Schmuck & Goldschmiede- Forum

» Das Forum für Goldschmiede, Hobbyschmiede und Schmuckinteressierte «
Aktuelle Zeit: 29.01.2023, 07:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 03.01.2021, 17:49 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2006, 12:00
Beiträge: 2949
Wohnort: Raum Leipzig
alle 3 Scharnierrörchen angelötet und es geht mit Stift drin auf und zu?
dann ist doch gut, oder ist immer noch eine Frage offen?


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 03.01.2021, 17:49 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 03.01.2021, 19:03 
Offline
Silberkorn
Silberkorn

Registriert: 05.01.2013, 21:51
Beiträge: 51
Ja, geht auf und zu. Hatte auch einige Anläufe und Scharnierröhrchen gebraucht.

Allerdings ist das mittlere Röhrchen zu klein, sodass der Deckel nach oben und unten wackelt. Also muss ich wohl zumindest das mittlere Röhrchen nochmal neu machen, oder das komplette Scharnier??????


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.01.2021, 19:04 
Offline
Silberkorn
Silberkorn

Registriert: 05.01.2013, 21:51
Beiträge: 51
...und ist die Größe des Scharnieres ausreichend/ stark genug für die Größe des Medaillons?
Wie finde ich für zukünftige Scharniere die richtige Größe raus?


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.01.2021, 19:17 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2006, 12:00
Beiträge: 2949
Wohnort: Raum Leipzig
Pati2371 hat geschrieben:

Allerdings ist das mittlere Röhrchen zu klein, sodass der Deckel nach oben und unten wackelt. Also muss ich wohl zumindest das mittlere Röhrchen nochmal neu machen, oder das komplette Scharnier??????

angesichts deiner Probleme bei der Sache und dem Risiko, daß es noch mehrere Fehlversuche bedeutet mit immer mehr Lot an Stellen, wo es nicht hinsoll, würde ich folgende Abhilfe empfehlen für diesen speziellen Fall:
beim Montieren des Drahts 1 oder 2 sehr kurze Rohrabschnitte mit auffädeln, sodaß diese "Unterlegscheiben" das vertikale Spiel eliminieren

mit der Länge der beiden Rörchenabschnitte, die nicht gleich sein müssen, kannst du die Abdeckung von Ober-und Unterseite genau justieren
wenn sie gleich sind, stört das optisch überhaupt nicht
wenn ungleich und es stört (wovon ich nicht ausgehe): dann das mittlere Röhrchen noch ein wenig kürzer feilen, bis 2 gleichlange Paßstücke oben und unten eingefädelt werden können


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.01.2021, 19:26 
Offline
Silberkorn
Silberkorn

Registriert: 05.01.2013, 21:51
Beiträge: 51
:) Das probiere ich.....Ehrlich gesagt verspürte ich schon einen leicht erhöhten Blutdruck, bei der Aussicht, nochmal alles neu machen zu müssen......

ABER, das bekomme ich hin.

Merci vielmals :flower:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.01.2021, 13:41 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2014, 16:46
Beiträge: 1471
Die Idee mit den Spacern ist ganz gut, aber bevor du sie auffädelst, sieh zu, dass alle Scharnierkanten flach, gerade und rechtwinklig sind.
Alles in allem hast du deutlich mehr weg genommen, als dein Scharmier ausfüllt, gemeint war natürlich, eine Scharnierfeile im Durchmesser des verwendeten Scharniers zu benutzen, kam in der Kürze wohl nicht rüber.
Um sicher zu stellen, dass das Medaillon auf und zu geht, hilft eine Skizze mit dem Querschnitt in geöffneter und geschlossenenr Form, an der kannst du erkennen, wie es aussehen muss, damit nichts im Weg ist.
Kommt in der Ausbildung aber auch erst im 3. Lehrjahr, also schwieriges Metier.


Dateianhänge:
IMG_2873_wm.jpg
IMG_2873_wm.jpg [ 67.71 KiB | 186-mal betrachtet ]

_________________
Machst du gern selber Schmuck, dann geh
zu


reim dich oder ich fress dich!
Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.01.2021, 16:05 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2006, 12:00
Beiträge: 2949
Wohnort: Raum Leipzig
bei deiner technischen zeichnung sehe ich aber die von dir angesprochene/empfohlene Version im geöffneten Zutsand nicht
insofern frag ich mich, warum du sie zeigst


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 05.01.2021, 10:45 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2014, 16:46
Beiträge: 1471
Weil ich die schon hatte.
Auf der untersten Skizze siehst du wie zumindest bei der einen Hälfte das Schanier sitzt. Muss natürlich bei der anderen genauso. Als Goldschmied versteht man das schon.
Mit ein wenig Routine brauchst du keine Skizze, da kannst du dir das auch im Kopf vorstellen.
Wenn eine Bewegung nicht auf oder zu geht ist was im Weg. Das kann man durch eine Skizze durchaus eruieren.
Für Pati2371 ist es eine Übung, an der man sehr viel lernt. Also ich finde es gut.

_________________
Machst du gern selber Schmuck, dann geh
zu


reim dich oder ich fress dich!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 05.01.2021, 20:32 
Offline
Silberkorn
Silberkorn

Registriert: 05.01.2013, 21:51
Beiträge: 51
Herzlichen Dank für die Skizze.
Ich hatte mir zu Anfang auch eine grobe gemacht, aber in der Umsetzung hat es gehapert. Hatte auch ein paar "Übungsscharniere" gemacht.....aber...Übung macht den Meister. Ist alles nicht zur Strafe, nur zur Übung.

Wenn es endlich fertig ist, melde ich mich nochmal.

Merci hüfewies :top:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Altes Medaillon - ev. ist CAD die Lösung für mich....
Forum: Allgemeine CAD Fragen
Autor: Loredana
Antworten: 3
Drachenei - Scharnier / Verschluss
Forum: Verbinden
Autor: Pati2371
Antworten: 10
Medaillon herstellen, garvieren und teilen
Forum: Reparatur, Umarbeitung & Instandhaltung von Schmuck
Autor: ghostwriter
Antworten: 19

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz