Schmuck & Goldschmiede- Forum

» Das Forum für Goldschmiede, Hobbyschmiede und Schmuckinteressierte «
Aktuelle Zeit: 11.11.2019, 23:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 19.03.2006, 18:09 
Gast
Gast
Benutzeravatar
Hallo! Der Schmuck sieht echt klasse aus :top:
Könntest ihr mir vielleicht mal weiterhelfen? weil es geht um folgendes, nen befreundetes Paar will heiraten und die beiden haben mich gefragt, ob ich die Ringe anfertigen würde. Ich selbst bin übrigens keine Goldschmiedin, mach das in moment nur als hobby. Bis jetzt hab ich Ringe nur aus Edelstahl angefertigt, aber für die Hochzeit soll das ja schon aus Silber sein. Naja, jedenfalls hab ich gesehen, dass ihr für eure Hochzeit die Ringe selbst gemacht habt und da wollt ich fragen, ob ihr mir da irgendwelche tipps geben könnt...wie ich z.B. günstig an Material komme usw.
Wär echt nett, wenn ihr mir helfen könntet
Liebe Grüße Nessie


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 19.03.2006, 18:09 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Willkommen im Schmuckforum
BeitragVerfasst: 19.03.2006, 20:34 
Offline
Goldnugget
Goldnugget
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2005, 22:01
Beiträge: 222
Wohnort: Köln
Hallo Nessie,

wenn du schon Erfahrung mit der Anfertigung von Edelstahlringen hast stellt sich mir die Frage, mal abgesehen von dem günstigen Materiallieferanten, was du noch für Fragen hast. Erzähl doch mal wie du die Ringe bisher gemacht hast und was für Werkzeuge du besitzt, darauf kann man dann die Tipps aufbauen. Es gibt sehr viele Wege wie man einen Ring erstellen kann, und ich denke mal dass du z.B. nicht selber Giessen kannst. Evt. hast du ja auch Lust deine bisherigen Ringe hier mal zu zeigen??

Lieben Gruß
Nugget

_________________
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Bild . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Motto: Mitreden - Meinung sagen - Wissen teilen !!!

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.03.2006, 20:46 
Offline
Supporter-Team
Supporter-Team
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2005, 00:00
Beiträge: 487
Wohnort: Internet
Hallo Nessie,
Herzlich Willkommen hier im Schmuck-Forum


Ich habe deinen Beitrag in die Passende Rubrik
verschoben damit dir jeder hier Helfen kann.

Lieben Gruß
Adminy


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.03.2006, 00:45 
Offline
Besucher
Besucher
Benutzeravatar

Registriert: 19.03.2006, 17:54
Beiträge: 3
Hallo! Erstmal danke für´s verschieben @adminy ;)

@Nugget; bin eigentlich noch ne blutige Anfängerin....hab bis jetzt auch noch nicht so viel Schmuck angefertigt....und die Ringe die ich aus Edelstahl gemacht hab, hab ich einfach von nen Stück Edelstahlrohr abgesägt und dann halt noch entgratet, graviert und polliert, also ganz simpel...bis jetzt hab ich eigentlich auch noch kein anständiges Werkzeug, will ich mir aber demnächst mal zulegen. Naja, jedenfalls hätte ich halt gerne nen paar Tipps, erstmal wie ich relativ kostengünstig an Silberrohre komme und mich würd halt mal interessieren, was es sonst noch so für möglichkeiten gibt nen Ring anzufertigen...weil wie schon gesagt, bin da eher ne Anfängerin

So, dass waren meine ersten Werke...is noch nit perfekt, aber Übung macht ja den Meister ;)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Sagt dir Art Clay etwas??
BeitragVerfasst: 20.03.2006, 18:03 
Offline
Goldnugget
Goldnugget
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2005, 22:01
Beiträge: 222
Wohnort: Köln
Hallo Nessie,

leider bin ich ein wenig in eile. Hier aber schon mal vor ab zwei Infos..

Sagt dir Art Clay / PMC Silver etwas?? Art Clay ist ECHTES Gold / Silber das sich
unter anderem ähnlich wie Knetmasse verarbeiten lässt und durch den
Brennvorgang im Ofen fest und hart wird. Es findet dabei eine
gleichmässige Schrumpfung von ca. 8 - 9 % statt. Du findest hier im
Forum unter Sondertechniken die entsprechende Rubrik.


Hast du dir mal in den online Kursen die Herstellung des Mokume Gane Ringes angeschaut?
Evt. Ist diese Fertigung einer Ringe- Form ja was für dich?? mal der Direktlink zum Artikel.

Werde mich später noch mal melden und dir dann noch ein paar Tipps geben

Lieben Gruß
Nugget

_________________
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Bild . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Motto: Mitreden - Meinung sagen - Wissen teilen !!!

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.03.2006, 17:20 
Offline
Besucher
Besucher
Benutzeravatar

Registriert: 19.03.2006, 17:54
Beiträge: 3
Vielen lieben Dank für deine Tipps :)
Das mit den Art Clay hört sich schonmal nicht schlecht an...nur hab ich keinen Brennofen zur Verfügung...hmm, aber da könnte ich eventuell jemanden fragen. Aber ich glaub Art Clay wäre ne optimale sache für mich. Wo kriegt man denn sowas her und wie teuer wäre das in etwa?

Liebe Grüße Nessie


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.03.2006, 10:06 
Offline
Aushilfe
Aushilfe
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 13:45
Beiträge: 14
Hallo Nessie,

neben Art Clay gibt es auch noch PMC Silber! Es lässt sich genau wie Art Clay verarbeiten, wo aber die Vor- oder Nachteile liegen kann ich nicht sagen. Was dein Problem mit dem Brennofen angeht, ich denke dass du die Öfen bei den Volkshochschulen mitbenutzen kannst, so kenne ich das zumindest noch von früher. Wie teuer das ganze wird? Nun das hängt davon ob wie groß die Ringe werden, 10 Gramm ART CLAY 650 – Modelliermasse kosten ca. 20 Euro hier mal ein Shop aus Deutschland http://web40.apu.kundenserver42.de

Ich hoffe ich konnte dir damit ein wenig helfen

Gruß Frederik

_________________
Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.03.2006, 15:36 
Offline
Besucher
Besucher
Benutzeravatar

Registriert: 19.03.2006, 17:54
Beiträge: 3
Hallo Frederik!
Erstmal vielen Dank für deine Tipps.
Weißt du vielleicht wieviel Gramm ich für 2 Ringe, einmal mit den Durchmesser 18 und einmal 22, bräuchte? Die Breite soll in etwa 7 mm sein und die Stärke so um die 1,5 mm.
Wär super, wenn du, oder irgendwer anders mir helfen könntet.
Danke im Voraus
Gruß Nessie


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ringe
BeitragVerfasst: 02.04.2006, 13:25 
Offline
Auszubi
Auszubi
Benutzeravatar

Registriert: 25.02.2006, 12:45
Beiträge: 24
Wohnort: 47443 Moers
Hallo Nessie,
es tut mir sehr leid, dass ich Dir erst jetzt antworte! Es gab ein Problem mit der Benachrichtigung, d.h. ich bekamm eine Nachricht, aber die führte dann auf eine falsche Seite. Vermutlich kam das durch das Verschieben des Artikels. Erst als mich der Adminy darauf aufmerksam gemacht hat, habe ich Deine Anfrage gelesen.
Was Deine Frage angeht: Du kannst Rohsilber als Platte oder als Draht bei
bestellen. Für Ringe empfehle ich Dir Blech in der Stärke von mind. 1,5 mm, max. 2mm Stärke.
Wenn Du noch weitere spezielle Fragen hast, schreib ruhig, ich denke, dass es jetzt besser mit der Benachrichtigung klappt.
Viele Grüße
Udo

_________________
Leben und leben lassen!!
Perlen und Schmuckzubehör


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Gießen eines Weizenkorns
Forum: Abformung, Wachs und Gußtechnik
Autor: ulricula
Antworten: 1
Anstehende Hochzeit - welcher Schmuck?
Forum: Off-Topic (Diverses)
Autor: Sandra90
Antworten: 15
Suche Ohrringe für meine Hochzeit
Forum: Suche Schmuck
Autor: Anonymous
Antworten: 3
Abformen eines Tonringes
Forum: Abformung, Wachs und Gußtechnik
Autor: Seelen
Antworten: 13

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz