Schmuck & Goldschmiede- Forum

» Das Forum für Goldschmiede, Hobbyschmiede und Schmuckinteressierte «
Aktuelle Zeit: 05.07.2022, 08:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Bitte eure Fragen nur hier einstellen wenn Ihr:

  1. Nur eine Frage habt und eine Anmeldung in diesem Forum für euch keinen Sinn macht.
  2. Nicht sicher seit in welche der Fachforen Eure Frage hin gehört z.B. da sich sich überschneiden:
    Steine gravieren einstellen in :arrow: Werkzeuge und Maschinen oder doch Edelsteine, Perlen, Koralle...
    Probleme bei der Weiterverarbeitung von Graugold. :arrow: Metallische Werkstoffe oder doch in Verformen?

Wenn Ihr als Gast Fragen stellt und diese Beantwortet wurden, werden sie nach einer gewissen Zeit in die passende Rubrik verschoben.
Macht euch also keine Sorgen, wir helfen euch..


Mit freundlichen Grüßen
Das Foren Team



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 12.10.2010, 10:26 
Offline
Goldcent
Goldcent
Benutzeravatar

Registriert: 30.12.2008, 14:18
Beiträge: 228
Wohnort: Oberösterreich, Ried im Innkreis
:kleeblatt:
Schönen guten Morgen an alle!
Habe ein Problem! Da ich nciht der experte bei Ketten aufziehen bin, zum. nicht bei besonderen Ketten.
Habe eine Rohdiamantkette die auf ein Stahlseil aufgefädelt werden soll, das Problem ist dabei, dass ich den Verschluß in 750/Au machen möchte.
Jetzt weiß ich nicht wie ich die Enden so fixieren soll, dass diese auch sicher halten.
Mit quetschen denke ich könnte es durch Beschädigung des Stahlseils zu einer Bruchstelle kommen.
Bitte um Ratschläge und Tipps wie ich das richtig und sicher machen kann ohne Risiko das der Kunde mir die Kette zurückbringt oder gar Steine verloren gehen.
Danke und herzliche Grüße

Rossano


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 12.10.2010, 10:26 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 12.10.2010, 11:41 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2006, 13:00
Beiträge: 2913
Wohnort: Raum Leipzig
kommt doch drauf an, was für ein verschluß, bajonett, karabiner oder?
die haltbarkeit der standardmäßigen quetschungen beruht ja darauf, daß es eine schlaufe am ende gibt, die verquetscht wird
das wird die quetschung fast gar nicht auf zug beansprucht
optisch natürlich nicht perfekt
strapaziert/verschlissen wird die kette dann ja durch die scharfkantigkeit der diamanten


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.10.2010, 12:38 
Offline
Goldcent
Goldcent
Benutzeravatar

Registriert: 30.12.2008, 14:18
Beiträge: 228
Wohnort: Oberösterreich, Ried im Innkreis
:kleeblatt:
Danke Tilo,
es wird ein Karabiner.
Ich habe mir jetzt Kugelkapseln bestelt die ich links und rechts vo der Öse durchbohren werde, so kann ich einen Knoten in das sehr dünne ummantelte Stahlseil machen, das Seil durch eine Bohrung und wieder zurück fedeln.
Die Kapsel werde ich dann entweder mit Schelllack oder mit 2 komponenten Kleber ausfüllen.
Bei dem anderen Ende genau so auch wenn es nicht einfach wird.
Was meint Ihr, könnte doch gehen oder?!

Gruss
Rossano


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.10.2010, 14:23 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2006, 13:00
Beiträge: 2913
Wohnort: Raum Leipzig
ja, sollte so gehen


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.10.2010, 14:30 
Offline
Silberkorn
Silberkorn
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2008, 22:11
Beiträge: 59
Wohnort: Schöngeising / Bayern
Vielleicht nicht nur einen Knoten sondern derer zwei oder drei. Einfach damit der Knoten größer wird und die Hohlkugel gut ausfüllt.

_________________
Audio et obsequor, semper et ubique
www.ambrae.de


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.10.2010, 14:46 
Offline
Goldcent
Goldcent
Benutzeravatar

Registriert: 30.12.2008, 14:18
Beiträge: 228
Wohnort: Oberösterreich, Ried im Innkreis
:kleeblatt:
Hallo Ciba, hallo Tilo,
ich werde es sehr wahrscheinlich so machen. Dankeschön!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Feinsilber und -gold schmieden, wie geht's richtig
Forum: Verformen
Autor: Donk
Antworten: 9
Löcher auf brüchiger dünner Oberfläche verschließen
Forum: Abformung, Wachs und Gußtechnik
Autor: benman999
Antworten: 3
Wie große, zylindrische Oberfläche richtig plan bekommen.
Forum: Oberflächenbearbeitung, Reinigung, Schmuckpflege
Autor: Hellfire-bars
Antworten: 5
Guß in Kombieinguss: Warum fließt das Gold nicht richtig
Forum: Abformung, Wachs und Gußtechnik
Autor: Sabine
Antworten: 9

Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz