Schmuck & Goldschmiede- Forum

» Das Forum für Goldschmiede, Hobbyschmiede und Schmuckinteressierte «
Aktuelle Zeit: 27.10.2020, 19:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 01.04.2020, 14:57 
Offline
Gast
Gast

Registriert: 05.03.2020, 22:33
Beiträge: 8
El Kratzbürscht hat geschrieben:
Also der emotionale Wert bezieht sich nur auf den beinhalteten Goldanteil, nicht auf die beinhalteten anderen Metallbestandteile.


Der emotionale Wert bezieht sich darauf, dass der Ring an sich bzw. große Teile dessen Materialen wiederverwendet wird. Noch besser wäre es natürlich wenn der Ring nur umgearbeitet wird und in der Rohform weiterbesteht. Aber das ist bei Gelbgold -> Weißgold eben leider nicht der Fall.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 01.04.2020, 14:57 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 01.04.2020, 15:15 
Offline
Goldschmiedemeister
Goldschmiedemeister
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2005, 22:39
Beiträge: 2654
Wohnort: München
Tilo hat geschrieben:
.....
ich würde hier die Säuren besorgen und Quartscheidung machen, ....
Wenn Du willst würde ich Dir für den Auftrag mein Equipment (Leidnerflasche, Filtergefäss, Pipetten und was ich noch dazu finde) leihen und zusenden. Dann brauchst Du vielleicht noch wenige Chemikalien und musst nicht für einen Auftrag alles anschaffen.

_________________
von: Heinrich Butschal
--
Gutachter für Schmuck, Edelsteine, Diamanten und Perlen http://gutachten.butschal.de
Schmuck gut verkaufen und günstig kaufen http://www.schmuck-boerse.com
Geschichten berühmter Juwelen http://www.royal-magazin.de
Siegelringe nach Maß anfertigen http://www.meister-atelier.de
Firmengeschenke und Ehrennadeln http://www.goldschmiede-meister.com


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.04.2020, 15:20 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2006, 13:00
Beiträge: 2689
Wohnort: Raum Leipzig
vielen Dank
das war doch hypothetisch


nur ein Planspiel ;-)

aber wenns doch irgendwann mal so weit ist, komme ich gerne darauf zurück


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.04.2020, 18:00 
Offline
Gast
Gast

Registriert: 05.03.2020, 22:33
Beiträge: 8
Danke für die vielen Beiträge und Hilfestellungen/Antworten.

Ich hoffe ich kann das, wenn es soweit ist, umsetzen. Wie muss man so einen Prozess auf der Zeitachse sehen?


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.04.2020, 18:15 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2006, 13:00
Beiträge: 2689
Wohnort: Raum Leipzig
ich würde mal 2 Monate als komfortabel bezeichnen
geht auch schneller, aber unter 4 Wochen würde ich als unnötigen Krampf ansehen: Stein(e)beschaffung, scheiden, anfertigen, zuschicken


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 14.04.2020, 17:07 
Gast
Gast
Benutzeravatar
Ist zwar schon ein bisschen her, aber ich würde an die Sache so herangehen, dass ich auf den alten "emotionalen" Ring eine dünne Schicht Weißgold auflöte, dann hat er die Optik von Weißgold und gleichzeitig sieht man das alte Stück durchblitzen. :rolleyes:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 14.04.2020, 17:23 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2006, 13:00
Beiträge: 2689
Wohnort: Raum Leipzig
so könnte man wieder einen Trauring daraus machen, aber nicht den gezeigten schmalen Verlobungsring mit vielen Steinen
und gelb "durchblitzen", also seitlich, ist ja gerade NICHT gewünscht, sondern das Gold soll komplett weiß aussehen


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 16.09.2020, 21:27 
Offline
Besucher
Besucher

Registriert: 16.09.2020, 21:18
Beiträge: 1
EDIT Tilo:
dummes Gelaber zwecks Platzierung eines Spamlinks entfernt und Nutzer gesperrt


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

USB-Stick veredeln mit Weißgold und Brillianten
Forum: Suche Schmuck
Autor: Anonymous
Antworten: 1
Unterschied Weissgold Graugold
Forum: Fachfragen, Fachbegriffe, Fragen von Laien an die Profis
Autor: Anonymous
Antworten: 1
Zeremonielles einschmelzen
Forum: Reparatur, Umarbeitung & Instandhaltung von Schmuck
Autor: Livedeath
Antworten: 2
Ring Weissgold 585 Betrug???
Forum: Fachfragen, Fachbegriffe, Fragen von Laien an die Profis
Autor: GENESiS
Antworten: 6
Silber einschmelzen - Juwelier in Berlin gesucht
Forum: Suche Schmuck
Autor: mr.fou
Antworten: 16

Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz