Schmuck & Goldschmiede- Forum

» Das Forum für Goldschmiede, Hobbyschmiede und Schmuckinteressierte «
Aktuelle Zeit: 21.11.2018, 07:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Bitte eure Fragen nur hier einstellen wenn Ihr:

  1. Nur eine Frage habt und eine Anmeldung in diesem Forum für euch keinen Sinn macht.
  2. Nicht sicher seit in welche der Fachforen Eure Frage hin gehört z.B. da sich sich überschneiden:
    Steine gravieren einstellen in :arrow: Werkzeuge und Maschinen oder doch Edelsteine, Perlen, Koralle...
    Probleme bei der Weiterverarbeitung von Graugold. :arrow: Metallische Werkstoffe oder doch in Verformen?

Wenn Ihr als Gast Fragen stellt und diese Beantwortet wurden, werden sie nach einer gewissen Zeit in die passende Rubrik verschoben.
Macht euch also keine Sorgen, wir helfen euch..


Mit freundlichen Grüßen
Das Foren Team



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 29.10.2018, 13:36 
Offline
Aushilfe
Aushilfe

Registriert: 01.09.2018, 18:01
Beiträge: 13
Sicherlich kann mir jemand von Euch Profis einen Tipp geben.
Ich möchte einen Federringverschluß an eine feine Kette befestigen (löten..).
Worauf muß ich dabei achten?
Kann ich einfach das Ende der Kette mit einem kleinen Lot an den Verschluß löten?
Ich möchte zumindest die gröbsten Fehler vermeiden.
Danke im Voraus für Eure Antwort (und Geduld).

Liebe Grüße
Zato


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 29.10.2018, 13:36 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 29.10.2018, 14:21 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2014, 16:46
Beiträge: 1133
Du musst vorher die Stahlfeder ausbauen und hinterher wieder einbauen.
Einfacher ist es wohl, eine kleine Öse an die Kette zu löten und den Federring da hinein zu hängen.

_________________
Machst du gern selber Schmuck, dann geh
zu


reim dich oder ich fress dich!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.10.2018, 18:22 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2006, 12:00
Beiträge: 2389
Wohnort: Raum Leipzig
normal lassen sich die Federn bei kleinen Federringen nicht ausbauen (zumindest nicht so schadlos, daß sie danach wieder eingebaut werden können)
deshalb:
kleine Öse an Kette löten
und in die wird nach beizen und nacharbeiten die zubiegeöse des Federrings eingehängt

nur mit PUK (und natürlich Laser)läßt sich direkt am Federring arbeiten


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.10.2018, 19:42 
Offline
Aushilfe
Aushilfe

Registriert: 01.09.2018, 18:01
Beiträge: 13
Vielen Dank für die rasche Antwort.
Ich hab's befürchtet und bin froh, hier nachgefragt zu haben.
Nochmals Danke!
Liebe Grüße
Zato


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Schmuck-Herstellung einer Kette aus Stein + Draht?
Forum: Fertigungswege einzelner Teile - Schmuckdesign
Autor: Garet
Antworten: 2
93 schwere silber kette zu schwer????
Forum: Off-Topic (Diverses)
Autor: Anonymous
Antworten: 2
Schmuck selber machen: Eine Kette und ein Armband
Forum: Goldschmiedekurs: » Do it yourself Anleitungen zum Selbermachen
Autor: Anonymous
Antworten: 0
Kette gold
Forum: Suche Schmuck
Autor: Anonymous
Antworten: 1
Was für eine Kette ist das ?
Forum: Fachfragen, Fachbegriffe, Fragen von Laien an die Profis
Autor: Hawkster
Antworten: 13

Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz