Schmuck & Goldschmiede- Forum

» Das Forum für Goldschmiede, Hobbyschmiede und Schmuckinteressierte «
Aktuelle Zeit: 18.01.2021, 01:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


BildBildBild



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 29.12.2020, 18:32 
Offline
Geselle
Geselle
Benutzeravatar

Registriert: 12.08.2018, 11:27
Beiträge: 25
Wohnort: Thedinghausen bei Bremen
rolf skrypzak hat geschrieben:
An diesem Stück, einer Scheibenfibel aus Büttelborn, sieht man sehr schön die Problematik vor dem Museen stehen. Die Oberfläche des Originals ist von Korrosionsprodukten überwuchert, partiell verdecken mineralisierte organische Reste die Oberfläche und verhindern so ein freilegen des Musters.
Hier kommt die Replik ins Spiel. Anhand des Röntgenbildes konnten wir die Fibel samt des technischen Aufbaus replizieren.

Ei, iss des des Büttelborn bei Frankford/Darmscht ? ;-)
Da würd ich glatt meine Freundin in Büttelborn mit nem Spaten losschicken..... :lach:
Wo/wie findet man dort sowas wie diese Fibel - Acker, Spargelstechen, Zufall, Sonde, Grabung?
Chapeau, für die Replik!

_________________
- Marion Ongyert -
- Goldschmiedin -
- D -27321 Eißel -

Shop: https://www.etsy.com/de/shop/monSchmuck


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 29.12.2020, 18:32 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 29.12.2020, 18:40 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2006, 12:00
Beiträge: 2753
Wohnort: Raum Leipzig
vermutlich diese Ausgrabung
http://lfdh.db.rjm.de/cgi-bin/Ausgabe.pl?id=4

und hier steht der Anlaß des Fundes beim 8. Exkursionspunkt: ein Neubaugebiet, wo gebuddelt wurde
http://terraplana.de/Neu/04_unsere%20Ak ... kreis.html


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.12.2020, 19:47 
Offline
Goldfeilung
Goldfeilung
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2010, 17:14
Beiträge: 149
Wohnort: 63667 Nidda
Genau dieses Büttelborn! Das Gräberfeld ist inzwischen allerdings gegraben. Mit den Altfunden hat das Gräberfeld über 400 Gräber, bei einem Abschnitt hatte ich das Vergnügen die örtliche Grabungsleitung zu haben!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Lötstellen gehen oft wieder auf!!!
Forum: Verbinden
Autor: Chantal
Antworten: 4
Verbogene Silberringe wieder richten ?
Forum: Verformen
Autor: ichbins
Antworten: 2
Siegelring wieder zusammensetzen lassen?
Forum: Reparatur, Umarbeitung & Instandhaltung von Schmuck
Autor: Anonymous
Antworten: 16

Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz