Schmuck & Goldschmiede- Forum

» Das Forum für Goldschmiede, Hobbyschmiede und Schmuckinteressierte «
Aktuelle Zeit: 20.09.2020, 20:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 19.04.2009, 15:07 
Gast
Gast
Benutzeravatar
Hallo ihr Lieben,

das Problem kennen ja viele von Euch: wie mache ich ein schönes sauberes Foto von meinen kleinen Schätzen (in meinem Fall Glasperlen)? Möglichst ohne das sich Alles Jedes und Jeder in der Perle auch noch spiegelt, kosten darf es bitte auch nichts...

Mein Mann, seines Zeichens begeisterter Hobbyfotograf, hat nun was Tolles gebastelt (bzw. mich basteln lassen) :-)


Hier erst mal ein Foto der ganzen Geschichte:

Bild

Im Grunde ist es ganz einfach...

Zutaten:
ein Karton (hier: H:27; B:33; T:25 von Ikea 0,59 €)
eine Tageslicht-Energiesparbirne (23 Watt -> 130 Watt: ganz schön hell!)
eine Fassung mit Kabel und Stecker, idealerweise auch mit Schalter
Alufolie
Kleber

Zunächst werden zwei Löcher in den Karton geschnitten: ein 'Türchen' unten, da guckt dann die Kamera durch und ein Loch oben, da kommt die Lampe rein, bzw. die Fassung. Dann wird der ganze Karton innen sorgfältig mit Alufolie beklebt (eine ziemlich doofe Arbeit (und daher mein Job ;-) ), am besten man streicht jede Wand einzeln dick mit Kleber ein (schön mit den Händen verteilen, dann geht's am besten...) und fummelt dann die, vorher zurechtgeschnittene, Folie darein. Falls der Kleber nicht schon zu trocken oder zu dünn ist, kann man die Folie noch schön nachjustieren. Wenn's Lücken gibt, ist nicht tragisch, einfach hinterher noch'n Streifen Alufolie draufpappen... So - Fassung oben ins Loch stecken, Birne reinschrauben und fertig!

Durch die Alufolie ist es nun mächtig hell in dem Kasten, da braucht man keinen Blitz mehr, die Perle ist durch das ganze Gereflektiere in dem Kasten von allen Seiten gut ausgeleuchtet. Wenn man dann noch verschiedene farbige Pappen (oder sonst was) als Unterlage dazunimmt, hat man ein prima Fotostudio. Für manche Einstellungen ist es sinnvoll noch einen Bodgen weißes Papier oder Pergamentpapier, wie ein gewölbtes Dach über das zu fotografierende Objekt zu stellen.


ein paar Testfotos:
Hier ohne 'Papier-Dach', man sieht die Reflektion der Lampe:
Bild


mit Papierdach:
Bild


Andere Perle: ohne Dach, kein Problem...
man sieht sogar schön das braun-verbrutzelte Rubino und die missglückten Dots..
Bild

Vielleicht der der kleine Hinweis darauf, das er noch nicht ganz ausgereift ist, man kann das Objekt nicht von oben fotografieren...


Lieben BastelGruß
Birgit :-)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 19.04.2009, 15:07 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 19.04.2009, 15:12 
Offline
Goldcent
Goldcent
Benutzeravatar

Registriert: 30.12.2008, 14:18
Beiträge: 228
Wohnort: Oberösterreich, Ried im Innkreis
:kleeblatt:
Das ist ja super :gut: !!!
Werde ich mit sicherheit ausprobieren, vielleicht bekomme ich so auch tolle Fotos wie Du.
also noch einen schönen Sonntag

Rossano :flower:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.11.2010, 15:49 
Offline
Praktikant
Praktikant

Registriert: 01.11.2010, 15:24
Beiträge: 19
Wow, das ist echt 'ne super Idee! :gut: Muss erstmal noch n bissel mehr Schmuck anfertigen, bevor es sich lohnt, eine Fotosession zu starten ;)

_________________
Il fait froid, mais moi, j'ai chaud ;)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.12.2010, 11:33 
Offline
Besucher
Besucher
Benutzeravatar

Registriert: 30.11.2010, 16:15
Beiträge: 4
Wohnort: Hürth
Und wer dann noch etwas mehr Schmuck angefertigt (oder fleißig gespart) hat, der investiert in eines dieser Produkte:

Die Boxen haben mich auf der Photokina total begeistert.
Ein Foto, einfach so im Vorrübergehen gemacht ...

Bild

Stand leider kein Preis dran.
Aber ich denke, da muß noch eine Weile die preiswertere Methode herhalten :)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.12.2010, 21:08 
Offline
Silberkorn
Silberkorn

Registriert: 27.09.2009, 23:50
Beiträge: 58
:gut: das ist ne tolle idee! auf die alufolie wär ich nie gekommen. und was für eine kamera benutzt du, wenn man fragen darf?
Gruß, Goldmarie


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.12.2010, 15:37 
Offline
Goldfeilung
Goldfeilung
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2010, 18:14
Beiträge: 131
Wohnort: 63667 Nidda
hab mal mit einem profi zusammen schmuck aus dem frankfurter domschatz fotografiert! der hat alles auf einem tiefschwarzen tuch geknippst und hat mit div. alu- messing- silberblechsteifen das objekt individuell ausgeleuchtet. die streifen waren zum teil mattiert, teils glänzend, teil gerade, teils gebogen und durch verschieben dieser reflektionsstreifen konnte er gezielt licheffekte auf das schmuckstück lenken! war echt spannend! und die ergebnisse irre geil!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07.01.2011, 19:03 
Offline
Silberstaub
Silberstaub

Registriert: 14.05.2010, 22:53
Beiträge: 42
Wohnort: Wuppertal / Bedarieux (FR)
Hallo,
ich finde den Fotokasten richtig gut.
Wer nicht basteln möchte, kauft einen 10 Liter Putzeimer und schneidet mit einem Cuttermesser kurz unterhalb des oberen Rands ein Loch rein (für die Kamera).
Fertig !!!
Beim Kauf des Eimers ist nur darauf zu achten, dass der Eimer aus weißem, transparentem Kunststoff ist und nicht aus undurchsichtigem Zeug.
Für Fotos den Eimer einfach "kopfüber" auf den Werktisch zwischen zwei Leuchten stellen. Im Eimer den Schmuck auf Papier, Filz, Holz oder ähnlichem platzieren. Gibt sehr schöne Reflex freie Fotos.
Gruß
Petruschka

http://www.kreativferien.de


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.01.2011, 12:40 
Offline
Aushilfe
Aushilfe

Registriert: 17.01.2011, 17:35
Beiträge: 10
Die Fotos von den Perlen sehen wirklich super aus!!! Bin begeistert!

Das mit dem Eimer ist natürlich auch eine gute Idee.

Mit diesen Fotokästen kann man sicher auch andere kleine Gegenstände gut fotografieren...für ebay-Auktionen zum Beispiel oder so!
Find ich gut!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.08.2011, 10:12 
Gast
Gast
Benutzeravatar
die idee ist total super, finde es auch toll, dass die Perlen so scharf im Vordergrund sind und der Hintergrund verschwommen ist,
werde das die nächsten tage auf jeden Fall auch mal ausprobieren :ja:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07.11.2011, 17:55 
Offline
Besucher
Besucher

Registriert: 07.11.2011, 17:42
Beiträge: 4
sehr sehr cool, die idee mit dem eimer finde ich auch ganz gut. ist glaub ich einfacher als der fotokasten, für so etwas hab ich leider immer keine lust, also die kiste.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz