Schmuck & Goldschmiede- Forum

» Das Forum für Goldschmiede, Hobbyschmiede und Schmuckinteressierte «
Aktuelle Zeit: 23.09.2019, 14:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 22.02.2016, 22:56 
Offline
Silberstaub
Silberstaub

Registriert: 01.11.2015, 16:22
Beiträge: 46
Sollte man das gegossene Stück ( 925er Silber ) nach dem ausformen erstmal ruhen lassen oder kann man direkt mit allen weiteren notwendigen Bearbeitungen wie zb. schleifen, polieren oder auch beizen fortfahren ? Ich habe das Gefühl das die Stücke irgendwie unempfindlicher sind wenn man das gegossene Stück mal 24 Stunden ruhen lässt. Ist das so oder bilde ich mir das nur ein ? :gruebel:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 22.02.2016, 22:56 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 22.02.2016, 22:59 
Offline
Goldschmiedemeister
Goldschmiedemeister
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2005, 22:39
Beiträge: 2524
Wohnort: München
Unbedingt warten bis die Gussstücke so weit abgekühlt sind das sie handwarm sind, sonst verbrennt man sich bei der Nachbearbeitung die Finger. Alles andere ist so ein Quatsch wie beruhigtes Leitungswasser.
https://www.facebook.com/michael.steino ... 4/?fref=nf

_________________
von: Heinrich Butschal
--
Gutachter für Schmuck, Edelsteine, Diamanten und Perlen http://gutachten.butschal.de
Schmuck gut verkaufen und günstig kaufen http://www.schmuck-boerse.com
Geschichten berühmter Juwelen http://www.royal-magazin.de
Siegelringe nach Maß anfertigen http://www.meister-atelier.de
Firmengeschenke und Ehrennadeln http://www.goldschmiede-meister.com


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.02.2016, 23:05 
Offline
Silberstaub
Silberstaub

Registriert: 01.11.2015, 16:22
Beiträge: 46
Filter ich aus der Antwort mal das für mich wichtige heraus bedeutet das unter'm Strich...es macht keinen Unterschied. Danke.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.02.2016, 08:10 
Offline
Platinkorn
Platinkorn

Registriert: 14.01.2016, 08:03
Beiträge: 451
Hallo Biber

Ich bin zwar auch der Meinung das man auf sein Bauchgefühl vertrauen soll.
Aber so bald der Guss kalt ist kann man mit der Bearbeitung weiter machen.

Da passiert nichts mehr.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.02.2016, 11:25 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2014, 17:46
Beiträge: 1260
Nicht mal Steak braucht 24 Stunden...l. :clock: ;-D

_________________
Machst du gern selber Schmuck, dann geh
zu


reim dich oder ich fress dich!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.02.2016, 08:18 
Offline
Platinkorn
Platinkorn

Registriert: 14.01.2016, 08:03
Beiträge: 451
Hallo zusammen

So ganz unberechtigt ist die Frage ja eigentlich nicht, bei den Metallen die wir verarbeiten spielt eine "Wartezeit" keine Rolle,
das ist schon klar, keine Frage.

Ich weiß aber das sich zum Beispiel Grauguss einige Monate wenn nicht sogar Jahre nach dem gießen setzen soll wenn man
zum Beispiel ein Maschinenbett daraus fertigt. Noch vor 35 Jahren hab ich das zumindest so in der Berufsschule gelernt.
Irgendwie glaube ich auch das Bronzeguss sich ähnlich verhält, hat natürlich nichts mit uns zu tun.

Auch bei den Alten Zylinderköpfen und Kurbelgehäusen in der Automobilindustrie war es früher üblich die Teile erst mal eine
weile ruhen zu lassen. Zur „Alterung, Entspannung“ so zu sagen. Heute macht man das mit anderen Materialkombinationen
und mit viel Wärme. Zeit ist eben Geld.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Berechnung Material beim verlorenen Guss
Forum: Abformung, Wachs und Gußtechnik
Autor: Michaela
Antworten: 4
Goldguss nach Wachsmodell
Forum: Suche Schmuck
Autor: Wordsmyth
Antworten: 4
Ketten nach Wikingerart
Forum: Die Schmuck- KUNST GALERIE
Autor: Marie
Antworten: 1
Polieren Au750 nach Guss im Detailbereich
Forum: Fachfragen, Fachbegriffe, Fragen von Laien an die Profis
Autor: HornyMan
Antworten: 8
Guss in Metallgussformen
Forum: Abformung, Wachs und Gußtechnik
Autor: Non Ferrum
Antworten: 6

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz