Schmuck & Goldschmiede- Forum

» Das Forum für Goldschmiede, Hobbyschmiede und Schmuckinteressierte «
Aktuelle Zeit: 06.10.2022, 05:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Bitte eure Fragen nur hier einstellen wenn Ihr:

  1. Nur eine Frage habt und eine Anmeldung in diesem Forum für euch keinen Sinn macht.
  2. Nicht sicher seit in welche der Fachforen Eure Frage hin gehört z.B. da sich sich überschneiden:
    Steine gravieren einstellen in :arrow: Werkzeuge und Maschinen oder doch Edelsteine, Perlen, Koralle...
    Probleme bei der Weiterverarbeitung von Graugold. :arrow: Metallische Werkstoffe oder doch in Verformen?

Wenn Ihr als Gast Fragen stellt und diese Beantwortet wurden, werden sie nach einer gewissen Zeit in die passende Rubrik verschoben.
Macht euch also keine Sorgen, wir helfen euch..


Mit freundlichen Grüßen
Das Foren Team



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Emaille schleifen
BeitragVerfasst: 26.04.2016, 16:01 
Gast
Gast
Benutzeravatar
Liebes Forum,
Ich möchte Emaille mit Bims schleifen, klappt das? Die Emaille-Oberfläche soll dadurch matt werden.
Wenn das möglich ist, dann müsste ich das Bimspulver bestellen und deshalb frage ich an.
Vielen Dank für Eure Hilfe
Leo


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 26.04.2016, 16:01 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Emaille schleifen
BeitragVerfasst: 26.04.2016, 16:37 
Offline
Goldschmiedemeister
Goldschmiedemeister
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2005, 22:39
Beiträge: 2977
Wohnort: München
Möchtest Du mit Bims schleifen oder möchtest Du in erster Linie das Email schleifen damit es matt wird?

_________________
von: Heinrich Butschal
--
Gutachter für Schmuck, Edelsteine, Diamanten und Perlen http://gutachten.butschal.de
Schmuck gut verkaufen und günstig kaufen http://www.schmuck-boerse.com
Geschichten berühmter Juwelen http://www.royal-magazin.de
Siegelringe nach Maß anfertigen http://www.meister-atelier.de
Firmengeschenke und Ehrennadeln http://www.goldschmiede-meister.com


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Emaille schleifen
BeitragVerfasst: 26.04.2016, 17:03 
Gast
Gast
Benutzeravatar
Vielen Dank für die schnelle Antwort. Die Emaille sollte matt werden, ob mit Bims oder was anderem ist egal.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Emaille schleifen
BeitragVerfasst: 26.04.2016, 17:32 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2006, 13:00
Beiträge: 2925
Wohnort: Raum Leipzig
ich glaub nicht, daß das was bringt, Bims ist doch, wenn überhaupt, kaum härter als Emaille
wie wärs mit einfach verfügbarem Schleifpapier, wo man die Körnung ausprobieren kann?
ich würde wasserfestes bevorzugen und mit Wasser anwenden


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Emaille schleifen
BeitragVerfasst: 26.04.2016, 17:44 
Offline
Goldschmiedemeister
Goldschmiedemeister
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2005, 22:39
Beiträge: 2977
Wohnort: München
Das meinte ich auch so. Nassschleifpapier ist viel effektiver.

_________________
von: Heinrich Butschal
--
Gutachter für Schmuck, Edelsteine, Diamanten und Perlen http://gutachten.butschal.de
Schmuck gut verkaufen und günstig kaufen http://www.schmuck-boerse.com
Geschichten berühmter Juwelen http://www.royal-magazin.de
Siegelringe nach Maß anfertigen http://www.meister-atelier.de
Firmengeschenke und Ehrennadeln http://www.goldschmiede-meister.com


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Emaille schleifen
BeitragVerfasst: 27.04.2016, 02:59 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2014, 17:46
Beiträge: 1461
Damit das gut aussieht sollte eh erst mal die ganze Oberfläche auf ein Level runtergeschliffen werden, dazu kannst du jeden ollen Schleifstein oder was immer verwenden. Dann sukzessive immer feinere Körnungen nehmen. Dort wo es dir taugt aufhören.
Beim Schleifen immer kräftig mit Wasser spülen und am Ende das Stück mit so einer Glasfaserbürste nochmal unter Wasser abschruppen.
Von Forenmitglied Edmund kommt noch der Tipp hinterher die Obertfläche mit einer weißen Wachskerze abzureiben, was wirklich gut aussieht.

_________________
Machst du gern selber Schmuck, dann geh
zu


reim dich oder ich fress dich!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Emaille schleifen
BeitragVerfasst: 27.04.2016, 09:35 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2006, 13:00
Beiträge: 2925
Wohnort: Raum Leipzig
also das mit dem Wachs kann ich mir jetzt schwer vorstellen bei matt
Wachs beim Auto glänzt doch
Wachs in dickeren Schichten ist zwar matt, aber total weich und klebrig


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Emaille schleifen
BeitragVerfasst: 27.04.2016, 12:06 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2014, 17:46
Beiträge: 1461
Nee, kannst schon glauben, aber man muss ja nicht. Das ist eine Oberfläche, wenn du nicht bis zur Polierkörnung mit Ceroxyd oder Diamantine gehen willst sondern bei, das 3M ultrafein liegt glaub ich so bei, 1000 naja plusminus, aufhörst.
Das hat so den Glanz von poliertem Leder, wenn ich das so beschreiben soll. Das kommt auch nicht dick sondern wird mit einem weichen Lappen noch berubbelt.
Aber halt ohne Wachs geht ja auch.
Eine Kursteilnehmerin von mir schleift ihre Oberflächen matt und sahnt Preise in Japan ab für ihre Arbeiten. Tut auch kein Wachs drauf.

_________________
Machst du gern selber Schmuck, dann geh
zu


reim dich oder ich fress dich!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Emaille schleifen
BeitragVerfasst: 27.04.2016, 22:52 
Gast
Gast
Benutzeravatar
Vielen Dank für Eure Anregungen.
Es handelt sich um in Feinsilber eingefräste Linien, die ich mit Emaille ausgefüllt hatte. Nach zweimaligem Betragen waren die Gruben aber nicht vollkommen ausgefüllt. Da ich die Oberfläche mit Carnaubawachs einreibe (Anlaufschutz), wollte ich vorher alle Emailleflächen mattiert bekommen. Das werde ich nun mit einer Diamantriffelfeile machen. Danach mit Stahlwolle die Silberoberfläche mattieren und dann alles wachsen.
Wenns fertig ist, werde ich berichten.
Viele Grüße
Leo


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Emaille schleifen
BeitragVerfasst: 28.04.2016, 11:55 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2014, 17:46
Beiträge: 1461
Na wenn du meinst.
Richtig wäre es gewesen, über den Gruben ein Häufchen aufzuschmelzen und den Überstand dann wegzuschleifen.
Ist das Carnaubawachs wenigstens farblos?
Und eine Feile hielte ich für zu grob in der Körnung um die Oberfläche so zu belassen.

_________________
Machst du gern selber Schmuck, dann geh
zu


reim dich oder ich fress dich!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Reparatur von Kettenanhänger aus Emaille
Forum: Bewertungen von Schmuckstücken
Autor: Anonymous
Antworten: 3
Bergkristall schleifen.
Forum: Edelsteine, Perlen, Koralle...
Autor: Luthien
Antworten: 14
Edelsteinschleifen: Schleifen von Almandinplättchen
Forum: Edelsteine, Perlen, Koralle...
Autor: Nina
Antworten: 11
Sandstrahler für Emaille
Forum: Emaillieren
Autor: in.bijou
Antworten: 3
Emaille auf Neusilber?
Forum: Emaillieren
Autor: benman999
Antworten: 6

Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz