Schmuck & Goldschmiede- Forum

» Das Forum für Goldschmiede, Hobbyschmiede und Schmuckinteressierte «
Aktuelle Zeit: 22.07.2019, 23:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kordelkette Löten
BeitragVerfasst: 10.05.2019, 19:19 
Offline
Besucher
Besucher

Registriert: 10.05.2019, 09:03
Beiträge: 3
Hallo liebe Forumbesucher,

meine Frage lautet, wie Lötet man eine Kordellkette. Die Kordelkette ist hohl aus 333/000 Gelbgold. Ich habe einen Microtorch aber es wird zu heiss. Ich habe mal gehört es gibt eine andere Methode wie man hohle Ketten Lötet. Danke im Voraus.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 10.05.2019, 19:19 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kordelkette Löten
BeitragVerfasst: 11.05.2019, 07:07 
Offline
Goldschmiedemeister
Goldschmiedemeister
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2005, 22:39
Beiträge: 2511
Wohnort: München
Die Hitze regelt man durch Abstand und ich zusätzlich durch wedeln der Flamme. Also mit größerem Abstand drüberwedeln und dann bis zum Erreichen der Glüh- und Löttemperatur näher gehen.

_________________
von: Heinrich Butschal
--
Gutachter für Schmuck, Edelsteine, Diamanten und Perlen http://gutachten.butschal.de
Schmuck gut verkaufen und günstig kaufen http://www.schmuck-boerse.com
Geschichten berühmter Juwelen http://www.royal-magazin.de
Siegelringe nach Maß anfertigen http://www.meister-atelier.de
Firmengeschenke und Ehrennadeln http://www.goldschmiede-meister.com


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kordelkette Löten
BeitragVerfasst: 11.05.2019, 16:01 
Offline
Besucher
Besucher

Registriert: 10.05.2019, 09:03
Beiträge: 3
Danke für den Tipp.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kordelkette Löten
BeitragVerfasst: 11.05.2019, 21:49 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2006, 13:00
Beiträge: 2567
Wohnort: Raum Leipzig
mittendrin? nahezu aussichtslos, das dünne Zeugs zu löten
läßt sich ja nichtmal vernünftig auseinanderschneiden und zusammenhängen, geschweige denn noch zu löten, ohne daß das Lot die hauchdünnen Öschen auffrißt

eine optisch und funktional schöne (bewegliche) Reparatur gelingt am besten mit 2 eingesetzten massiven Ösen


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kordelkette Löten
BeitragVerfasst: 12.05.2019, 10:08 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2014, 17:46
Beiträge: 1250
Geht schon zu Löten, aber nicht, ohne dass ein Stückchen steif wird.

Zitat:
eine optisch und funktional schöne (bewegliche) Reparatur gelingt am besten mit 2 eingesetzten massiven Ösen
minimum, oder 4

_________________
Machst du gern selber Schmuck, dann geh
zu


reim dich oder ich fress dich!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kordelkette Löten
BeitragVerfasst: 12.05.2019, 10:18 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2006, 13:00
Beiträge: 2567
Wohnort: Raum Leipzig
hast recht
2 Doppelösen wäre technisch und optisch perfekt, aber der Aufwand für ne 333er, die eh bald an anderer Stelle wegbröselt? (wenn sie das bei genauer Betrachtung nicht eh schon getan hat?)
und Fragesteller eh Probleme mit seinem scharfen Brenner hat
und vielleicht gar nicht die Möglichkeit 4 filigrane Ösen genau in der Dimension der Originalösen zu fertigen und die Erfahrung, diese mit minimenge Lot an den 4 Stellen zu verbinden


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kordelkette Löten
BeitragVerfasst: 13.05.2019, 12:36 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2014, 17:46
Beiträge: 1250
Ich hab immer die defekten rausgepopelt, die heilen zusammen gesteckt und (auch der Kundin erklärt...)gebatzelt, mit reichlich Lot und weicher Flamme. Manchmal auch mit einem dünnen Drähtchen der gleichen Legierung nachgeholfen, dass bis zum Löten so bleibt, Gold war früher nicht so teuer.Weil, wie Tilo schon sagt, alles andere lohnt kaum. Meist wird die Stelle auch noch schön rot vor Scham, und möchte übergalvanisiert werden.

_________________
Machst du gern selber Schmuck, dann geh
zu


reim dich oder ich fress dich!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz