Schmuck & Goldschmiede- Forum

» Das Forum für Goldschmiede, Hobbyschmiede und Schmuckinteressierte «
Aktuelle Zeit: 27.09.2020, 11:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 02.03.2006, 17:15 
Offline
Goldnugget
Goldnugget
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2005, 23:01
Beiträge: 222
Wohnort: Köln
Hier mal ein paar Mischungs- Rezepte für Gold- Lot

Goldlot selbst herstellen? Mit diesen Rezepten ist es Ihnen möglich Ihr Goldlot selber zu legieren.
Aufkommende Fragen bitte in einem neuen Beitrag stellen!

Ich habe auch noch Lot-Rezepte für Weissgold da aber
diese enthalten Nickel oder sogar Cadmium und diese
wollte ich hier nicht wirklich aufführen. :flop:

Einfacher und schneller :!:


Mischungen für Cadmium freies Gelb Gold- Lot




Lotzusammensetzung für 585er Goldlot

Gold 585
Silber 257
Kupfer 118
Zink 40

Schmelzpunkt 818°C


585er Goldlot

Gold 585
Silber 242
Kupfer 103
Zink 70

Schmelzpunkt 808°C




Lotzusammensetzung für 333er Goldlot

Gold 333
Silber 350
Kupfer 217
Zink 100

Schmelzpunkt 741°C




333er Goldlot

Gold 333
Silber 300
Kupfer 167
Zink 200

Schmelzpunkt 709°C

_________________
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Bild . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Motto: Mitreden - Meinung sagen - Wissen teilen !!!

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 02.03.2006, 17:15 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Ein bisschen Werbung muss sein ;-)
BeitragVerfasst: 02.03.2006, 17:54 
Offline
Supporter-Team
Supporter-Team
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2005, 01:00
Beiträge: 486
Wohnort: Internet
Ein bisschen Werbung muss sein ;-)
...da diese unser kostenloses Forum unterstützt !!!


Viele Goldschmiede stellen Ihre Legierungen für Lot noch selber her.
Diese Lotlegierungen sind dann aber z.B. keine Gold-Kontrolllote da nicht
sichergestellt ist das sie nur +/- 8 Feineinheiten abweichen. Auch die
genaue Reproduktion der Farbe gestaltet sich schwierig.

Unser Sponsor Herr Lütgens verkauft Vorlegierungen der italienischen Firma Legor.
Diesen Vor- Legierungen wird nur noch die entsprechende Menge Feingold
(oder für Silberlot Feinsilber) hinzubegeben und fertig ist Ihr Gold-Kontrolllot.

So ergibt z.B. 1 Gramm Vor- Legierung für Gelbgold = 4 Gramm 750/000


Auf diese Art können Sie sowohl Goldkontrolllot herstellen das durch eine
Farbnormierung die selber Farbe hat wie die der Scheideanstalten. Die
Palette reicht von , oder in , ,
und für verschiedene Fließverhalten, d.h. für
sehr leicht, leicht, mittel, hart und sehr streng fliesendes Goldlot, sowie
für Silberlot (anlaufbeständiger !!!). Neben den Edelmetall- Vorlegierungen
können Sie auch fertige beziehen.

Die meisten der bisher verwendendeten Lote und Edelmetalllegierungen werden u.a.
zur Verbesserung der Fließeigenschaften mit einem Zusatz von Cadmium hergestellt.
Beim Löten oder Schmelzen entstehen geruchs- und reizlose Cadmium-Dämpfe,
die zur Schädigung der Gesundheit führen können.

Alle Vor- Legierungen entsprechen der aktuellen ISO als auch EN ISO Zertifizierung
und sind Nickel und Cadmium frei.


Diese Legierungen ermöglichen es Ihnen nicht nur bei günstigeren
Preisen flexibler zu arbeiten, sondern darüber hinaus eine bessere
Verarbeitung bei größere Auswahl (weit über 350 Vorlegierungen). So
können Sie z.B. nicht nur Lotlegierungen selber herstellen sondern auch
Legierungen für die unterschiedlichsten Anforderungen der Gusstechniken
oder für die Erstellung von Blech und Draht erwerben.


Weite Informationen finden Sie



oder unter



Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.03.2006, 19:09 
Offline
Goldnugget
Goldnugget
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2005, 23:01
Beiträge: 222
Wohnort: Köln
Hier mal ein paar Mischungs- Rezepte für Silber- Lote

Silberlot selbst herstellen? Mit diesen Rezepten ist es Ihnen möglich Ihr Silberlot selber zu legieren.
Aufkommende Fragen bitte in einem neuen Beitrag stellen!




Mischungen für
sehr hartes Silber- Lot, welches sehr
feuerbeständige Lötverbindungen ermöglicht:



935er Silberlot

935 Silber
49 Kupfer
16 Zinn

Schmelzpunkt 905°C


800er Silberlot

800 Silber
150 Kupfer
50 Zink

Schmelzpunkt 800°C




Mischungen für strenges Silber- Lot:

750er Silberlot

750 Silber
200 Kupfer
50 Zink

Schmelzpunkt 770°C


680er Silberlot

680 Silber
265 Kupfer
55 Zink

Schmelzpunkt 748°C


667er Silberlot

667 Silber
200 Kupfer
133 Zink

Schmelzpunkt 730°C




Mischungen für mittleres Silber- Lot:

600er Silberlot

600 Silber
235 Kupfer
165 Zink

Schmelzpunkt 700°C


667er Silberlot

667 Silber
200 Kupfer
133 Zink

Schmelzpunkt 728°C




Mischungen für leichtflüssiges Silber- Lot:

520er Silberlot

520 Silber
200 Kupfer
80 Zink
200 Cadmium

Schmelzpunkt 685°C




Mischungen für sehr leichtflüssiges Silber- Lot:

600er Silberlot

600 Silber
235 Kupfer
165 Zink

Schmelzpunkt 678°C


560er Silberlot

560 Silber
220 Kupfer
220 Zink

Schmelzpunkt 678°C


800er Silberlot

800 Silber
164 Cadmium
36 Zink

Schmelzpunkt 585°C

_________________
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Bild . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Motto: Mitreden - Meinung sagen - Wissen teilen !!!

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.09.2006, 13:09 
Offline
Goldnugget
Goldnugget
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2005, 23:01
Beiträge: 222
Wohnort: Köln
Hier mal ein paar Mischungs- Rezepte für Platin- Lot

Platinlot selbst herstellen? Mit diesen Rezepten ist es Ihnen möglich Ihr Platinlot selber zu legieren.
Aufkommende Fragen bitte in einem neuen Beitrag stellen!

Ich habe auch noch Lot-Rezepte für Weissgold da aber
diese enthalten Nickel oder sogar Cadmium und diese
wollte ich hier nicht wirklich aufführen. :flop:


Mischungen für Cadmium freies Platin-Lot




Streng fließendes Lot
Lotzusammensetzung für 5ooer Platinlot


Gold 500
Palladium 300
Platin 200

Schmelzpunkt 1580°C




Mittleres (fließendes) Lot
Lotzusammensetzung für 750er Platinlot


Gold 750
Palladium 250

Schmelzpunkt 1400°C




Weich fließendes Lot
Lotzusammensetzung für 700er Platinlot


Gold 700
Silber 120
Palladium 180

Schmelzpunkt 1300°C

_________________
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Bild . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Motto: Mitreden - Meinung sagen - Wissen teilen !!!

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.12.2006, 17:13 
Offline
Geselle
Geselle
Benutzeravatar

Registriert: 29.09.2006, 23:14
Beiträge: 26
Hallo,

ich habe mir schon ein paar mal deine Legierungs-Rezepte durchgelesen, jetzt stellt sich mir die Frage, gibt man alle Teile einer werdenden Legierung gleichzeitig in die Schmelzschale? Oder muß man eine bestimmte Reihenfolge einhalten???
Wenn Du mir dazu etwas sagen könntest, wäre das wirklich nett!!!

Liebe Grüsse
Cathy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30.12.2015, 14:52 
Offline
Praktikant
Praktikant

Registriert: 08.11.2015, 10:27
Beiträge: 16
Huhu, ich weiß, dass dieses Therma schon zehn Jahre alt ist, aber ich habe noch eine Frage dazu. Kann man Kupferlot selbst herstellen oder kaufen? Beim Schmieden von Kupfer wäre es schön, wenn die Lotfarbe passt. Zinn darf es wohl nicht enthalten, da es Silber angreift, es sei denn man hat einen Satz extra Werkzeuge. Außerdem ist zinnhaltiges Lot wieder silberfarben.


Nach oben
 Profil E-Mail senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30.12.2015, 17:19 
Offline
Silberkorn
Silberkorn
Benutzeravatar

Registriert: 23.12.2015, 20:17
Beiträge: 55
Könnte es sein, dass du sowas wie Silfos suchst? Das wirst du aber nicht selbst herstellen können (Kupfer-Silber-Phoshor-Legierung), aber das ist auch nicht so teuer.

Naja, warte man ab, was die Fachleute sagen.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30.12.2015, 21:07 
Offline
Praktikant
Praktikant

Registriert: 08.11.2015, 10:27
Beiträge: 16
Das habe ich im Netz gefunden, es wird für Rohrlötungen verwendet, es gibt auch eines das aus Phosphor und Kuofer besteht (die Farbe wäre dann auch richtig). Ist das für Schmuck geeignet? Greift es Silber an so wie Zinn?


Nach oben
 Profil E-Mail senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31.12.2015, 10:15 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2006, 13:00
Beiträge: 2675
Wohnort: Raum Leipzig
Zinn greift Silber an?
ich mein, du fragst nach Kupferlötung
was hat Silber damit zu tun?
und was meint angreifen?

das greift nur an, wenn jemand einen gegenstand aus gold, silber, kupfer, der mit Zinn gelötet ist/Zinnanhaftungen hat, auf Hartlöttemperatur erwärmt
sonst greift das Zinn nicht an


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31.12.2015, 10:38 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2014, 17:46
Beiträge: 1321
Ordentlich gemachte Fugen mit Silberlot an Kupferstücken darf man durchaus sehen, das schändet nicht.

_________________
Machst du gern selber Schmuck, dann geh
zu


reim dich oder ich fress dich!


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Herstellung von "Pandora-Beads"
Forum: Abformung, Wachs und Gußtechnik
Autor: verris
Antworten: 11
Schichtbleche. Erfahrungen, Beschaffung, Herstellung?
Forum: Metallische Werkstoffe
Autor: mclien
Antworten: 5
Wo kaufe ich Silberlot zum günstigen Preis?
Forum: Feedback: Stellen sie hier ihre Fragen und Erfahrungen ein..
Autor: Anonymous
Antworten: 1
Silberlot / Goldlot bzw Legierungen zum günstigen Preis!
Forum: Feedback: Stellen sie hier ihre Fragen und Erfahrungen ein..
Autor: Günter Lütgens
Antworten: 0
suche Werkstatt zur Herstellung individueller Entwürfe
Forum: Off-Topic (Diverses)
Autor: Anonymous
Antworten: 1

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz