Schmuck & Goldschmiede- Forum

» Das Forum für Goldschmiede, Hobbyschmiede und Schmuckinteressierte «
Aktuelle Zeit: 23.11.2020, 17:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 10.11.2007, 13:31 
Offline
Besucher
Besucher
Benutzeravatar

Registriert: 30.10.2007, 20:03
Beiträge: 3
Wohnort: Aachen
Wer kann uns helfen? Wir haben in Griechenland im Meer einen Ehering gefunden.Gravur "Susanne" + wahrscheinlich Verlobungs- u. Hochzeitsdatum (2006). Warum gibt es Goldschmiedestempel, wenn sie keinerlei Aufschluß über den "Hersteller" geben? Der einzige "BÖS" in Deutschland nämlich Nürnberg hat nichts mit Goldschmuck und Eheringen zu tun. Vielleicht gibt es aber in Österreich oder Schweiz Anhaltspunkte?

Liebe Grüße
Karin


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 10.11.2007, 13:31 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 11.11.2007, 11:18 
Gast
Gast
Benutzeravatar
du hast doch hier schon mal gefragt, warum ein zweites mal?
hier weiß es eben keiner
versuch doch mal bei google spezielle österreichische und schweizer foren zu finden und frage dort mal


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 15.11.2007, 18:00 
Offline
Besucher
Besucher
Benutzeravatar

Registriert: 30.10.2007, 20:03
Beiträge: 3
Wohnort: Aachen
Hallo Gast,
als das Thema im August zum 1.Mal veröffentlicht wurde, war ich gar nicht selbst im Forum angemeldet.Dadurch habe ich auch auf die freundlichen Antworten zu meinem Beitrag nicht reagiert. Das Foto habe ich erst viel später rein gestellt, hatte dann aber den Eindruck, daß der ganze Beitrag zu alt und nicht die optimale Überschrift hat.Deshalb wollte ich es mit dem neuen Eintrag probieren. Mit Foto und neuer Überschrift fand ich es deutlicher und erhoffe deshalb neue Reaktionen oder Kommissar Zufall.
Parallel dazu habe ich es noch in ein anderes Forum gesetzt, was ich in Google gefunden habe und den Eindruck hatte, daß dort auch Österreich u. Schweiz beteiligt sind.
Lieben Gruß

Karin


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21.11.2007, 11:50 
Offline
Platincent
Platincent
Benutzeravatar

Registriert: 06.06.2006, 17:56
Beiträge: 594
Wohnort: Zuhause
Hallo Karin,

der Grund warum Dir kaum einer Antwortet liegt darin, das im Grunde jeder sich einen Stempel machen lassen kann. Nicht alle Trauring/Ring sind nur weil ein Markenstempel eingeschlagen wurde, auch ein Produkt einer Großen Firmen die viele kennen. Insofern kannst Du dir sicher vorstellen, das fast jeder bei einer solchen Frage überfordert ist. Da hilft nur googlen, googlen, googlen....

Viel Erfolg


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.04.2008, 22:39 
Offline
Auszubi
Auszubi
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2006, 15:52
Beiträge: 21
Wohnort: Vasoldsberg
Es handelt sich hier eindeutig um einen Goldgegenstand, der in Schweden punziert wurde (Drei-Kronen-Punze). Soll/Darf ich dort recherchieren, so teilt mir das bitte mit.

Grüße aus der Steiermark

Siegfried

_________________
Analytisches Labor Schmuck
http://als.8ung.at


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02.11.2008, 10:29 
Offline
Silberfeilung
Silberfeilung
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2008, 14:45
Beiträge: 38
hallo Karin Schmitz,
ich kann das bild leider nicht öffnen ich komme nur image shack zur startseite hab aber keinen suchbegriff oder link zum bild

hallo goOse

goOse hat geschrieben:
der Grund warum Dir kaum einer Antwortet liegt darin, das im Grunde jeder sich einen Stempel machen lassen kann


da stimme ich dir zu, auch gibt es kein verzeichnis aller verwendeten stempel, zu mindest ist mir keins bekannt.
ohne registrierung und ein vezeichnis sagen stempel nicht wirklich viel aus, verwechslungen und gleiche oder ähnliche zeichen sind so ohne weiteres möglich.

bis denne dann
janektar


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02.11.2008, 10:45 
Offline
Silberfeilung
Silberfeilung
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2008, 14:45
Beiträge: 38
Karin Schmitz hat geschrieben:
Vielleicht gibt es aber in Österreich oder Schweiz Anhaltspunkte?

hallo hab noch was vergessen
also in österreich dürfte es einfacher sein was heraus zu finden da in österreich nicht jeder einfach stempeln darf sondern alles über eine behörde läuft.


Karin Schmitz hat geschrieben:
Wir haben in Griechenland im Meer einen Ehering gefunden.Gravur "Susanne" + wahrscheinlich Verlobungs- u. Hochzeitsdatum (2006)


der ring kann überall herkommen, der name susanne gibt es anscheinend in

Dänemark Schweden Deutschland Österreich Ostfriesland Schweiz Niederlande Belgien Norwegen Biblisch, Hebräer, Frankreich, Schweiz

das sind siche noch nicht alle
es sieht also nicht gut aus das du jemanden findest :nixweiss:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

schatztruhe aus silber, wie mache ich die " nieten / nägel "
Forum: Verbinden
Autor: stefanS
Antworten: 1
23.5.-10.6.07 "Baltic Arena" Ausstellung; Kühlungs
Forum: Wettbewerbe, Ausstellungen und Messen
Autor: Anonymous
Antworten: 0
Modeschmuck zum Selbermachen "Linktipps" für Newbies
Forum: Das Schmuck Journal
Autor: Maja
Antworten: 3
Herstellung eines "grossen" Schmuck Würfels
Forum: Fertigungswege einzelner Teile - Schmuckdesign
Autor: David
Antworten: 3

Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz