Silbercent
Silbercent
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2007, 10:24
Beiträge: 76
Die Form ist für einen Anfänger wie mich noch am leichtesten herzustellen :lach:
Nee, das ist nicht der einzige Grund, ich bin permanent am experimentieren.
Die Form gefällt mir ausgesprochen gut, vor Allem die Schmiedespuren, das gibt dem Ganzen etwas archaisches, urwüchsiges.
Der Ring ist übrigens nicht mehr in dem Zustand wie auf dem Foto, dort war er für den kleinen Finger konzipiert, was mir aber nicht wirklich so gut stand.
Ich habe ihn jetzt größer geschmiedet, so dass er am Ringfinger passt, er ist jetzt so verdichtet, dass er wahrscheinlich reissen würde wenn man ihn noch weiter schmiedet.
Er wird mit Sicherheit Kratzer kriegen, aber um ihn zu verbiegen muss man schon Gewalt anwenden, bei Anschnippen hört er sich an wie eine Stahlfeder ;)
Ich habe ihn auch mit einer Messingbürste noch ganz leicht mattiert, da mir glänzendes Gold mit strukturierter Oberfläche einfach nicht so gut gefällt wie "seidenmattes" Gold.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine neuste Schöpfung.
BeitragVerfasst: 26.06.2008, 19:46 
Gast
Gast
Benutzeravatar
Donk hat geschrieben:
Die Form ist für einen Anfänger wie mich noch am leichtesten herzustellen :lach:
Nee, das ist nicht der einzige Grund, ich bin permanent am experimentieren.
Die Form gefällt mir ausgesprochen gut, vor Allem die Schmiedespuren, das gibt dem Ganzen etwas archaisches, urwüchsiges.
Der Ring ist übrigens nicht mehr in dem Zustand wie auf dem Foto, dort war er für den kleinen Finger konzipiert, was mir aber nicht wirklich so gut stand.
Ich habe ihn jetzt größer geschmiedet, so dass er am Ringfinger passt, er ist jetzt so verdichtet, dass er wahrscheinlich reissen würde wenn man ihn noch weiter schmiedet.
Er wird mit Sicherheit Kratzer kriegen, aber um ihn zu verbiegen muss man schon Gewalt anwenden, bei Anschnippen hört er sich an wie eine Stahlfeder ;)
Ich habe ihn auch mit einer Messingbürste noch ganz leicht mattiert, da mir glänzendes Gold mit strukturierter Oberfläche einfach nicht so gut gefällt wie "seidenmattes" Gold.

:respekt: auch mein geschmack gruß rosi16


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine neuste Schöpfung.
BeitragVerfasst: 26.06.2008, 20:03 
Offline
Silbercent
Silbercent
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2007, 10:24
Beiträge: 76
Meine Frau hat ihn mir innerhalb kürzester zeit abgeluchst ;)
Ers eiht übrigens immer noch gut aus, kaum zerkratzt und überhaupt nicht verbogen, ist wirklich sehr hart verdichetet.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

herzkette für meine freundin
Forum: Fachfragen, Fachbegriffe, Fragen von Laien an die Profis
Autor: Anonymous
Antworten: 1
Meine Anfänge
Forum: Die Schmuck- KUNST GALERIE
Autor: schlefix
Antworten: 0
Meine ersten Werke
Forum: Die Schmuck- KUNST GALERIE
Autor: Chantal
Antworten: 5
meine ersten Stücke
Forum: Die Schmuck- KUNST GALERIE
Autor: SweetSmoke
Antworten: 11
Meine kleinen Kunstwerke
Forum: Die Schmuck- KUNST GALERIE
Autor: zaphi67
Antworten: 1

Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz