Schmuck & Goldschmiede- Forum

» Das Forum für Goldschmiede, Hobbyschmiede und Schmuckinteressierte «
Aktuelle Zeit: 21.07.2018, 18:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Anfertigung Verlobungsring
BeitragVerfasst: 18.03.2018, 13:19 
Gast
Gast
Benutzeravatar
Hi was wuerde es ungefaehr Kosten einen solchen Ring anfertigen zu lassen:

https://www.google.de/imgres?imgurl=htt ... mrc&uact=8


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 18.03.2018, 13:19 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anfertigung Verlobungsring
BeitragVerfasst: 18.03.2018, 19:21 
Offline
Goldschmiedemeister
Goldschmiedemeister
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2005, 21:39
Beiträge: 2291
Wohnort: München
Auf der Webseite steht ca 8000 Dollar. Warum fragst Du?

_________________
von: Heinrich Butschal
--
Gutachter für Schmuck, Edelsteine, Diamanten und Perlen http://gutachten.butschal.de
Schmuck gut verkaufen und günstig kaufen http://www.schmuck-boerse.com
Geschichten berühmter Juwelen http://www.royal-magazin.de
Siegelringe nach Maß anfertigen http://www.meister-atelier.de
Firmengeschenke und Ehrennadeln http://www.goldschmiede-meister.com


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anfertigung Verlobungsring
BeitragVerfasst: 18.03.2018, 21:03 
Gast
Gast
Benutzeravatar
8000 Dollar sind viel Geld. Vom gleichen Designer gibt es aehnliche Ringe die 1/3 kosten. Leider muss es unbedingt und nur genau dieser Ring sein.

Vielleicht geht es ja etwas guenstiger?


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anfertigung Verlobungsring
BeitragVerfasst: 18.03.2018, 22:32 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2006, 12:00
Beiträge: 2312
Wohnort: Raum Leipzig
die Kalkulation von dem Anbieter ist ja mal sportlich
(für 1cter ohne weitere Qualitätsangaben mal eben 40.000 Dollar Aufpreis)
und die Konstruktion so unpraktisch-hakelig

bei diesem Ring und von mir aus ähnlichen sollte man sich echt vom Kunden unterschreiben lassen, daß man darauf hingewiesen hat, daß der extrem hakelig ist und das kein Reklamationsgrund ist, wenn damit empfindliche Kleidung zerrissen wird, abstehende Fassungen des Ringes verbogen werden usw.

allerdings habe ich bei dem Anbieter keine ähnlichen mit ähnlich großen Solitärdiamanten (also 0,30 in der Basisversion) gefunden, die nur 1/3 kosten

außergewöhnliche Designs kopieren ist nicht grad das, was ein Goldschmied gerne macht
mal von der rechtlichen Seite noch ganz abgesehn
dazu macht dies Design als Einzelanfertigung schon viel Arbeit und das, wo man schon vorher befürchten muß, daß der zum Dauerärgernis wird:
"Goldschmied, mach mal, daß der nicht mehr so hakelt"

zu dem -,35ct Hauptstein kommen noch 16 Brillanten mit zus. mind. 0,25ct dazu

ich könnte mir dennoch vorstellen, daß jemand den Auftrag annimmt
vielleicht mit CAD CAM statt mühsamer Handarbeit
aber ob der in diesem Forum zu finden ist, weiß ich nicht


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anfertigung Verlobungsring
BeitragVerfasst: 18.03.2018, 23:48 
Gast
Gast
Benutzeravatar
Tilo hat geschrieben:

allerdings habe ich bei dem Anbieter keine ähnlichen mit ähnlich großen Solitärdiamanten (also 0,30 in der Basisversion) gefunden, die nur 1/3 kosten



Ich meine zum Beispiel den.
[modedit: Bitte keine Links mehr setzen]

Fuer mich sehen die ohnehin alle gleich aus. So aehnlich muss sich eine Frau beim Autokauf fuehlen...

Dein Kommentar bestärkt mich nur darin, dass es nicht wirklich value-for-money ist. :/

help !


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anfertigung Verlobungsring
BeitragVerfasst: 19.03.2018, 01:34 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2014, 16:46
Beiträge: 1017
Wo?

Tilo, es geht nicht um hackelich und neues Kleid zerrreißen sondern nur um oh ist der geil!
Du verstehst halt die Frauen nicht.
Die Angebetete will den _haben_ von tragen ist erst mal nicht die Rede. :lach: Also zum fein Ausgehen ist der schon tragbar, aber für den Alltag viel zu schade. @TE es kommen noch die Kosten zum fein ausgehen oben drauf :!:

also als Zeichen wahrer Liebe sollte TE den Originalen kaufen! :grinundwech

Ich find den echt originell und so schlimm schätze ich die Fassungsverbiegungsgefahr auch nicht ein.
Nachbau ist ja echt nicht 0-8-15.

Die Verlobte in Spe hat auf jeden Fall mal Geschmack, da hat sie das Teil auch verdient.

_________________
Machst du gern selber Schmuck, dann geh
zu


reim dich oder ich fress dich!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anfertigung Verlobungsring
BeitragVerfasst: 19.03.2018, 08:30 
Offline
Goldschmiedemeister
Goldschmiedemeister
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2005, 21:39
Beiträge: 2291
Wohnort: München
Gast hat geschrieben:
8000 Dollar sind viel Geld. Vom gleichen Designer gibt es aehnliche Ringe die 1/3 kosten. Leider muss es unbedingt und nur genau dieser Ring sein.

Vielleicht geht es ja etwas guenstiger?


Man kann auch eine Rolex günstiger nachmachen. Nachgemacht ist halt nicht Original. Was man jedoch nachmachen kann, ist die Idee einer Eiskristallblüte und diese leicht verändert auf einem Messerdrahtring aufsetzen.

Vorlage gibt es hier:
https://www.google.de/search?q=eiskrist ... 31&bih=673

Unten sind Bilder wie zum Beispiel eine Schmuckidee mit Sternen ausgeführt wurde. Auf der Armspange ist dann das Sternbild der Trägerin nachgestellt.


Dateianhänge:
Dateikommentar: Ein Sternenhimmel mit Sternzeichen
IM006092.JPG
IM006092.JPG [ 275.89 KiB | 96-mal betrachtet ]
Dateikommentar: So sah der Entwurf dazu aus. Und einige Wachsmodelle
Sterne flammend.jpg
Sterne flammend.jpg [ 226.92 KiB | 96-mal betrachtet ]

_________________
von: Heinrich Butschal
--
Gutachter für Schmuck, Edelsteine, Diamanten und Perlen http://gutachten.butschal.de
Schmuck gut verkaufen und günstig kaufen http://www.schmuck-boerse.com
Geschichten berühmter Juwelen http://www.royal-magazin.de
Siegelringe nach Maß anfertigen http://www.meister-atelier.de
Firmengeschenke und Ehrennadeln http://www.goldschmiede-meister.com
Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anfertigung Verlobungsring
BeitragVerfasst: 19.03.2018, 09:14 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2006, 12:00
Beiträge: 2312
Wohnort: Raum Leipzig
ich würde empfehlen: hier als Mitglied registrieren, dann kann man Kontakt per PN erwarten (danach sicherstellen/überprüfen, daß die Option: Benachrichtigung per mail bei neuer PN aktiviert ist)

der verlinkte Anbieter verspricht ja, daß kein Zoll bezahlt werden muß bei weltweitem Versand
aber gilt das auch für die Einfuhrumsatzsteuer?
da könnte nämlich noch über 1.000 Euro draufkommen (Sendung aus Japan)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anfertigung Verlobungsring
BeitragVerfasst: 19.03.2018, 10:29 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2014, 16:46
Beiträge: 1017
@ Heinrich, es ist kein 6-eck Eiskristall sondern ein 8er Stern, aber der Fehler liegt beim Anbieter.

Hey, wenn Geiz ist geil schon zum Verlobungsring eine Rolle spielt, wie soll das dann erst in der Ehe werden? Wer hat, der hat, wer kann der kann, und wer nicht kann, der soll es halt sein lassen.

Wenn die Welt der Braut und des Bräutigams eben so weit auseinander liegen, und man da nicht wie vernünftige Erwachsene übereinkommen kann, sondern einen Weg hinten rum suchen muss, ok ich halt schon mein Maul....

Am Geld sollte es jedenfalls nicht hängen.

Klar ist der teuer.
Aber es soll auch weh tun.

Wenn man meint, dass dieses Geld hinterher für die Wohnungseinrichtung fehlt, dann muss man das halt so kommunizieren und einen günstigeren Ring finden.

_________________
Machst du gern selber Schmuck, dann geh
zu


reim dich oder ich fress dich!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anfertigung Verlobungsring
BeitragVerfasst: 19.03.2018, 10:33 
Offline
Goldschmiedemeister
Goldschmiedemeister
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2005, 21:39
Beiträge: 2291
Wohnort: München
El Kratzbürscht hat geschrieben:
@ Heinrich, es ist kein 6-eck Eiskristall sondern ein 8er Stern, aber der Fehler liegt beim Anbieter.
....

Dann kann man es ja sogar besser machen. :-)

_________________
von: Heinrich Butschal
--
Gutachter für Schmuck, Edelsteine, Diamanten und Perlen http://gutachten.butschal.de
Schmuck gut verkaufen und günstig kaufen http://www.schmuck-boerse.com
Geschichten berühmter Juwelen http://www.royal-magazin.de
Siegelringe nach Maß anfertigen http://www.meister-atelier.de
Firmengeschenke und Ehrennadeln http://www.goldschmiede-meister.com


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Verlobungsring herstellen lassen
Forum: Suche Schmuck
Autor: Anonymous
Antworten: 16
Verlobungsring selbst schmieden?
Forum: Fachfragen, Fachbegriffe, Fragen von Laien an die Profis
Autor: Anonymous
Antworten: 7
Anfertigung eines schlichten Silberarmreifes
Forum: Fertigungswege einzelner Teile - Schmuckdesign
Autor: yalita
Antworten: 1
Brauche HILFE für Anfertigung eines Rings mit Krappenfassung
Forum: Fertigungswege einzelner Teile - Schmuckdesign
Autor: Letizia
Antworten: 2
Verlobungsring überarbeiten - Weißgold zu Gelbgold?!
Forum: Reparatur, Umarbeitung & Instandhaltung von Schmuck
Autor: berlinerbärchen
Antworten: 5

Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz