Schmuck & Goldschmiede- Forum

» Das Forum für Goldschmiede, Hobbyschmiede und Schmuckinteressierte «
Aktuelle Zeit: 24.06.2024, 19:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 62 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Wie stelle ich das her?
BeitragVerfasst: 16.10.2018, 22:18 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2014, 17:46
Beiträge: 1510
Kann man den denn nicht leitlackieren? So außenrum als Fassung?
Wenn das Fimo entfernt ist könnte man noch weiter abscheiden, um den Stein besser zu halten? Irgendwie? Dings?

Ich denk irgendwie mit dem Fimo drin hat der ne komische Gewichtshaptik.

_________________
Machst du gern selber Schmuck, dann geh
zu


reim dich oder ich fress dich!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 16.10.2018, 22:18 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie stelle ich das her?
BeitragVerfasst: 17.10.2018, 09:13 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2006, 13:00
Beiträge: 2996
Wohnort: Raum Leipzig
was ist an der Haptik eines innen offenen, Seife/Schmutz sammelnden Rings besser als an dem, der gefühlt in Gold massiv zwar etwas schwerer sein könnte, aber sonst angenehm zu tragen ist?


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wie stelle ich das her?
BeitragVerfasst: 17.10.2018, 10:35 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2014, 17:46
Beiträge: 1510
Eben, das gefühlte Gewicht stimmt nicht und das, denke ich, fühlt sich nach Kaugummiautomat an.

Angesammelter Dreck solle dann doch leicht zu säubern sein.

_________________
Machst du gern selber Schmuck, dann geh
zu


reim dich oder ich fress dich!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wie stelle ich das her?
BeitragVerfasst: 17.10.2018, 11:01 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2006, 13:00
Beiträge: 2996
Wohnort: Raum Leipzig
ist doch nur im Moment des draufsteckens
ich finde ja ehrlich gesagt, die Optik grenzwertig, aber vom Aufsteckgefühl hätte ich keine bedenken


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wie stelle ich das her?
BeitragVerfasst: 17.10.2018, 15:34 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2014, 17:46
Beiträge: 1510
Aber man kann doch was damit anfangen, teils beschleifen oder so, teils lassen.
Man weiß auch nicht wie es wird, wenn statt der Kupfers Silber oder Gold verwendet wird?

_________________
Machst du gern selber Schmuck, dann geh
zu


reim dich oder ich fress dich!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wie stelle ich das her?
BeitragVerfasst: 17.10.2018, 16:07 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2006, 13:00
Beiträge: 2996
Wohnort: Raum Leipzig
das Gold kommt doch auf das Kupfer


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wie stelle ich das her?
BeitragVerfasst: 17.10.2018, 19:36 
Offline
Platinstaub
Platinstaub

Registriert: 17.08.2014, 16:43
Beiträge: 430
Wohnort: Würzburg
also der Ring bekommt gerade nochmal eine weitere Kupferschicht verpasst.
Das mit der "Gewichtshaptik" von Kratzbürscht kann ich gut verstehen: Fetter Ring, aber irgendwie zu leicht, weil er mit "lumpiger" Fimoknete gefüllt ist.
Auch wenn dann noch ein paar my Echtgold draufkommen, wird dieses Gewichtskuriosum wahrscheinlich sich irgendwie komisch anfühlen. Wie auch immer... ist ja nur ein Experiment, neue Techniken auszuprobieren. Ich finde die Gestaltungsmöglichkeiten mit dieser Elektroforming-Technik sehr spannend. Interessant auch das es hier sehr wenige deutsche Infos/Anwender hierzu gibt. So gut wie alle Infos habe ich mir von amerikanischen Websites angeeignet.
Ich bleib dran und werde gerne berichten, falls Interesse besteht.

Schöne Grüße
samy


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wie stelle ich das her?
BeitragVerfasst: 17.10.2018, 19:38 
Offline
Goldschmiedemeister
Goldschmiedemeister
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2005, 22:39
Beiträge: 3072
Wohnort: München
Ja, ich finde das spannend. Kannst Du auch in Zukunft über Rezeptur, Spannung, Stromdichte und Zeit etwas schreiben?

Kannst Du mit Badbewegung die Enstehung der Pusteln verhindern oder geht das nur mit Glanzzusätezn wie z.B Thioharnstoff. Ich habe auch mal gehört dass Gummi Arabicum, Tapetenkleister oder Zucker als Glanzbildner wirken sollen.

_________________
von: Heinrich Butschal
--
Gutachter für Schmuck, Edelsteine, Diamanten und Perlen http://gutachten.butschal.de
Schmuck gut verkaufen und günstig kaufen http://www.schmuck-boerse.com
Geschichten berühmter Juwelen http://www.royal-magazin.de
Siegelringe nach Maß anfertigen http://www.meister-atelier.de
Firmengeschenke und Ehrennadeln http://www.goldschmiede-meister.com


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wie stelle ich das her?
BeitragVerfasst: 17.10.2018, 19:52 
Offline
Platinstaub
Platinstaub

Registriert: 17.08.2014, 16:43
Beiträge: 430
Wohnort: Würzburg
Ich benutze das Glanzkupferelektrolyt von TIFOO
Aktuel habe ich 0.3 Volt bei 0.29 Ampere.
Ich bekomme aber keinen echten Glanz hin.
Meine Ringe kommen Rosa Lachs Matt Farben aus dem Bad.
Macht aber nix, da sich das sehr gut und schnell auf Hochglenz polieren lässt, ich nehme dazu meinen Mikromotor mit einer keinen Messingbürste.

Schöner wärs natürlich wenn es gleich hochglänzend rauskommen würde.
Ich weiss noch nicht genau was ich falsch mache.
Angeblich muss sofort stom auf der Brühe liegen. Ich hab das eingetaucht und erst dann den Stom angemacht.
Bin nicht sicher ob das das Problem war?!

Was ich auch noch nicht Checke (in Physik wohl gepennt) Ampere vers. Volt:
Geb ich zb mehr Volt, bekomm ich meine Ampere nicht runter.
Kann es sein das man z.b. bei 1 Volt keine 0.3 Ampere eingestellt bekommt?

also ich kann mit meinem Gerät so quasi nur die Ampere einstellen und muss akzeptieren vielviel Volt ich bekomme?
Obwohl ich 4 Regler habe: jeweils einen grob- und Feineinstellung für Volt und Ampere


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wie stelle ich das her?
BeitragVerfasst: 23.03.2019, 17:45 
Offline
Goldfeilung
Goldfeilung
Benutzeravatar

Registriert: 21.03.2019, 18:40
Beiträge: 137
samy001 hat geschrieben:
[...]
Was ich auch noch nicht Checke (in Physik wohl gepennt) Ampere vers. Volt:
Geb ich zb mehr Volt, bekomm ich meine Ampere nicht runter.
Kann es sein das man z.b. bei 1 Volt keine 0.3 Ampere eingestellt bekommt?

also ich kann mit meinem Gerät so quasi nur die Ampere einstellen und muss akzeptieren vielviel Volt ich bekomme?
Obwohl ich 4 Regler habe: jeweils einen grob- und Feineinstellung für Volt und Ampere
Fragen noch akut, oder inzwischen geklärt?


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 62 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Suche Stelle für Anschlusslehre als Goldschmied
Forum: Arbeit, Ausbildung, Kooperationen...
Autor: H.Rosenboom
Antworten: 0
Ich stelle mich vor
Forum: Schmuckforum: Link und more
Autor: Feuerzauber
Antworten: 5
Suche Stelle, Auftrag, Werkstattteam
Forum: Arbeit, Ausbildung, Kooperationen...
Autor: Anonymous
Antworten: 0
Suche Stelle als Goldschmiedin im Raum NRW
Forum: Arbeit, Ausbildung, Kooperationen...
Autor: Silver77
Antworten: 1

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz