Schmuck & Goldschmiede- Forum

» Das Forum für Goldschmiede, Hobbyschmiede und Schmuckinteressierte «
Aktuelle Zeit: 23.09.2019, 14:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 16.10.2017, 15:26 
Offline
Platinkorn
Platinkorn

Registriert: 14.01.2016, 08:03
Beiträge: 451
Ich habe von Karl Fischer das EDELOXID und die OXIDBEIZE GOSIBA, ginge das auch?


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 16.10.2017, 15:26 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 16.10.2017, 15:32 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2006, 13:00
Beiträge: 2577
Wohnort: Raum Leipzig
klar
würde die Gosiba zum Testen nehmen


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.10.2017, 07:26 
Offline
Platinkorn
Platinkorn

Registriert: 14.01.2016, 08:03
Beiträge: 451
Also, Bestellung ist Raus.
Habe auch gleich noch einen Reiniger und das "Stromlose Galvanik - Basic-Set" mit besorgt.
Dann sollte es so sein wie in der Tifoo Anleitung und es schließt bei nicht gelingen andere Produkte aus.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.10.2017, 07:19 
Offline
Platinkorn
Platinkorn

Registriert: 14.01.2016, 08:03
Beiträge: 451
Hallo Zusammen

Hier also mein Erfahrungsbericht mit „Rhodium Star“ von Tifoo: :lupe:

Die Lieferung war sehr schnell und fast alles hat so weit gepasst, das Thermometer das ich mit bestellt habe hatte allerdings einen Fehler. Da war die Quecksilbersäule zweigeteilt und deshalb zeigte es auch nicht die richtige Temperatur an. Hab es deshalb gleich durch eines unserer Laborthermometer ersetzt.

Alles andere was ich bestellt habe war in Ordnung.

Ich habe mir zwei aufbauten mit je einem gereinigten Probering her gerichtet.

Im ersten Bad habe ich die Flüssigkeit auf ca. 80Grad erhitzt und nach ca. 5 min langsam ab kühlen lassen.
Im zweiten Bad habe ich die Flüssigkeit auf ca. 90Grad erhitzt und nach ca. 8 min langsam ab kühlen lassen.

Bei beiden Bädern war der Erfolg eher mau, :/ , eigentlich konnte ich keinen Unterschied zum unbehandelten Ring fest stellen. :nein:
Die anschließende Behandlung mit Oxyde zeigte dann auch eine deutliche Schwärzung.

Ich will nicht sagen das es nicht geht aber ich kann sagen das es bei mir nicht geklappt hat.

Vielleicht mache ich bei Gelegenheit noch versuche mit einem anderen Zeitverlauf, viel Hoffnung habe ich aber da nicht. :nixweiss:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.10.2017, 09:20 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2006, 13:00
Beiträge: 2577
Wohnort: Raum Leipzig
danke für deinen Einsatz
das deckt sich mit meiner prinzipiellen Erwartung
ich hatte nur einen Funken Resthoffnung weil ich dachte, die können doch nicht so viel behaupten und in einem Video zeigen und dann funktioniert es nicht
bei dem Video dachte ich schon, daß ich solch drastischen Schutz-Effekt maximal bei echter und guter Rhodinierung erwarten würde


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Welches Goldschmiede-Werkzeug für Freundin
Forum: Werkzeuge und Maschinen
Autor: anjinsan
Antworten: 10
Welches Werkzeug ist das?
Forum: Test & Technik, Funktion & Service
Autor: manfred
Antworten: 5
verschiedene Materialien verlöten, welches Lot?
Forum: Verbinden
Autor: mclien
Antworten: 24

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz