Schmuck & Goldschmiede- Forum

» Das Forum für Goldschmiede, Hobbyschmiede und Schmuckinteressierte «
Aktuelle Zeit: 18.08.2022, 15:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Goldene Armbanduhr
BeitragVerfasst: 11.04.2007, 12:30 
Offline
Silberdublone
Silberdublone
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2006, 12:26
Beiträge: 86
Wohnort: 50677 Köln
Hallo,

diese Tage ist meine erste Armbanduhr fertig geworden.
Das Gehäuse ist wie die Ziffern in 18ct Gelbgold.
Das Zifferblatt selber ist in Silber.

Es hat mir so viel Spaß gemacht, dass es bestimmt nicht die letzte Uhr sein wird, die ich baue :-) .

So ist sie nun geworden:
Bild

Der Entwurf:

Bild

Bild

Bild

Das Zifferblatt:
Bild

_________________
Gruß

Andreas

http://www.wieneke.biz
http://www.cologne-concrete.com


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 11.04.2007, 12:30 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.04.2007, 20:47 
Offline
Golddublone
Golddublone
Benutzeravatar

Registriert: 31.07.2006, 08:18
Beiträge: 251
Wohnort: Wien
Elegante,und saubere Arbeit! :top: :top: :top:
Vom Entwurf bis zum fertigen Stück!:top: :top: :top:

Ist der Ziffernblattgrund Feinsilber,oder legiertes Silber.
Wie macht man eigentlich diese Strahlenförmige Ziffernblattbürstung.
Die gefällt mir eigentlich recht gut,und würde bei deinem Modell,glaub ich,auch recht schön aussehen.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.04.2007, 21:29 
Offline
Silberdublone
Silberdublone
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2006, 12:26
Beiträge: 86
Wohnort: 50677 Köln
Ewald hat geschrieben:

Ist der Ziffernblattgrund Feinsilber,oder legiertes Silber.
Wie macht man eigentlich diese Strahlenförmige Ziffernblattbürstung.
Die gefällt mir eigentlich recht gut,und würde bei deinem Modell,glaub ich,auch recht schön aussehen.


Hallo Ewald,

dieses Zifferblatt ist aus 925er Silber. ich hab es allerdings überversilbert und dann mit einem galvanischen Anlaufschutz versehen ( weiß allerdings noch nicht, wie er sich bewärt ).

Wie solch ein strahlenförmiges Muster geht, weiß ich auch nicht, ist allerdings eine prima Anregung, so etwas mal auszuprobieren.
Wie nennt man solch ein Muster, dass hat doch sicherlich einen Namen unter den Uhrmachern ?

_________________
Gruß

Andreas

http://www.wieneke.biz
http://www.cologne-concrete.com


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Goldene Armbanduhr
BeitragVerfasst: 22.03.2009, 21:12 
Gast
Gast
Benutzeravatar
hallo,
spät, aber immerhin:

gemeint ist wohl der sonnenschliff. bei der herstellung rotiert das zifferblatt, während eine relativ schmale scotch radial drüberbürstet.

respekt für die uhr!
ich habe jahrzehntelang uhrgehäuse hergestellt und weiß daher ganz gut, was für "spezielle" anforderungen gegenüber der schmuckherstellung anfallen. alleine den tube an der richtigen stelle zu plazieren ist nicht ohne. da kann 1/10mm über :top: und :flop: entscheiden.

grüße
moench


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Goldene Korallenohringe umarbeiten
Forum: Reparatur, Umarbeitung & Instandhaltung von Schmuck
Autor: Anonymous
Antworten: 2
Kunstwerk von Weltrang: Das „Goldene Rössl“
Forum: Short News zum Thema Schmuck
Autor: stefanS
Antworten: 0
Casio Herren-Armbanduhr
Forum: Sonstige Uhren Themen
Autor: Ulrich Wehpke
Antworten: 0

Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz