Schmuck & Goldschmiede- Forum

» Das Forum für Goldschmiede, Hobbyschmiede und Schmuckinteressierte «
Aktuelle Zeit: 21.10.2017, 15:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 111 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 12  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 21.04.2017, 06:19 
Offline
Platinnugget
Platinnugget

Registriert: 03.10.2016, 17:14
Beiträge: 535
Wohnort: Klagenfurt
Das wär schon fein!!!

Am Sonntag mache ich in Wien einen ganztägigen Kurs zum Steine fassen (nach dem Brand) in Clay.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 21.04.2017, 06:19 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 21.04.2017, 08:59 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2014, 16:46
Beiträge: 905
Das klingt sehr interessant.
Ich kenne nur die eine Methode mit dem Feinsilberband eben, bin da aber prinzipiell nicht begeistert. Dieses Thema würde ich gerne vertiefen, denn es passiert mir schon mal, dass die Clayfläche sich hoch wölbt oder sogar innen einreißt.
Wie man das effektiv vermeidet würde mich interessieren.

Du verrätst es mir doch dann, biiitttttääääähhhh!

_________________
Machst du gern selber Schmuck, dann geh
zu http://www.silberschmuckkurse.de


reim dich oder ich fress dich!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21.04.2017, 09:04 
Offline
Platinnugget
Platinnugget

Registriert: 03.10.2016, 17:14
Beiträge: 535
Wohnort: Klagenfurt
Wenn du so lieb bittest, dann ja- vielleicht ;-)..... mit dem Aufwölben hab ich auch manchmal Probleme, auch ohne Fassung - bin sozusagen fassungslos !


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21.04.2017, 09:17 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2014, 16:46
Beiträge: 905
Große Steine und geringe Blechdicke.

_________________
Machst du gern selber Schmuck, dann geh
zu http://www.silberschmuckkurse.de


reim dich oder ich fress dich!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21.04.2017, 12:39 
Offline
Platinnugget
Platinnugget

Registriert: 03.10.2016, 17:14
Beiträge: 535
Wohnort: Klagenfurt
El Kratzbürscht hat geschrieben:
Große Steine und geringe Blechdicke.


und woran liegts, wenn sich ein Teil ohne Stein wölbt? Ist es besser, an der Luft zu trocknen? Ich trockne im Backofen bei 90 Grad.....so haben wir es im Kurs auch gemacht.

Sollte man aber besser als eigenen Thread behandeln ?


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21.04.2017, 21:14 
Offline
Platinnugget
Platinnugget

Registriert: 03.10.2016, 17:14
Beiträge: 535
Wohnort: Klagenfurt
El Kratzbürscht hat geschrieben:
Ein paar Mädels ziehen es als Jungesellinenabschied in Betracht. Wäre nicht das erste Mal.
Abwarten.


Kannst den Mädels ausrichten, wenn sie kommen, bring ich Sprudelwasser mit :top:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21.04.2017, 22:54 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2014, 16:46
Beiträge: 905
Zitat:
und woran liegts, wenn sich ein Teil ohne Stein wölbt?
Nö tun sie nicht.

also ja, Spritzungen ziehen sich unten innen hoch. Daher dreht man dann erst mal das Teil nach 2 Lagen um und spritzt auf der Rückseite nochnmal nach. So kann man Formen für plique a jour email machen.Bild

_________________
Machst du gern selber Schmuck, dann geh
zu http://www.silberschmuckkurse.de


reim dich oder ich fress dich!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.04.2017, 15:27 
Offline
Platinnugget
Platinnugget

Registriert: 03.10.2016, 17:14
Beiträge: 535
Wohnort: Klagenfurt
ja, ich weiss, Email ist eine tolle Technik - irgendwann werde ich es bei dir lernen! :gut:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.04.2017, 20:21 
Offline
Platinnugget
Platinnugget

Registriert: 03.10.2016, 17:14
Beiträge: 535
Wohnort: Klagenfurt
El Kratzbürscht hat geschrieben:
Das klingt sehr interessant.
Ich kenne nur die eine Methode mit dem Feinsilberband eben, bin da aber prinzipiell nicht begeistert. Dieses Thema würde ich gerne vertiefen, denn es passiert mir schon mal, dass die Clayfläche sich hoch wölbt oder sogar innen einreißt.
Wie man das effektiv vermeidet würde mich interessieren.

Du verrätst es mir doch dann, biiitttttääääähhhh!


Heute war der Kurs - es wurde so gearbeitet und meine Kursleiterin macht es grundsätzlich so: Fläche möglichst glatt oder mit geringer Struktur formen und trocknen. Fassung aus Flachdraht um den Stein anpassen (Enden schräg, nach Wunsch überlappend oder halboffenes V), zweite Fläche mit Struktur formen, mit ausgiebig Paste auf die untere Fläche bringen, Fassung bis zur unteren Fläche eindrücken, Clay innerhalb und ausserhalb der Fassung vorsichtig flachdrücken (aussen mit dem Finger, innen mit Pinselstiel oder so). Trocknen, versäubern, evtl. die Auflagefläche mit Syringe nachfüllen, in die Mitte der Fassung ein Loch bohren. Aufhänger nach Wunsch anbringen.....trocknen,glätten, brennen. Stein hineingeben, - evtl. unterlegen, wenn er zu tief ist - und andrücken. Dann weiter bearbeiten wie gewohnt...

Ich hoffe, ich hab nichts vergessen - sonst bitte fragen!

So schaut das aus:


Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.04.2017, 20:25 
Offline
Platinnugget
Platinnugget

Registriert: 03.10.2016, 17:14
Beiträge: 535
Wohnort: Klagenfurt
Was mir noch eingefallen ist: die untere Fläche ist 3 Karten dick, die obere 4. Wenn sich die erste Fläche wölbt, taucht Sulie (die KL) sie einfach ins Wasser, beschwert sie mit einem Acrylblock (muss nicht dick sein, 1 -2 cm) und legt sie so wieder ins Backrohr. Getrocknet wird grundsätzlich im Backofen bei 100 Grad...


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 111 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 12  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Goldschmiedekurs?
Forum: Wettbewerbe, Ausstellungen und Messen
Autor: Lala
Antworten: 15
goldschmiedekurs nähe mönchengladbach
Forum: Off-Topic (Diverses)
Autor: Anonymous
Antworten: 11
interessante Goldschmiedekurse im Schwarzwald
Forum: Wettbewerbe, Ausstellungen und Messen
Autor: Anonymous
Antworten: 0
Suche Goldschmiedekurs in berlin
Forum: Suche Schmuck
Autor: mr.fou
Antworten: 2
Abenteuer Goldschmiedekurs stellt aus..
Forum: Die Schmuck- KUNST GALERIE
Autor: Anonymous
Antworten: 1

Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group

Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum