Schmuck & Goldschmiede- Forum

» Das Forum für Goldschmiede, Hobbyschmiede und Schmuckinteressierte «
Aktuelle Zeit: 31.01.2023, 13:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


BildBildBild



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Silberringe feuervergoldet
BeitragVerfasst: 20.01.2010, 10:10 
Offline
Gast
Gast
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2010, 14:16
Beiträge: 9
Wohnort: Maierhöfen
Ich möchte Euch allen eine seltene Veredlungstechnik die " Feuervergoldung" mal vorstellen.
Die Silberringe sind alle feuervergoldet, wie Ihr seht kann die Vergoldung auch ohne abzudecken beliebig aufgetragen werden. (Teilvergoldung)
Danach kann man die Feuervergoldung, polieren, mattieren oder ziselieren. Einfach kreativ weiter bearbeiten. Bild

Bild
Bild
Viel spass beim anschauen.
Eligius


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 20.01.2010, 10:10 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Silberringe feuervergoldet
BeitragVerfasst: 20.01.2010, 11:14 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2006, 12:00
Beiträge: 2952
Wohnort: Raum Leipzig
wird das abgerauchte quecksilber aufgefangen oder gar recycelt?
wie beziehst du das quecksilber, irgendein befähigungsnachweis für den umgang erforderlich?


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Silberringe feuervergoldet
BeitragVerfasst: 20.01.2010, 12:34 
Offline
Goldschmiedemeister
Goldschmiedemeister
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2005, 21:39
Beiträge: 2999
Wohnort: München
Feuervergoldung ist ohne Recyceln ein Umweltfrevel höchsten Grades. Damit werden Menschen und Tiere dauerhaft vergiftet. Diese Vergiftungen sind kumulativ und nicht heilbar.

Und eine Recyclinganlage ist derart teuer das ich nicht glauben kann das ein Goldschmied sie sich so aus der Portokasse bezahlt.

_________________
von: Heinrich Butschal
--
Gutachter für Schmuck, Edelsteine, Diamanten und Perlen http://gutachten.butschal.de
Schmuck gut verkaufen und günstig kaufen http://www.schmuck-boerse.com
Geschichten berühmter Juwelen http://www.royal-magazin.de
Siegelringe nach Maß anfertigen http://www.meister-atelier.de
Firmengeschenke und Ehrennadeln http://www.goldschmiede-meister.com


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Silberringe feuervergoldet
BeitragVerfasst: 20.01.2010, 12:42 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2006, 12:00
Beiträge: 2952
Wohnort: Raum Leipzig
na wir wollen doch nicht das schlimmste annehmen
ne filterung wird ja wohl drin sein, und sicher ne gescheite entsorgung der filter
letzteres könnte ja mit recycling verbunden werden, das ist die frage


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Silberringe feuervergoldet
BeitragVerfasst: 20.01.2010, 12:46 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2006, 12:00
Beiträge: 2952
Wohnort: Raum Leipzig
auf seiner homepage ist die filteranlage ansatzweise zu sehen


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Silberringe feuervergoldet
BeitragVerfasst: 20.01.2010, 18:48 
Offline
Gast
Gast
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2010, 14:16
Beiträge: 9
Wohnort: Maierhöfen
Hallo Goldschatz und Platincent,

In der heutigen Zeit ist das kein Problem mehr. Die "Feuervergoldung" wird in einem geschlossenem System ausgeführt. Ich selbst und die Umwelt kommt damit nicht mehr in Kontakt mit dem Amalgam.
Das Quecksilber wird in Spezialkolefiltern gebunden, das Entsorgen und Recyceln ist heute Problemlos und nicht teuer.
Die Industrie ist durch die Herstellung und Entsorgung der Energiesparlampen (die leuchten nur auf Grund von Quecksilberverbindungen) fitt in dieser Frage und macht unsere alte Veredlungstechnik wieder Markreif. Das Verbot wurde übrigens in den 70 Jahren aufgehoben, auf Grund der Aktivitäten der Leuchtmittelindustrie.

Gruß
Eligius


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Silberringe feuervergoldet
BeitragVerfasst: 20.01.2010, 18:57 
Offline
Goldschmiedemeister
Goldschmiedemeister
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2005, 21:39
Beiträge: 2999
Wohnort: München
Das ist interessant. Was kostet dann so ein geschlossenes System mit Aktivkohlefilter, sagen wir mal mit einem Innenraum von 40x40x30 cm?
Das würde mich dann auch interessieren.

_________________
von: Heinrich Butschal
--
Gutachter für Schmuck, Edelsteine, Diamanten und Perlen http://gutachten.butschal.de
Schmuck gut verkaufen und günstig kaufen http://www.schmuck-boerse.com
Geschichten berühmter Juwelen http://www.royal-magazin.de
Siegelringe nach Maß anfertigen http://www.meister-atelier.de
Firmengeschenke und Ehrennadeln http://www.goldschmiede-meister.com


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Silberringe feuervergoldet
BeitragVerfasst: 22.01.2010, 09:33 
Offline
Gast
Gast
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2010, 14:16
Beiträge: 9
Wohnort: Maierhöfen
Für Ihre angegebenen Maße von 40 x40 x 30 des Innenraum, reicht ein Laborarbeitsplatz der ca. 2 000,-€ kostet und eine Filtereinheit die den Luftraum abdeckt die ca. 6 000,-€ kosten würde.
Die Filtereinheit setzt den Laborarbeitsplatz unter ein Unterdruck, so kann das Amalgam beim Abrauchen nicht entweichen und wird in den Filter gezogen.
Der Filter besteht aus einer speziellen Aktifkohlefüllung die auf Quecksilber ausgelegt ist. Die Firmen die diese Filter bauen und auch liefern, tauschen die Filter aus und entsorgen die gebrauchten Filter auch problemlos.
Ich nutze die heute zur Verfügung stehenden Möglichkeiten die die Umwelttechnik anbietet um diese alte Vergoldungstechnik zu bewahren und am leben zu halten.

Gruß
Eligius


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Silberringe feuervergoldet
BeitragVerfasst: 22.01.2010, 10:43 
Offline
Goldschmiedemeister
Goldschmiedemeister
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2005, 21:39
Beiträge: 2999
Wohnort: München
Danke für diese Information. Ich hatte diese Technik wegen der Gefahren schon völlig abgehakt aber mit 2000 Euro kann man schon leben. Das ist nicht so wild. Ersatzweise habe ich in der Vergangenheit massiv galvanisch vergoldet und dann mit Nasskratzen und erhitzen die Farbe und den Gesamteindruck einer Feuervergoldung nachgeahmt.

_________________
von: Heinrich Butschal
--
Gutachter für Schmuck, Edelsteine, Diamanten und Perlen http://gutachten.butschal.de
Schmuck gut verkaufen und günstig kaufen http://www.schmuck-boerse.com
Geschichten berühmter Juwelen http://www.royal-magazin.de
Siegelringe nach Maß anfertigen http://www.meister-atelier.de
Firmengeschenke und Ehrennadeln http://www.goldschmiede-meister.com


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Verbogene Silberringe wieder richten ?
Forum: Verformen
Autor: ichbins
Antworten: 2
Silberringe, durch Einwirkung unbekannter Chemikalie schwarz
Forum: Oberflächenbearbeitung, Reinigung, Schmuckpflege
Autor: chansen
Antworten: 12
5 Silberringe mit Edelsteinen! Wo am besten zu Geld machen?
Forum: Bewertungen von Schmuckstücken
Autor: Anonymous
Antworten: 2
Silberringe. Unikate
Forum: Biete Schmuck
Autor: arterin
Antworten: 2
silberringe mit platte
Forum: Suche Schmuck
Autor: Anonymous
Antworten: 6

Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz