Schmuck & Goldschmiede- Forum

» Das Forum für Goldschmiede, Hobbyschmiede und Schmuckinteressierte «
Aktuelle Zeit: 18.02.2020, 19:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 16.11.2016, 12:19 
Offline
Aushilfe
Aushilfe

Registriert: 20.10.2016, 16:27
Beiträge: 13
Wenn ich in einen Becherglas 500 ml Gold Elektrolyt habe wir groß sollte denn die Oberfläche der Elektrode sein ? Zum erhitzen und bewegen werde ich einen Mangnetrührer nehmen.

Als Elektrolyt würde ich folgendes verwenden
http://www.spaplating.de/gold-elektroly ... -galvanik/

Bei dem lieferanten könnte man folgende Netzelektrode erwerben, aber keine Ahnung aus welchen Material diese ist
http://www.goldn.co.uk/mesh-electrodes/

Hat hier vielleicht jemand ein entsprechendes platiniertes (Mesh) Blech das er mir verkaufen könnte ?

Vielen Dank,
Manuela


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 16.11.2016, 12:19 


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Risse und Faltungen beim Schmieden einer Creole aus Feingold
Forum: Verformen
Autor: Donk
Antworten: 6
Masseprozentberechnung einer Platinlegierung
Forum: Verbinden
Autor: remann
Antworten: 3

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz