Schmuck & Goldschmiede- Forum

» Das Forum für Goldschmiede, Hobbyschmiede und Schmuckinteressierte «
Aktuelle Zeit: 22.07.2019, 23:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Cabouchon selber schleifen
BeitragVerfasst: 15.09.2006, 10:19 
Offline
Aushilfe
Aushilfe
Benutzeravatar

Registriert: 28.03.2006, 20:42
Beiträge: 13
Wohnort: Nürnberg
Cabouchon selber schleifen. ;)
Da man in der Praxis häufiger Reparaturen macht und nicht immer die richtigen Steinchen hat,mal eine Alternative.
Man nehme,das entsprechende Rohmaterial,vorzugsweise kleine getrommelte Steinchen die schon eine günstige Form haben,z.b.Türkis.

Die flache Seite etwas mit Sandpapier glattschleifen und ,in diesem Fall Polierpaste und Stoffscheibe, polieren.Dann auf ein geeignetes Drehwerkzeug oder Metallstift mit Sekundenkleber festkleben und in das Handstück oder andere Maschine einspannen.

Mit Nasschleifpapier oder Diamantfolien erst grob dann fein schleifen,und nach Wunsch in Form bringen.


Man kann auch gleich die Unterseite anfasten.

Mit kleiner Drehzahl arbeiten,da sonst die Hitzeenwicklung zu gross wird.Das wird man aber schnell rausbekommen,welcher Stein sich mit welcher Drehzahl am besten schleift.Zwischendurch immer wieder das Schleifpapier ins Wasser tauchen und darauf achten nicht trocken zu schleifen.Mit seitlichem leichtem Druck den Umfang schleifen , mit hinundherreiben auf die Oberseite die Höhe schleifen.Die Schleiffolie dabei etwas biegen.

Türkis lässt sich mit Polierpaste polieren,anschliessend noch mit Geschirrtuch oder Jeansstoff glänzender machen.

Ander Steine mit den entsprechenden Poliermitteln polieren.90% der Steine lassen sich mit Aluminiumoxyd polieren,weichere Steine oft mit Polierpasten.Auf ein Stück nassen Filz etwas Aloxydpulver und mit etwas höherer Drehzahl andrücken.Geht fast immer.Da ich oft Korund bearbeite,benutze ich Diamantfolien mit verschiedener Körnung.
Danach das Cab.mit Aceton abweichen und reinigen.Fertig nach ca 15-20 min.

LG..Manfred :)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 15.09.2006, 10:19 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.09.2006, 17:58 
Offline
Golddublone
Golddublone
Benutzeravatar

Registriert: 31.07.2006, 08:18
Beiträge: 251
Wohnort: Wien
Ein schöner und anschaulicher Beitrag.

Runde Steine mag ich weil man nicht so lange beim Fassung bauen sitzen muss.

Bei einem ovalen Cabouchon ,dass in Ringen auch toll aussieht , benötigt man aber schon eine Maschine,wenns exakt sein soll.

Oder?


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.09.2006, 20:11 
Offline
Platincent
Platincent
Benutzeravatar

Registriert: 06.06.2006, 18:56
Beiträge: 594
Wohnort: Zuhause
Schöner Beitrag, dasnke für die Mühe :)

@Ewald: Ne, kannst du genau so machen. Nur mit dem Unterschied, das du zum Schluss die Seiten abflachst. Kostet halt nur mehr Zeit und Geduld. Hilfreich ist auch eine ovale Vorlage zum Vergleichen ;)

Für sowas benutze ich gerne die Konstruktion, von der ich dir schonmal erzählt habe... (die mit der holzscheibe)

Grüße
goOse


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.09.2006, 20:49 
Offline
Golddublone
Golddublone
Benutzeravatar

Registriert: 31.07.2006, 08:18
Beiträge: 251
Wohnort: Wien
GoOse,das ist es!

Und ich dachte schon an einen Handstückaufsatz mit einer dezentrierten,in ihrem Bewegungsradius justierbaren Schwing und Wackelwelle.
Sowas.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.09.2006, 10:40 
Offline
Platincent
Platincent
Benutzeravatar

Registriert: 06.06.2006, 18:56
Beiträge: 594
Wohnort: Zuhause
das wäre ja viel zu einfach :lach: ich stehe da ja mehr auf feine handarbeit, die einem das blut in den adern kochen lässt :lach:

grüße
goOse


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Wir trauen uns und möchten unsere golden Ringe selber gießen
Forum: Fachfragen, Fachbegriffe, Fragen von Laien an die Profis
Autor: Anonymous
Antworten: 0
Buchstaben aus Silber für Griffbrettinlay selber giessen
Forum: Abformung, Wachs und Gußtechnik
Autor: ars71
Antworten: 1
Ein Silberring selber gießen
Forum: Abformung, Wachs und Gußtechnik
Autor: Anonymous
Antworten: 2
Edelsteinschleifen: Schleifen von Almandinplättchen
Forum: Edelsteine, Perlen, Koralle...
Autor: Nina
Antworten: 11

Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz