Schmuck & Goldschmiede- Forum

» Das Forum für Goldschmiede, Hobbyschmiede und Schmuckinteressierte «
Aktuelle Zeit: 18.08.2022, 15:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Sandstrahler für Emaille
BeitragVerfasst: 29.03.2017, 11:40 
Offline
Besucher
Besucher

Registriert: 14.12.2016, 16:37
Beiträge: 3
Hallo Ihr Experten(innen),
ich benötige für das Erstellen von matten Emailleoberflächen einen Rat.
Der Glanz bei Emaille stört mich manchmal und ich habe schon mit Diamantfeilen gearbeitet,
aber es ist zu aufwendig, wenn man viele Teile zu bearbeiten hat...
Nun dachte ich die Sandstrahlkabine, GPMini
eignet sich zum Strahlen von kleineren Gegenständen wie Glasobjekte ?
Hat da jemand Erfahrung? Sind 4 bar zu stark?

Vielen Dank für Eure Beiträge


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 29.03.2017, 11:40 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sandstrahler für Emaille
BeitragVerfasst: 30.03.2017, 00:34 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2014, 17:46
Beiträge: 1458
Keine Ahnung, könnte im Prinzip gehen, Versuch macht kluch.

Halte uns auf dem Laufenden.

_________________
Machst du gern selber Schmuck, dann geh
zu


reim dich oder ich fress dich!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sandstrahler für Emaille
BeitragVerfasst: 01.04.2017, 12:50 
Offline
Goldschatz
Goldschatz
Benutzeravatar

Registriert: 28.12.2005, 17:36
Beiträge: 301
Bild Das Kreuz von ca. 1,60 x 1,40 m wurde mit sehr feinem Quarzsand, bei einer Firma für Glasbearbeitungsmaschinen sandgestrahlt. Den Druck weiß ich leider nicht mehr.
Die beiden Bilder "St. Emmeram", Schutzheiliger der Pfarrei Geisenfeld und "Schutzmantelmadonna, schützt alle Kinder der Welt, egal welcher Religion oder Herkunft" sind mit einer Naßschleifmaschine geschliffen. Das Ensemble hängt im Vorraum des Pfarrheims Geisenfeld.
Zur Naßschleifmascine schreibe ich einen weiteren Beitrag
Edmund


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sandstrahler für Emaille
BeitragVerfasst: 01.04.2017, 12:55 
Offline
Goldschatz
Goldschatz
Benutzeravatar

Registriert: 28.12.2005, 17:36
Beiträge: 301
Du kannst aber auch, je nachdem was Du schleifen möchtest, eine Naßschleifmaschine, mit Diamantschleifbändern, wie sie die Edelsteinschleifer benutzen, verwenden. Ist allerdings ein teurer Spass. Mit ca 1500€ muss man rechnen. Oder Du bauste aus einem Akkuschrauber eine Naßschleifmaschine selbst. Das Prinzip siehst Du links. Die Konstruktion der Maschine richtet sich nach dem Akkunschrauber. Einen "Anhalts"-Bauplan mit Bezugsquellen für das Material kannst Du von mir kostenlos bekommen.
Mehr Bilder von mit der Maschine matt geschliffenen Emails findest Du unter: Pinterest, Edmund Massow, Emailkunst
Edmund
EdmundBild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Reparatur von Kettenanhänger aus Emaille
Forum: Bewertungen von Schmuckstücken
Autor: Anonymous
Antworten: 3
Emaille schleifen
Forum: Fachfragen, Fachbegriffe, Fragen von Laien an die Profis
Autor: Anonymous
Antworten: 12
Schönes Emaille Kreuz, wer kann mir etwas darüber sagen?
Forum: Bewertungen von Schmuckstücken
Autor: stefanS
Antworten: 0
Emaille auf Neusilber?
Forum: Emaillieren
Autor: benman999
Antworten: 6
Restauration von Emaille
Forum: Suche Schmuck
Autor: Anonymous
Antworten: 1

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz