Schmuck & Goldschmiede- Forum

» Das Forum für Goldschmiede, Hobbyschmiede und Schmuckinteressierte «
Aktuelle Zeit: 15.10.2019, 17:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 27.06.2007, 19:49 
Gast
Gast
Benutzeravatar
Wie kann ich in meiner Werstatt zuhause eine gleichmäßige Feingoldoberfläche bei Design Silberschmuck ohne Galvanik herstellen? Es schaut wenns fertig ist aus als wär es goldfarben angemalt. . . .


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 27.06.2007, 19:49 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.06.2007, 20:39 
Offline
Goldschmiedemeister
Goldschmiedemeister
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2005, 22:39
Beiträge: 2537
Wohnort: München
Fein polieren, entfetten, nicht mehr anfassen und dann in der Küche liegen lassen bis es von selbst goldfarben geworden ist. Dann mit verdünntem Zaponlack tauchen um weiteres Anlaufen zu verhindern.

_________________
von: Heinrich Butschal
--
Gutachter für Schmuck, Edelsteine, Diamanten und Perlen http://gutachten.butschal.de
Schmuck gut verkaufen und günstig kaufen http://www.schmuck-boerse.com
Geschichten berühmter Juwelen http://www.royal-magazin.de
Siegelringe nach Maß anfertigen http://www.meister-atelier.de
Firmengeschenke und Ehrennadeln http://www.goldschmiede-meister.com


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Ich meine ECHTES Feingold!
BeitragVerfasst: 27.06.2007, 20:59 
Gast
Gast
Benutzeravatar
Kennen sie diese Art von Silber/GoldSchmuck : z. B. Ohrstecker mit einem silbernen runden Plättchen mit noch einem kleineren runden Silberplättchen verlötet - wobei letzteres mit einer Feingoldschicht (nur an der Oberfläche - seitlich zu erkennen) überzogen ist. Ich suche eine Goldschmiedetechnik (bin selbst gelernte Gold- und Silberschmiedin) um hauchdünnes Feingold mit Silber zu verbinden. Nur als Farbakzent. Für Silber - Gold Schmuck!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.06.2007, 21:45 
Offline
Goldschmiedemeister
Goldschmiedemeister
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2005, 22:39
Beiträge: 2537
Wohnort: München
Ok,

1. dann mit Goldamalagam (ohne teure Filteranlage unzulässig und schleichend giftig) nennt sich auch Feuervergoldung
2. galvanisch
3. Blattvergoldung
4. Golddraht auflöten
....

was soll es denn sein?

_________________
von: Heinrich Butschal
--
Gutachter für Schmuck, Edelsteine, Diamanten und Perlen http://gutachten.butschal.de
Schmuck gut verkaufen und günstig kaufen http://www.schmuck-boerse.com
Geschichten berühmter Juwelen http://www.royal-magazin.de
Siegelringe nach Maß anfertigen http://www.meister-atelier.de
Firmengeschenke und Ehrennadeln http://www.goldschmiede-meister.com


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.06.2007, 21:53 
Gast
Gast
Benutzeravatar
Es sollte keine teuren Spezial Vorrichtungen brauchen die ich in meiner Werkstatt nicht habe! Habe nämlich die Standard Ausstattung ohne chemische Anlagen!!! Wie funktioniert Blattvergolden? Gibts Nichts mit aufschmelzen (ohne Lot) oder aufwalzen oder so? Draht ist mir zu wenig. . sollte schon großflächiger sein.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.06.2007, 21:55 
Offline
Goldschmiedemeister
Goldschmiedemeister
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2005, 22:39
Beiträge: 2537
Wohnort: München
Habe ich das richtig verstanden das Du nicht löten kannst?
Na dann:
Blattgold wird mit Anlegemilch aufgeklebt.

_________________
von: Heinrich Butschal
--
Gutachter für Schmuck, Edelsteine, Diamanten und Perlen http://gutachten.butschal.de
Schmuck gut verkaufen und günstig kaufen http://www.schmuck-boerse.com
Geschichten berühmter Juwelen http://www.royal-magazin.de
Siegelringe nach Maß anfertigen http://www.meister-atelier.de
Firmengeschenke und Ehrennadeln http://www.goldschmiede-meister.com


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.06.2007, 22:05 
Gast
Gast
Benutzeravatar
Nein falsch verstanden! Sicher kann ich löten! Ich glaube sie verstehen mich nicht richtig. Ich wollte nur wissen ob es eine andere Möglichkeit gibt eine Oberfläche zu "vergolden" als mit galvanik, weil ich in meiner Werkstätte keine Giftküche habe! So wie beim Schmuck von eveline koehler. . wenn sie mal schauen wollen.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.06.2007, 22:26 
Gast
Gast
Benutzeravatar
Sie haben recht. . . . ich hab mir das mit der blattvergoldung (ich hab schon mal blatt vergoldet - in meiner bildhauerei - fachschul - zeit) jetzt nochmal durch den kopf gehen lassen - für mich war das keine goldschmiedetechnik, ich hab das ausgeschlossen. Aber klar. . .das müsste die Lösung sein! Ich werd mir gleich morgen eine Anlegemilch und einen Andrücke Achat kaufen gehen! DANKE!!!!!!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.06.2007, 07:46 
Offline
Goldschmiedemeister
Goldschmiedemeister
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2005, 22:39
Beiträge: 2537
Wohnort: München
Na dann, habe ich ja trotz Missverständis helfen können. :-)

Viel Erfolg.

_________________
von: Heinrich Butschal
--
Gutachter für Schmuck, Edelsteine, Diamanten und Perlen http://gutachten.butschal.de
Schmuck gut verkaufen und günstig kaufen http://www.schmuck-boerse.com
Geschichten berühmter Juwelen http://www.royal-magazin.de
Siegelringe nach Maß anfertigen http://www.meister-atelier.de
Firmengeschenke und Ehrennadeln http://www.goldschmiede-meister.com


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Goldauflage
BeitragVerfasst: 28.06.2007, 09:45 
Offline
Goldschatz
Goldschatz
Benutzeravatar

Registriert: 28.12.2005, 17:36
Beiträge: 301
Hallo Luna,

schau mal unter diesem Link nach. http://www.iphpbb.com/board/viewtopic.p ... t=keom+boo

Da wird das Keum boo Verfahren beschrieben. Ich glaube das ist es was Du suchst.

Für mehr Infos kannst Du auch unter "Keum boo" googeln.

Viel Erfolg

Edmund


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

neues Galvanik Forum
Forum: Goldschmiedekurs: » Do it yourself Anleitungen zum Selbermachen
Autor: Vergolden-Galvanik
Antworten: 0
silberschmuck mit perlen reinigen
Forum: Edelsteine, Perlen, Koralle...
Autor: dm-didi
Antworten: 5
Lötarbeiten an emailliertem Silberschmuck
Forum: Emaillieren
Autor: Anonymous
Antworten: 19
Galvanik ohne Abzug auf der Arbeit
Forum: Galvanik, Edelmetallscheidung, Ätzen
Autor: Mrs. Smith
Antworten: 4
Silberschmuck aus Großmutters Besteck
Forum: Die Schmuck- KUNST GALERIE
Autor: Gabelkoenig
Antworten: 0

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz