Schmuck & Goldschmiede- Forum

» Das Forum für Goldschmiede, Hobbyschmiede und Schmuckinteressierte «
Aktuelle Zeit: 06.07.2022, 09:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Bitte eure Fragen nur hier einstellen wenn Ihr:

  1. Nur eine Frage habt und eine Anmeldung in diesem Forum für euch keinen Sinn macht.
  2. Nicht sicher seit in welche der Fachforen Eure Frage hin gehört z.B. da sich sich überschneiden:
    Steine gravieren einstellen in :arrow: Werkzeuge und Maschinen oder doch Edelsteine, Perlen, Koralle...
    Probleme bei der Weiterverarbeitung von Graugold. :arrow: Metallische Werkstoffe oder doch in Verformen?

Wenn Ihr als Gast Fragen stellt und diese Beantwortet wurden, werden sie nach einer gewissen Zeit in die passende Rubrik verschoben.
Macht euch also keine Sorgen, wir helfen euch..


Mit freundlichen Grüßen
Das Foren Team



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Würfel in Mokume Gane?
BeitragVerfasst: 17.01.2017, 15:19 
Offline
Platindublone
Platindublone

Registriert: 03.10.2016, 18:14
Beiträge: 605
:top: - du bist Spitze!!

Wie gross ist er und was würde er in etwa kosten, wenn ich einen anfertigen lasse? Lass mich sehen, wenn er fertig ist - kommt dann die "Maserung" (wie nennt man das bei Mokume?) noch besser zum Vorschein?


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 17.01.2017, 15:19 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Würfel in Mokume Gane?
BeitragVerfasst: 17.01.2017, 16:37 
Offline
Platinkorn
Platinkorn

Registriert: 14.01.2016, 08:03
Beiträge: 459
Danke für die Blumen, aber da nicht für, dazu hat er, noch, zu viele Macken.

Der Würfel hat eine Kantenlänge von ca. 16 mm +/-ca0,3 mm Die Maßhaltigkeit war ein echtes Problem.
frei hat geschrieben:
kommt dann die "Maserung" (wie nennt man das bei Mokume?) noch besser zum Vorschein?

Maserung kann man schon sagen, im Normalfall bekomme ich das Material farblich so hin wie bei dem Ring
Bild
ist das selbe oder ähnliches Material, Abweichungen kann ich aber nie ganz aus schließen. Das Muster/Maserung ist aber ganz anders,
außerdem hab ich, fürchte ich schon recht viel von der Oberfläche ab getragen, mal schauen was noch übrig bleibt.

Der Materialwert ist da nicht groß, etwas Silberblech und Lot, da kommt nicht viel zusammen, vielleicht 10€ - 15€. Das Mokume Material ist
auch nur Kupfer Messing, also Cent Beträge. Die Arbeitszeit mag ich da auch nicht wirklich groß rechnen, ich zumindest nicht. Da bleibt man
auf alle Fälle im Zweistelligen Bereich.
Wenn du magst mach ich ein paar schöne Bilder wenn der Würfel fertig ist und dann reden wir nochmal. Vielleicht geht ja was zusammen.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Würfel in Mokume Gane?
BeitragVerfasst: 17.01.2017, 17:04 
Offline
Platindublone
Platindublone

Registriert: 03.10.2016, 18:14
Beiträge: 605
Ja bitte -mach das! Es wäre auf alle Fälle eine tolle Überraschung für meinen Sohn! :gut:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Würfel in Mokume Gane?
BeitragVerfasst: 08.06.2017, 15:02 
Offline
Platinkorn
Platinkorn

Registriert: 14.01.2016, 08:03
Beiträge: 459
Hallo Frei

Endlich fertig, Ist jetzt beileibe kein Meisterwerk geworden aber ich bin trotzdem froh das ich es geschafft habe. Die Muster sind eigentlich ganz schön raus gekommen, sieht aber leider irgendwie etwas "schmutzig" aus. Weiß nicht genau warum.

Leider sind auch die Punkte nicht so geworden wie ich mir das vor gestellt habe, die schwarzen stellen in den Silberpunkten sind keine Löcher aber beim verfüllen der alten Stellen ist das Lot wohl nicht so verlaufen wie ich gehofft habe.

Na ja, wie auch immer, so sieht er jetzt aus und wenn du noch Interesse hast meldest du dich einfach.

BildBildBild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Würfel in Mokume Gane?
BeitragVerfasst: 08.06.2017, 17:55 
Offline
Platindublone
Platindublone

Registriert: 03.10.2016, 18:14
Beiträge: 605
Wow - ich find ihn toll! Und vor allem jetzt, wo ich weiss, wieviel Arbeit dahintersteckt!!
Gehofft hab ich noch drauf, aber nicht daran geglaubt, weil man so selten was von dir liest :-(

Schreibst mir eine PN, was er kosten soll usw....?
DANKE!!!!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Würfel in Mokume Gane?
BeitragVerfasst: 09.06.2017, 02:39 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2014, 17:46
Beiträge: 1458
Zockers Traum

Zitat:
kommt dann die "Maserung" (wie nennt man das bei Mokume?) noch besser zum Vorschein?
würde auch sagen, das heißt Maserung, denn Mokume Gane heißt ja frei übersetzt "Metall mit Holzmaserung"
Oder Metall mit Holzaugen- Holzauge sei wachsam!

_________________
Machst du gern selber Schmuck, dann geh
zu


reim dich oder ich fress dich!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Würfel in Mokume Gane?
BeitragVerfasst: 09.06.2017, 07:17 
Offline
Platinkorn
Platinkorn

Registriert: 14.01.2016, 08:03
Beiträge: 459
So, Pin ist raus.

Ich weiß,
Non Ferrum hat geschrieben:
weil man so selten was von dir liest
ich könnte wieder etwas mehr von mir hören lassen.
Bin gerade dabei meine ganzen alten Projekte neu zu beleben, eben auch deinen Würfel, und ab zu schließen.
Aber so bald ich etwas mehr Zeit habe beteilige ich mich wieder mehr am Forum Leben, versprochen. :flower:

Du hast schon Recht
El Kratzbürscht hat geschrieben:
frei übersetzt "Metall mit Holzmaserung
stimmt in jedem Fall.
Im Fall des Würfels ist die Technik aber eher eine Mischung aus Itame Gane und Masame Gane. :schlaumeier: Klugscheißermodus :lach:
Was in Europa aber eigentlich das selbe ist da man hier die Techniken(Muster) nicht unterscheidet.
Vielleicht weil der Barren am Anfang immer der gleiche ist.
Das Muster macht den Unterschied und es ist vielleicht einfacher wenn dann was raus kommt eben Mokume Gane heißt.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Würfel in Mokume Gane?
BeitragVerfasst: 09.06.2017, 11:40 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2014, 17:46
Beiträge: 1458
Aaah, könntest du vielleicht bitte
Zitat:
Itame Gane und Masame Gane. :schlaumeier:
genauer erläutern, oder ist das irgendwo bei Midgett nachzulesen, welche Seite bitte?
Da habe ich ECHTES Interesse!!!
Oder sonstigen Link.

_________________
Machst du gern selber Schmuck, dann geh
zu


reim dich oder ich fress dich!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Würfel in Mokume Gane?
BeitragVerfasst: 09.06.2017, 12:45 
Offline
Platindublone
Platindublone

Registriert: 03.10.2016, 18:14
Beiträge: 605
ich mag solche Klugscheisserposts - da erfahre ich immer was Neues, DANKE!

Werde dann mal googeln.....

Mokume (木目, wörtlich „Holzaugen“) bedeutet „Holzmaserung“ und Kane (金) bedeutet „Metall“. Parallel dazu entstanden sind noch Itame-Gane (板目金, augenförmige Musterung) und Masame-Gane (正目金, parallele Musterung).


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Würfel in Mokume Gane?
BeitragVerfasst: 09.06.2017, 12:57 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2014, 17:46
Beiträge: 1458
Aber was kann ich mir jetzt unter "Augenförmige Musterung" und "Parallele musterung" vorstellen.

Ich kenn Jazz, Jägerzaun(Karomuster), Torsion, Torsionssterne, gefräste Löcher...

_________________
Machst du gern selber Schmuck, dann geh
zu


reim dich oder ich fress dich!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Erste Mokume Game Erfolge ?????
Forum: Die Schmuck- KUNST GALERIE
Autor: Non Ferrum
Antworten: 13
mokume gane material hilfe
Forum: Suche Schmuck
Autor: stefanS
Antworten: 7
Stauchscheiben für übergroße Ringe beim Mokume stülpen
Forum: Werkzeuge und Maschinen
Autor: mclien
Antworten: 79
Goldschmiede Walze speziell für Mokume Gane arbeiten??
Forum: Werkzeuge und Maschinen
Autor: HermannOtto
Antworten: 4

Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz