Schmuck & Goldschmiede- Forum

» Das Forum für Goldschmiede, Hobbyschmiede und Schmuckinteressierte «
Aktuelle Zeit: 06.12.2019, 21:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 26.08.2010, 11:13 
Gast
Gast
Benutzeravatar
Hallo, ich bin auf der Suche nach einer neuen Armbanduhr. Jedes Mal wenn ich eine finde die mir vom Gehäuse und der sonstigen Optik gefällt, hat sie aber überwiegend ein mattes Edelstahlarmband oder es ist nur ein schmaler Streifen poliert. Kann man als Laie so ein Armband anchträglich polieren oder kann ein Uhrmacher es für ein kleines Geld? Besteht dann aber eventuell die Gefahr, dass das Armband dann anfällig wird für Kratzer oder dass es anläuft?


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 26.08.2010, 11:13 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 28.08.2010, 23:12 
Offline
31
31
Benutzeravatar

Registriert: 07.11.2006, 00:30
Beiträge: 864
Wohnort: Krefeld
Hallo Taxman,

ein Kratzer ist ein Kratzer. Empfindlich sind halt feinmatte Flächen, da sieht man jeden Kratzer als glänzenden Strich und auch hochglanz polierte. Wobei ich der Ansicht bin, dass die hochglänzenden Flächen unempfindlicher sind, als die matten.

Wenn sich so was polieren lässt, sollte damit jeder Goldschmied klar kommen. Den Preis musst Du aber bei ihm erfragen!

_________________
Gruß, Ulrich

Goldschmiede, Goldschmiedemeister seit 1967
https://www.facebook.com/STL.Direkt/
http://www.wehpke.de


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.07.2012, 08:02 
Gast
Gast
Benutzeravatar
Sie können das Armband aus dem Leder Textur, stilvoll und sicher.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.08.2012, 04:24 
Offline
Gast
Gast

Registriert: 01.08.2012, 08:15
Beiträge: 6
Das Metall ist sehr leicht verletzt, gewidmet Pflege.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 13.11.2012, 21:38 
Offline
31
31
Benutzeravatar

Registriert: 07.11.2006, 00:30
Beiträge: 864
Wohnort: Krefeld
Hat jemand ne Übersetzung?

_________________
Gruß, Ulrich

Goldschmiede, Goldschmiedemeister seit 1967
https://www.facebook.com/STL.Direkt/
http://www.wehpke.de


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 13.11.2012, 22:41 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2006, 12:00
Beiträge: 2591
Wohnort: Raum Leipzig
habs (nochmal/retour?) durch google translate gejagt:
The metal is very slightly injured, dedicated care.
bitteschön ;-)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 14.11.2012, 11:48 
Offline
31
31
Benutzeravatar

Registriert: 07.11.2006, 00:30
Beiträge: 864
Wohnort: Krefeld
Die hohe Niederlassung ist sehr literarisch gewidmet babelfish. Tolle Ausducksweise! Möglichkeit Lehranstalt herstellen. (Übersetzung: Könnte schule machen ;-) )

_________________
Gruß, Ulrich

Goldschmiede, Goldschmiedemeister seit 1967
https://www.facebook.com/STL.Direkt/
http://www.wehpke.de


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 15.11.2012, 10:33 
Offline
Besucher
Besucher

Registriert: 15.11.2012, 10:25
Beiträge: 1
Also ich habe mit polierten Uhrenarmbändern bisher nur Probleme gehabt bzw. war nach einer gewissen Zeit mit der Optik unzufrieden. Ich hatte mal eine sehr schöne Uhr von einem Fußball-Kollegen geschenkt bekommen und musste das Armband nach einem Jahr austauschen, weil es einfach zu abgenutzt aussah. Inzwischen habe ich nur noch Uhren mit einem Lederarmband oder mit einer sogenannten "Gunmetal" - Optik. Schwarze Metallarmbänder sind ab und zu auch noch relativ robust.

_________________
Hier gibt es alle Fußball-Spielpläne: http://www.spielplan.net/Fortuna_D%C3%BCsseldorf


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 15.11.2012, 14:13 
Offline
31
31
Benutzeravatar

Registriert: 07.11.2006, 00:30
Beiträge: 864
Wohnort: Krefeld
Die unempfindlichsten Oberflächen sind immer strukturiert. Wenn eine Oberfläche aus Höhen und Tiefen besteht, verändert sich durch Kratzer usw das Erscheinungsbild nicht, da sie sozusagen in dieses "eingebaut" werden. Allerdings ist an einer derartigen Langlebigkeit die Herstellende Industrie in keiner Weise interessiert, denn die leben vom Wegwerfen durch den "Konsumenten". Und so wird aus technisch durchaus noch guten Dingen, ein Wegwerfartikel, ein Konsumgut, nur weil es nicht mehr gut aussieht und aus diesem Grund nicht mehr gefällt. Konsumkultur eben.

Allerdings kann jeder gut eingerichtete Goldschmied mit etwas gutem Willen aus einem alten Hündchen ein Vorzeigeobjekt gestalten. Und das, oft sogar, für kleine Marie. :)

_________________
Gruß, Ulrich

Goldschmiede, Goldschmiedemeister seit 1967
https://www.facebook.com/STL.Direkt/
http://www.wehpke.de


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Polieren für Dummies
Forum: Oberflächenbearbeitung, Reinigung, Schmuckpflege
Autor: Phisto
Antworten: 2
Polieren fast ohne Dreck
Forum: Tipps und Tricks
Autor: Heinrich Butschal
Antworten: 4
Edelstahl-Goldgehäuse reparieren
Forum: Verbinden
Autor: collet
Antworten: 3
Grosser Buchstabenanhänger in Edelstahl
Forum: Suche Schmuck
Autor: volker710
Antworten: 2
Magnetpolierer zum entgraten / polieren empfehlenswert?
Forum: Oberflächenbearbeitung, Reinigung, Schmuckpflege
Autor: 4567manu
Antworten: 3

Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz