Schmuck & Goldschmiede- Forum

» Das Forum für Goldschmiede, Hobbyschmiede und Schmuckinteressierte «
Aktuelle Zeit: 24.11.2020, 18:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Bitte eure Fragen nur hier einstellen wenn Ihr:

  1. Nur eine Frage habt und eine Anmeldung in diesem Forum für euch keinen Sinn macht.
  2. Nicht sicher seit in welche der Fachforen Eure Frage hin gehört z.B. da sich sich überschneiden:
    Steine gravieren einstellen in :arrow: Werkzeuge und Maschinen oder doch Edelsteine, Perlen, Koralle...
    Probleme bei der Weiterverarbeitung von Graugold. :arrow: Metallische Werkstoffe oder doch in Verformen?

Wenn Ihr als Gast Fragen stellt und diese Beantwortet wurden, werden sie nach einer gewissen Zeit in die passende Rubrik verschoben.
Macht euch also keine Sorgen, wir helfen euch..


Mit freundlichen Grüßen
Das Foren Team



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Blutring
BeitragVerfasst: 11.11.2016, 17:50 
Gast
Gast
Benutzeravatar
Zunächst herzlichen Dank für eure zahlreichen Beiträge!

In Sachen budget dachte ich so an 200, maximal 250 Euro für den Ring. Schlichtes Silber würde auch ausreichen.

Gibt es keine Möglichkeit, den blutstropfen einfach und ansehnlich einzufassen? Eine hohle Glasperle, die man mit einem spezialkleber versiegelt würde reichen. Ich nehme an, dass man so etwas dann mit einer Art Rahmen einfassen könnte, um das Glas halbwegs zu schützen.

Das Blut müsste schon sichtbar sein. Deshalb wäre ein kleiner Behälter aus beispielsweise Saphirglas perfekt..

Viele grüße!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 11.11.2016, 17:50 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blutring
BeitragVerfasst: 11.11.2016, 19:05 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2006, 12:00
Beiträge: 2724
Wohnort: Raum Leipzig
und mit dem Goldschmied ist es auch schon geklärt, daß sein Budget maximal 250 minus der Kosten für den Saphirglasbehälter ist?

ich denke, es hat schon seinen Grund, warum die Anbieter von Blutschmuck keine Ringe im Sortiment haben
die Glasphiolen sind nur mäßig kratzfest und schlecht solide faßbar

am ehesten sehe ich die Chance, einen tragbaren Ring herzustellen, wenn das Blut in flüssiges Acryl-Harz gespritzt wird (müßte man ausprobieren, ob es da zu (unerwünschter?) Gerinnung und Härteverzögerungseffekten kommt)

aber ist halt experimentell
die Zeit vergeht dabei und das alles wegen einem Ring, dessen Budget begrenzt ist
und es gibt nichtmal ne Garantie, daß die Anschaffung des harzes und die Experimentierzeit überhaupt zu dem gewünschten Ergebnis kommt

Saphirglas klingt ja recht billig und spritz/formbar
Fakt ist aber, daß das eben kein Glas ist, sondern synthetischer Saphir, der nur durch Schleifen aus dem Vollen in Form gebracht werden kann
und die kleinsten Saphirgläser für Uhren sind noch viel zu groß für den Ring
und völlig flach
einen Bluthohlraum bekommt man da nicht rein, sondern allenfalls darunter mit Kunstharz mit all den optischen Problemen, die eine Ablösung des Kunststoffs von der harten Deckschicht bringen kann


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blutring
BeitragVerfasst: 13.11.2016, 01:01 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2014, 16:46
Beiträge: 1346
Das Blut wird 1. koagulieren und 2. bei Lichteinwirkung vermutlich ausbleichen.

_________________
Machst du gern selber Schmuck, dann geh
zu


reim dich oder ich fress dich!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz