Schmuck & Goldschmiede- Forum

» Das Forum für Goldschmiede, Hobbyschmiede und Schmuckinteressierte «
Aktuelle Zeit: 19.03.2019, 09:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 13.11.2005, 16:49 
Offline
Supporter-Team
Supporter-Team
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2005, 00:00
Beiträge: 488
Wohnort: Internet
Jetzt seit IHR gefragt!
Eure Meinung zählt !!!


IHR SEIT TEIL dieser erfolgreichen Community. Wie der Titel schon sagt könnt Ihr hier alles schreiben was euch zu diesem Forum einfällt. Positives wie negatives. Was können und sollen wir noch besser machen? Was sind EURE Wünsche? Kritik sollte aber in einer positiven Form eingestellt werden, schreibt warum euch Xy nicht gefällt und wenn möglich wie Ihr es besser finden würdet. könnt Ihr euch die Board-History durchlesen.



Hier mal Lob von unseren Mitgliedern

Betreff: noch ein guter Grund sich im Schmuckforum zu registrieren.
grokla hat geschrieben:
... ich habe mich vor recht genau einem Monat in diesem Forum eingetragen und mich und meine Arbeiten in der Galerie vorgestellt. Das Resultat ist ein merklich gestiegenes Besucheraufkommen (Sessions). Dabei sind die Pageviews in einem überproportionalen Verhältnis gestiegen... ein Anzeichen dafür, dass man wirklich interessiertes Publikum auf die Seite kriegt.

Grüße von Grokla :rolleyes: :top: ;D


yalita hat geschrieben:
:tach: Hallo zusammen :tach:

so endlich hab ich`s geschafft mich mal anzumelden- gefunde habe ich dieses supertolle Forum schon seit einem weilchen. Ich bin begeistert, was so über den Bildschirm alles funktioniert!! :top:


Carmen hat geschrieben:
... Ich bin nur selten hier, aber ich finde dieses Forum entwickelt sich und das ist für Leute wie mich, purer Anfänger, toll.

Gerade die Darstellungen und Erklärungen...sind für uns wichtig. Auch merkt man, dass Ihr versucht die Thematik verständliche rüber zu bringen.

Danke dafür...ich gehöre auch schon zu den fleißigen Ausdruckern ;)

Gruß Carmen


Silver hat geschrieben:

... Ein dickes Dankeschön,
dass Adminy dieses Forum ins Leben gerufen hat.





Lieben Gruß
Adminy
.

_________________


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 13.11.2005, 16:49 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 25.04.2006, 22:47 
Gast
Gast
Benutzeravatar
Hi Adminy, :)
wenn ich auch noch nicht überall durchgekommen bin - das, was ich bis jetzt gesehen habe, hat mir schon sehr gut gefallen! Auch, dass es hier Anleitungen für Laien gibt, schönen Schmuck nachzuarbeiten. Mit guten Bildern!
Da werde ich noch lange was zu gucken haben. Werde dieses Forum auch weiterempfehlen. Vielleicht kann ich das in der nächsten Zeit mal in meinem Blog bekannt machen. Verlinkt habe ich es schon! - Vielleicht auch mit einem Foto, wenn ich darf? ;)
Würde dafür einen kleinen Beitrag schreiben. Zu meine audio-visuellen Themes passt alles was glänzt, shint, glitzert, ganz wundervoll! ;D Im Moment habe ich anstrengende Study-Tage. Vielleicht zum nächsten Weekend.

So long - Have nice days
Diane (die noch lääängst nicht alles hier gesehen hat ....)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 16.07.2006, 16:00 
Offline
Aushilfe
Aushilfe
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2006, 13:45
Beiträge: 14
Hallo, wie schon an einer anderen Stelle hier im Forum geschrieben habe ich ein paar Anregungen für uns.
Hier meine Ideen noch mal im einzelnen:

1.) Testberichte / Bewertungen
Jeder kennt das Problem, man möchte sich ein neues Buch, Werkzeug oder eine neue Maschine anschaffen. Aber welches ist die beste Wahl?? Warum also nicht eine art Stiftung Wahrentest für solche fragen hier einrichten und vom Wissen der anderen profitieren?? Wie gut das geht konnte ich in der Rubrik CAD Prototyping für Schmuck nachlesen.

2.) Tauschring
Kennt Ihr Tauschringe?? Nein?? Jeder von euch hat doch sicher z.B. im Tresor den einen oder anderen Edelstein liegen der noch keine rechte Verwendung gefunden hat. Warum sollte man diesen nicht für andere Goldschmiede zugänglich machen und somit "totes Kapital" wieder in bare Münze verwandeln? Jedem wäre geholfen! Das gleiche könnte man mit Büchern machen, wobei man diese ja nicht gleich verkaufen muss, ausleihen tut es sicher auch. Sicher kann man das in der Rubrik für Fachkollegen sehr gut umsetzten.

3.) Sammelbestellungen
Größere Mengen an Chemikalien (z.B. Borax) kosten deutlich weniger aber sind für den einzelnen meist mehr als zuviel. Durch eine "Sammelbestellung" wäre mehreren geholfen. Anfragen und Absprachen könnten sehr gut über das Forum laufen. Auch hier wäre in Einzelfällen die Rubrik für Fachkollegen mehr als gut dafür geeignet. Für diese art der Hilfestellung wurde sie ja auch ins leben gerufen!

Was haltet Ihr davon?? Mir ist sehr wohl bewusst dass der eine oder andere Vorschlag feste Regeln aber vor allem Vertrauen voraussetzt. Oder habt Ihr noch andere Ideen??

Gruß
Frederik

_________________
Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.07.2006, 19:02 
Offline
Platincent
Platincent
Benutzeravatar

Registriert: 06.06.2006, 17:56
Beiträge: 594
Wohnort: Zuhause
Hey,

die Sammelbestellungen finde ich schonmal nicht schlecht. Ich habe zB den Fall, das ich von einem Hersteller Zirkonia (super geschliffen, alle Farben, alle Formen, alle Größen) bekommen könnte, jedoch muss ich von allen Größen/Farben die ich haben will, jeweils 1000 Stück Bestellen. Klingt erstmal nicht so interessant, aber wenn ich mal Preise sagen würde, was man normalerweise bezahlt pro Stück, und was der Hersteller nur haben will, wird einem übel :D

Grüße
goOse


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Einfach mal Danke sagen...
BeitragVerfasst: 07.08.2006, 18:33 
Offline
Silberfeilung
Silberfeilung

Registriert: 02.08.2006, 09:32
Beiträge: 31
Hallo zusammen,

wollte einfach mal kurz ein dickes Dankeschön loswerden an alle, die mir hier bisweilen so nett geholfen haben. Bin erst seit ein paar Tagen hier und absoluter Neuling im Bereich der Goldschmiedekunst (eigentlich sogar noch in der Vorstufe zum Neuling, da ich mich hier im Vorfeld erstmal über sämtliche Werkzeuge/Techniken etc. informiere, bevor ich zum Geldbeutel greife und mir meine Grundausstattung zulege)

Also: Bin begeistert von den schnellen und kompetenten Hilfestellungen hier!

Weiter so und nochmals Danke,
Marco


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.10.2006, 20:04 
Offline
Goldstaub
Goldstaub
Benutzeravatar

Registriert: 26.08.2006, 16:41
Beiträge: 160
Da ich mich nun schon ein paar Tage hier bewege, möchte ich auch mal meine Eindrücke schildern.

Zunächst bin ich natürlich sehr positiv angetan, daß es dieses Forum überhaupt gibt. Daß ein - ich sage mal - Berufseinsteiger diesen Enthusiasmus aufgebracht hat, ist doch sehr lobenswert.
Vielleicht war dies auch nur durch ein "unbeschriebenes Blatt" umzusetzen, dessen Ideale noch nicht durch Alltagserfahrungen abgeschliffen sind.

Daß sich hier allmählich ein Schatz an fundierten Kenntnissen und Erfahrungen ansammelt der auch jedem zugänglich ist, wurde wohl schon bewiesen.
Und dies, wo nach meinen Erfahrungen unsere Branche eigentlich sehr zugeknöpft in Bezug auf Informationsfluß im weitesten Sinne ist. ;)
Soweit also bravo!

Nun die Kritik, welche sich bislang an formale Aspekte richtet:

Unterforen
  • Ich bin ja schon generell kein Freund vieler Unterforen. Die Struktur hier im Board ist allerdings ein echter "Salat". (Sorry!)
    Nicht nur viel zu viele Unterforen, sondern bereits zu viele Gruppen. Mir scheint auch, daß viele Besucher selbst nicht so recht wissen, wo sie ihre Anfragen posten sollen.
    Ich würde das deutlich straffen.
    Schon die Gruppen-Reihenfolge: Sondertechniken / Materialien und Hilfsmittel / Goldschmiedetechniken - Arbeitstechniken finde ich unglücklich.
    Warum Sondertechniken zu Beginn? Und welches Kriterium macht eine Technik wie Flambieren, Tauschieren usw. zu einer Sondertechnik?
    Wieso Tipps und Tricks in der Gruppe Materialien und Hilfsmittel?
    Welche gemeinsamen Merkmale haben die Unterforen der Gruppe Alles rund um..? Da finden sich Perlenketten gleich hinter Off-Topic, während Perlen noch mal in der Gruppe Materialien und Hilfsmittel unter Edelsteine, Perlen, Koralle... auftauchen.
    Wieso findet sich Goldschmiedekurs: » Do it yourself Anleitungen zum Selbermachen in der Gruppe EigenARt: Das etwas andere Schmuck Journal und nicht bei Techniken?
  • Schon das Vorhandensein des Unterforums Bewertungen von Schmuckstücken ist eine Falle. Da ändert auch der relativierende nichts.
    Natürlich kann man Meinungen einholen, aber sicher keine qualifizierten Bewertungen erwarten. Das wäre also viel unverbindlicher in einem allgemeinen Brett zu behandeln.
  • Ich weiß, daß dies hier kein völlig unabhängiges Forum ist. Aber welcher Gestalt ist die Verbindung zu Markenprodukten wie Colorit / Art Clay? Sprich, wieso räumt man diesen ein eigenes Unterforum ein?
    Wenn hier keine Abhängigkeit besteht, würde ich diesen Umstand hinterfragen. Zumal die Fragen zu diesen Themen bislang wirklich keinen breiten Raum einnehmen.

Wie gesagt würde ich das deutlich reduzieren. Etwa derart:
(Was für meinen Geschmack schon sehr großzügig ist) ;)
  • Allgemeines
    • Rund ums Forum
    • Geschlossene (Member-)Bereiche
    • Off-Topic
  • Technik (Warum nicht wie in der Fachkunde unterteilt?)
    • Urformen
    • Umformen
    • Trennen
    • Fügen
    • Beschichten
  • Materialien / Werkzeuge usw.
    • Werkstoffe / Hilfsstoffe
    • Edelsteine, Perlen, Koralle...
    • Werkzeuge und Maschinen
  • "Brettfremde" Fachthemen
    • Entwurf / Gestaltung
    • CAD
    • Schmuckfotografie
    • Uhren
    • Literatur
    • Sonstiges


Textgestaltung

Bei einigen Beiträgen würde ich mir wünschen, daß sie etwas klarer und zurückhaltender strukturiert wären.
Das betrifft Beiträge, die komplett zentriert ausgerichtet sind und unterschiedlichste Schriftfarben und -größen beinhalten.
Das fördert nicht die Lesbarkeit. Man sollte, gerade beim Gebrauch von Schriftfarben auch beachten, daß manche User vielleicht ein anderes Board-Style benutzen und die Farben eventuell sehr schlecht sehen können.

Smileys

Dasselbe Thema mit Smileys. Wo sie angeboten sind, werden sie natürlich auch genutzt.
Nur sind ein derart exzessiver Gebrauch eher ein Hinweis auf eine Kindergartenveranstaltung. Wirklich informationsfördernd sind sie meist nicht.
Im Interesse der Seriösität der angebotenen Informationen würde ich auch hier deutlich reduzieren.
Ich spreche natürlich nicht von den klassischen Smileys, sondern von diesen Horden animierter Scheußlichkeiten. ;)

Das war zunächst mal mein Rundumschlag.
Ich hoffe Ihr versteht dies richtig als konstruktive Kritik, was es ja sein soll.

_________________
Gruß
Jürgen Schoner



Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.10.2006, 22:32 
Offline
Supporter-Team
Supporter-Team
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2005, 00:00
Beiträge: 488
Wohnort: Internet
Hallo Jürgen,

als erstes möchte ich dir aufrichtig für deine Kritik danken. Es ist sehr schwer zu beurteilen wie etwas auf andere Menschen wirkt, was Sie gut oder schlecht finden. Ansatzweise habe ich schon gelesen dass das Forum durch die große Vielfalt etwas unübersichtlich wirkt, mehr konnte ich bisher nicht an Verbesserungsvorschläge in Erfahrung bringen. OK, was das Thema Schmuckbewertung angeht habe ich mich auch schon mit goOse unterhalten und würde diese Rubrik im nach hinein gerne ungeschehen machen. Wieso und warum werde ich dir später erklären, da ich auf der einen Seite jetzt keine Zeit habe und zum anderen möchte ich das alles erst einmal Sacken lassen. Sprich ich möchte mir dieses ein paar Tage durch den Kopf gehen lassen und ebenso ausführlich darauf antworten. Mir liegt sehr viel daran mit jedem einzelnen von euch dieses Forum zu gestallten und das nicht nur um ein WIR- Gefühl zu erzeugen. Jeder hat eine andere Sichtweise, ja andere Ideen auf die man als Einzelperson nicht kommen würde. Also nichts anderes als mit den unterschiedlichen Ansätzen zu Problemlösungen ;-)

Ich versuche mit diesem Forum einen Drahtseilakt der mich schon an vielen stellen mehr als nur eine schlaflose Nacht bereitet hat. So zum Beispiel die Frage welcher Schmuck in der Galerie seine Berechtigung hat, welche Themen rund um Schmuck man sich besser im Journal verkneifen sollte oder ob die "Operation" einen sinn hat. Hier geht es nicht nur um die Zielgruppe sondern vor allem und den Qualitativen Standart den ich halten bzw. bieten möchte. Ich kann es eben nicht jedem recht machen finde es aber alles andere als leicht meinen Weg, und somit meine Ziele (die zur Gründung des Forum geführt haben), nicht aus den Augen zu verlieren. Das ist auch einer der Gründe warum ich gerne die Meinung der User dieses Forums hören möchte. In jungen Jahren als "unbeschriebenes Blatt" Ideale enthusiastisch umsetzten zu wollen hat nicht nur seine positiven Seiten, die evt. durch abgeschliffene Alltagserfahrung nicht aufgetreten wären. Aber egal was bisher alles schon schief und falsch gelaufen ist, eines werde ich mir NIE nehmen lassen, den Mut und denn Willen dieses Forum + Lexikon (will nicht wissen was du zu dieser Struktur sagst *lach*) so gut es mir möglich ist zu betreuen. Also gib mir ein wenig Zeit ich werde auf jeden Fall antworten! Nicht umsonst steht in der Beschreibung:

Zitat:
Bitte regelmäßig in diesen Bereich schauen und nach Möglichkeit Vorschläge machen, nur so können wir uns weiter verbessern! :-)


Ich würde mich sehr freuen wenn Sich noch andere User zu diesem Thema melden würden und wie du hier Ihre Meinung kundgeben würden. Dir / Euch noch einen schönen Abend und bis bald..

Alles liebe euer
Adminy

_________________


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.10.2006, 15:42 
Offline
Platincent
Platincent
Benutzeravatar

Registriert: 06.06.2006, 17:56
Beiträge: 594
Wohnort: Zuhause
heliodor hat geschrieben:
[*]Schon das Vorhandensein des Unterforums Bewertungen von Schmuckstücken ist eine Falle. Da ändert auch der relativierende nichts.
Natürlich kann man Meinungen einholen, aber sicher keine qualifizierten Bewertungen erwarten. Das wäre also viel unverbindlicher in einem allgemeinen Brett zu behandeln.


Hallo Jürgen,

zu dem Thema hatte ich auch schon das eine oder andere Gespräch mit Adminy. Ich mag den Bereich auch nicht, und muss mich auch immer sehr zurück halten, Leute die ernsthaft erwägen da ein Urteil ab zu geben - in der Luft zu zerreißen. Man kann nichts ernsthaftes über Wert und Qualität eines Schmuckstückes, anhand von Bilden sagen. Wenn es einer jedoch trotzdem tut - Schuldigung, aber der versteht dann von Schmuck genau soviel wie der Schuhmacher gegenüber. :P

Zum Thema Smilies und Textgestaltung:
Ja, stimmt schon. An manchen Stellen ist es etwas verspielt, jedoch lockert es meiner Meinung nach, auch die Atmosphäre auf. Wie Du schon bemerkt hast, wollen viele Juweliere/Uhrmacher/Goldschmiede immer mit ihrem Wissen hintern Berg bleiben, wenn man etwas Preis gibt dann nur so, dass ein dritter es nicht vollständig nachvollziehen kann. Während das getan wird, versuchen die Meisten, sehr zugeknöpft und Seriös zu wirken. Wenn man mal ehrlich ist, fühlt man sich dabei selbst nicht sehr wohl, wenn das Gegenüber so distanziert ist. Genau dieses Gefühl hat man nicht, wenn die Texte etwas verspielt und freundlich gestaltet sind. Man hat mehr den Eindruck, als würde jemand etwas freundschaftlich und gelassen Erklären. Also mehr Erklären, statt Lehren. (mein Eindruck)

Grüße
goOse


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.02.2009, 19:21 
Offline
Goldkorn
Goldkorn
Benutzeravatar

Registriert: 14.01.2009, 19:16
Beiträge: 191
Wohnort: Deutschland
Vorschlag...wenn schon vielleicht in Arbeit???

Hallo... :!:

wäre vielleicht nett, wenn man sieht... :lupe:

Wer gerade Online ist? :nixweiss:


Die Anzeige "unten" mit 60 minuten,
ist wohl eher ein "Notbehelf"... :gruebel:


Vielleicht, wirds ja interressanter, wenn später mal HIER in diesem Forum
wirklich viel mehr Gäste und Mitglieder surfen... :idee:

GRUSS MAJA

_________________
Zeit ist das, was man an der Uhr abliest.

Albert Einstein


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: WERBUNG FÜRS FORUM MACHEN???
BeitragVerfasst: 17.02.2009, 18:49 
Offline
Goldkorn
Goldkorn
Benutzeravatar

Registriert: 14.01.2009, 19:16
Beiträge: 191
Wohnort: Deutschland
WERBUNG FÜRS FORUM MACHEN???

Hab Ihr Euch schon überlegt mit diesem Forum :gruebel:
sich in die verschiedenen Forenübersichten einzutragen? :nixweiss:
z.B.
http://www.trustedwatch.de/community/uhrenforen
http://www.zeitgefuehl.de/links.htm#Foren
http://bv-schmuck-uhren.de/cms/index.ph ... &Itemid=41


Oder bei gelegentheit...Beiträge in andere Foren reinzustellen... :lupe:
mit LINKTIPPS...Quellenangaben...Hinweis auf dieses Forum... :idee:
ANDERE FOREN :gut:
Wo Du vielleicht mal indirekte Werbung machen könntest... :schlaumeier:
z.B.
http://www.schmuckunduhren.de/frame-forum.htm
http://www.schmuckecke.de/forum/index.html
http://www.uhren-schmuck.de/forum/
http://www.watchtime.ch/forum/


GRUSS MAJA :!:

_________________
Zeit ist das, was man an der Uhr abliest.

Albert Einstein


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Lob und Kritik zu Schmuckpräsentationen-Meine Meinung
Forum: Off-Topic (Diverses)
Autor: Ewald
Antworten: 2
Idee und Themen- Vorschläge für den Experten-Chat
Forum: NEWS, Infos und more
Autor: Adminy
Antworten: 0

Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz