Schmuck & Goldschmiede- Forum

» Das Forum für Goldschmiede, Hobbyschmiede und Schmuckinteressierte «
Aktuelle Zeit: 16.09.2019, 07:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 128 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12, 13  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 06.08.2014, 20:36 
Gast
Gast
Benutzeravatar
Ich bin gerade sehr froh das ich bereits einige Zeit verwendet habe um durch das Forum zu stöbern, da ich nun weiß, dass diese Art zu schreiben tatsächlich sachlich gemeint ist. Ich vermute das jemand der dieses vorher nicht getan hat sich oftmals angegriffen fühlen könnte. Was auch der Grund für das über drei Seiten lange Streitgespräch in diesem Thread gewesen sein könnte.

Das Problem an dieser Sache ist eines das bereits längere Zeit zurück liegt was ich eigentlich dachte was nicht von Belang wäre. ich habe ein Schmuckstück in dieser Art bereits besessen und es sehr gemocht, jedoch wurde es mir entwendet und seither suche ich nach einem ähnlichen Anhänger. Der war tatsächlich nicht so gezackt, was die Vermutung einer Waffe nach näherer Betrachtung wirklich naheliegend macht. Bin leider echt schlecht in sowas. Diesen besagten Anhänger habe ich damals ( ca. 10 Jahre her, was den Verlust des Gedächtnisses begründen soll) in Spanien gekauft. Nun befinde ich mich gerade an genau den selben Ort wie jedes Jahr. Jedoch finde ich keinen auch nur ähnlichen Anhänger.

Deshalb die Frage ans Forum.
Im Prinzip suche ich einfach einen relativ großen Anhänger, kann auch kleiner als die besagten 8 cm sein, der aus Silber ist und zumindest zum Teil gehämmert oder gedellt, wenn dieser Begriff existiert.
Der damals hatte so über die gesamte Fläche viele gleichmäßige Dellen, die schwach an die Dellen in einer jamaikanischen Blechtrommel erinnerten. Das allerwichtigste ist aber das ich ein komplett individuelles Einzelstück haben möchte. Der besagte Anhänger wurde vor meinen Augen hergestellt auf einem kleinen Handwerker Markt. Daher auch die Liebe zu dem Stück und die Trauer über den Verlust.


So, jetzt habe ich einen kleinen Nostalgieroman zu diesem eher geringfügigen Problem verfasst, der bestimmt seine Begründung in der momentanen Freizeitstimmung und der verlorenen Jugend die dieser Ort für mich verkörpert innebirgt.
Hoffe ich sorge nicht nur für Belustigung mit meiner Euphorie sondern erwecke bei einem von euch vielleicht sogar die Lust sich meinem Problem anzunehmen um sich meinem hoffentlich bald neuen Anhänger mit Inbrunst zu widmen.

Liebe Grüße aus dem viel zu heißen Spanien


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 06.08.2014, 20:36 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 06.08.2014, 21:13 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2006, 13:00
Beiträge: 2577
Wohnort: Raum Leipzig
ok, damit kann man jetzt was anfangen

>Was auch der Grund für das über drei Seiten lange Streitgespräch in diesem Thread gewesen sein könnte.

hab grad keine Zeit, den nochmal nachzulesen
klar war mein Hinweis auf die Spitzen konstruktiv gemeint

>Der war tatsächlich nicht so gezackt,

gezackt ist halt etwas trageunfreundlich
mindestens muß dann die Materialstärke reichlich gewählt werden, um abrunden zu können und sich die dünn auslaufenden Spitzen nicht verbiegen können
ist aber kein Problem

>zumindest zum Teil gehämmert oder gedellt, wenn dieser Begriff existiert.

gehämmert stimmt schon
die Struktur wird auch Hammerschlag genannt
ich würds halt nicht zusätzlich feinstmattieren

> allerwichtigste ...Einzelstück

ok, unter den Bedingungen kann man durchaus deinen Entwurf nehmen

sowas könntest du theoretisch in Deutschland in VHS-Schmuckkursen selbst fertigen:
man braucht dazu das Silberblech, hämmert die Struktur rein und sägt das dann mit Sägen ähnlich einer Holzlaubsägearbeit aus
dann noch nachfeilen und beschleifen (und polieren usw)

> Nostalgieroman zu diesem eher geringfügigen Problem verfasst,

ja, aber für dieses Stück ist diese Geschichte dazu notwendig, sonst kommen eben die falschen Tips und Fragen (wie von mir zuvor)


also im Prinzip kein Problem
sollte eigentlich keinen Goldschmied überfordern
damit meine ich, daß du dazu eigentlich nicht das Internet brauchst, wo das etwas mühsam zu besprechen ist, sondern einfach mal zu einem kleinen Goldschmied gehn könntest
in Spanien oder D.
nicht grad einen teuren am ersten Platz im Städtchen, der lieber Cartier verkauft als was einfaches in Silber zu schmieden
und nicht unbedingt einen, der zwar keine Marken verkauft, aber nur Platin und 750er Gold in der Auslage hat und sich evtl. (!) ebenfalls zu fein sein könnte
halt einen bodenständigen Goldschmied in ner Kleinstadt oder in Großstadt in 3.Reihe oder in den Randbezirken

ich selbst würde sagen, daß ich dir das Mitte September machen könnte, wenn du nicht bis dahin jemanden gefunden hast (ich hoffe, daß ich auch demnächst Urlaub machen kann)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.08.2014, 22:18 
Gast
Gast
Benutzeravatar
Das ist ein witzig passender Kommentar, da ich mich gerade echt bestätigt fühle, denn genau das ist mir passiert. Mein erster Gedanke war nämlich wirklich hier einen Goldschmied aufzusuchen. Dieser war auch sehr interessiert, meinte aber ähnlich wie du, das er erst ab September dafür Zeit finden könnte. Da wir hier öfter hin fahren und ich eh schon lange Warte war das eher kein Problem für mich. Heute morgen hab ich ihm nochmal aufgesucht und plötzlich hatte er gar keine Lust mehr und sprach von einem Freund mit irgendeinem 3D Drucker oder sowas. Fand das etwas schade, weil ich eben gerade das individuelle haben wollte. Aber dem war wirklich seine Zeit zu Schade im Nachhinein. Denke ich habe ihn einfach am Anfang etwas mitgerissen und danach erst hat er es kalkuliert und für zu blöd befunden. Ist halt so einer mit nur 3000-30000 Euro Waren in der Auslage. Zumindest behauptete er das.

Nagut, ich werde deinen Rat berücksichtigen und es mal in Good Old Germany wieder probieren. Sollte ich allerdings niemanden finden der mir kompetent, kreativ und sympathisch genug erscheint wäre ich allerdings sehr froh wenn ich auf dein Angebot zurück kommen dürfte.
Das genauere besprechen würden wir dann sicherlich schon schaffen. Könnten ja im Notfall auf so altmodische Dinge wie das Telefon zurück greifen.


Vielen lieben Dank das du dir die Zeit genommen hast meiner etwas verschrobenen Idee zuzuhören.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07.08.2014, 07:00 
Offline
Goldschmiedemeister
Goldschmiedemeister
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2005, 22:39
Beiträge: 2524
Wohnort: München
Die Idee ist keineswegs verschroben. Ganz im Gegenteil trifft sie den Kern, den Schmuck haben sollte, den emotionalen Bezug zu einer Situation oder einem Erlebnis an den das Objekt dann erinnert, perfekt.

Wenn mehr Anfrager hier den Grund und das Umfeld Ihres Schmuckwunsches so beschreiben würden, könnten und würden die Goldschmiede viel besser darauf eingehen.

Und wenn dann ein Goldschmied gefunden wurde der passt, verstehe ich nicht das Du weiter suchen willst.

_________________
von: Heinrich Butschal
--
Gutachter für Schmuck, Edelsteine, Diamanten und Perlen http://gutachten.butschal.de
Schmuck gut verkaufen und günstig kaufen http://www.schmuck-boerse.com
Geschichten berühmter Juwelen http://www.royal-magazin.de
Siegelringe nach Maß anfertigen http://www.meister-atelier.de
Firmengeschenke und Ehrennadeln http://www.goldschmiede-meister.com


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07.08.2014, 11:11 
Gast
Gast
Benutzeravatar
Um ehrlich zu sein, ich auch nicht! Rufe seit gestern deshalb auch schon öfter die Seite auf um auf eine Reaktion zu warten. Ich würde eigentlich sehr gerne das Thilo das macht. Habe auch kein Problem damit zu warten bis Mitte September oder auch länger. Einfach so das du Zeit hast dich der Sache zu widmen. Würde mich da sehr drüber freuen.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07.08.2014, 11:15 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2006, 13:00
Beiträge: 2577
Wohnort: Raum Leipzig
kein Problem
wir klären das Anfang/Mitte September
als "Hausaufgabe" bis dahin klebst du dir Alufolie mit doppelseitigem Klebeband auf Karton und schneidest sie halbwegs in Wunschdesign, um das mal an den hals zu legen und die Wunschgröße rauszubekommen
goldschmied.sonntag(ättttt)arcor.de


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07.08.2014, 11:57 
Gast
Gast
Benutzeravatar
Ay Ay Sir !

Manno, sonst gebe ich die Hausaufgaben. Kann verstehen das die Schüler das doof finden.

Hast du nur zum schonmal Frauchen beibringen ne ungefähre Vorstellung wo wir landen ? Reden wir hier 200 oder 500 ? Weil durch das Familienoberhaupt muss die Anfrage noch durch. Soll nur ne Richtschnur sein, kein endgültiger Preis versteht sich.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07.08.2014, 12:28 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2006, 13:00
Beiträge: 2577
Wohnort: Raum Leipzig
kommt auf die Endgröße an und wie dick
ich gebe mal ne ganz vorsichtige schätzung:
8cm lang und 2mm stark etwa 280,-
aber nur ganz grob als Hausnummer
ich habe im Moment keine Zeit, das genauer abzuschätzen,auch wegen der Mat.stärke, wirklich
nächste Woche gehts besser


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07.08.2014, 16:55 
Gast
Gast
Benutzeravatar
Alles klar, dann bearbeite ich schonmal die Macht zuhause. Freue mich auf die Zusammenarbeit. Mach dir keinen Stress. Wie gesagt kann auch bis nächsten oder übernächsten Monat warten. Wie es dir am besten passt. Ich halte einfach diesen Post im Auge und wenn du soweit bist schreibst du es.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.08.2014, 11:21 
Gast
Gast
Benutzeravatar
Hey Thilo,

Dürfte ich dich vielleicht nach deiner E-Mail fragen. Ich habe eine Idee die ich mit dir gerne erörtern würde. Sind ne reihe Fragen zu denen ich deine Einschätzung bräuchte.

Wäre wirklich super


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 128 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12, 13  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Wer kann mir diesen Kettenanhänger anfertigen???
Forum: Suche Schmuck
Autor: sik
Antworten: 14
Ring anfertigen lassen in Berlin?
Forum: Suche Schmuck
Autor: extremeMASH
Antworten: 3
Amulett anfertigen lassen?
Forum: Suche Schmuck
Autor: Kunde2013
Antworten: 2
Silberring anfertigen lassen
Forum: Suche Schmuck
Autor: Anonymous
Antworten: 15

Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz