Schmuck & Goldschmiede- Forum

» Das Forum für Goldschmiede, Hobbyschmiede und Schmuckinteressierte «
Aktuelle Zeit: 31.07.2021, 16:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Polieren fast ohne Dreck
BeitragVerfasst: 07.06.2006, 18:24 
Offline
Goldschmiedemeister
Goldschmiedemeister
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2005, 22:39
Beiträge: 2872
Wohnort: München
Adminy-Edit: Das Zitat von goOse wurde in einer versteckten Rubrik geschrieben. Da es ein Beitrag ist der auch andere Interessieren könnte habe ich es geteilt und hierher verschoben.



goOse hat geschrieben:
Und da ist noch der Polierdreck - trotz starker Lüftungen kann man Ihn nach 8 Stunden polieren überall finden. In der Nase, im Mund, in den Augen und sehr sehr tief in der Haut. Aber, das hat auch was gutes - man sieht wenigstens nach Arbeit aus :lach:

Warum baust Du Dir nicht einen geschlossenen Kasten mit Gummilaschen zum durchgreifen, einer Plexiglasscheibe oben drauf mit Beleuchtung einem Staubsaugeranschluss zur Absaugung und stellst einen anständigen schnellaufenden stufenlos regulierbaren Motor rein?

Ich kann mit zwei Lederhandschuen mit langen Stulpen auch im Anzug polieren ohne dreckig zu werden.

_________________
von: Heinrich Butschal
--
Gutachter für Schmuck, Edelsteine, Diamanten und Perlen http://gutachten.butschal.de
Schmuck gut verkaufen und günstig kaufen http://www.schmuck-boerse.com
Geschichten berühmter Juwelen http://www.royal-magazin.de
Siegelringe nach Maß anfertigen http://www.meister-atelier.de
Firmengeschenke und Ehrennadeln http://www.goldschmiede-meister.com


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 07.06.2006, 18:24 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.06.2006, 13:53 
Offline
Platincent
Platincent
Benutzeravatar

Registriert: 06.06.2006, 18:56
Beiträge: 594
Wohnort: Zuhause
Die Idee ist nicht neu, aber wenn du sehrviele Teile hast, welche jeweils 30-45 sek. Polierzeit benötigen und das ca. 250x hinterheinander, wird ein Kasten zu umständlich. Da die Scheibe ständig mit Resten voll ist und du ständig ein neues Teil in den Kasten legen muss. Und da neben der Anzahl auch die Zeit eine Rolle spielt ... :)

Dann lieber die GEK Nasendusche benutzen und weiter Ärgern. Zudem hat es den Vorteil, dass meine Lungen nicht nur durch's Rauchen schwarz wird und ich immer ne Ausrede habe :lach:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.06.2006, 14:37 
Offline
Goldschmiedemeister
Goldschmiedemeister
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2005, 22:39
Beiträge: 2872
Wohnort: München
Ich lasse die Teile aussen liegen und nehme sie jeweils einzeln, das ist kein Problem. Entscheidend ist, das die Grifflöcher mit zwei Gummilippen zugespannt sind und daher kann man ganz einfach durchgreifen mit oder ohne Handschuhe.
Staub kommt keiner raus weil in dem Kasten Unterdruck durch die Absaugung entsteht.

_________________
von: Heinrich Butschal
--
Gutachter für Schmuck, Edelsteine, Diamanten und Perlen http://gutachten.butschal.de
Schmuck gut verkaufen und günstig kaufen http://www.schmuck-boerse.com
Geschichten berühmter Juwelen http://www.royal-magazin.de
Siegelringe nach Maß anfertigen http://www.meister-atelier.de
Firmengeschenke und Ehrennadeln http://www.goldschmiede-meister.com


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.06.2006, 14:41 
Offline
Goldschmiedemeister
Goldschmiedemeister
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2005, 22:39
Beiträge: 2872
Wohnort: München
Nachtrag:

wenn Du sehr viele Teile hast, warum verwendest Du keine Schüttelfasspolitur? Wenn Du tocken polierst ereichst Du die gleichen abtragenden Effekte wie beim Schwabbeln.

_________________
von: Heinrich Butschal
--
Gutachter für Schmuck, Edelsteine, Diamanten und Perlen http://gutachten.butschal.de
Schmuck gut verkaufen und günstig kaufen http://www.schmuck-boerse.com
Geschichten berühmter Juwelen http://www.royal-magazin.de
Siegelringe nach Maß anfertigen http://www.meister-atelier.de
Firmengeschenke und Ehrennadeln http://www.goldschmiede-meister.com


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.06.2006, 15:48 
Offline
Platincent
Platincent
Benutzeravatar

Registriert: 06.06.2006, 18:56
Beiträge: 594
Wohnort: Zuhause
Im Grunde hast Du da schon recht, ein Kasten würde das ganze schon verbesser. Da aber bei uns ständig 2 Mann am polieren sind, wird das mit Kästen etwas platzraubend. Ich war mal bei einem Goldschmied in Lippstadt, der hatte einen kleinen Polierraum, welche unter leichtem Unterdruck stand. Das war ne feine Sache, welche mir schon lieber wäre. Aber Du kennst das vielleicht, manches wird durch die Räumlichkeiten begrenzt.

Zu der Poliertrommel oder Schüttelfass:
Wir haben welche. Diese werden aber nur für die Hochglanz/Endpolitur genommen. Wenn man die meisten Sachen nach dem Feinschleifen nur in die Trommel wirft, dauert es zulange und wird meiner Meinung nach auch nicht so schön. Daher wird alles immer erst vorpoliert und dann kommen Dinge wie Ketten/Armbänder oder Kleinteile in die Trommel. Zudem werden vergoldungen schön fest angerieben.

Aber vielen lieben Dank für den Tip :)

Abermal ne Frage an dich, Du bist auch Gutachter? Auch vereidigt?


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

schleifen und polieren von Feinsilber im Tumbler
Forum: Emaillieren
Autor: Feuerzauber
Antworten: 11
Feingoldoberfläche bei Silberschmuck ohne Galvanik?
Forum: Oberflächenbearbeitung, Reinigung, Schmuckpflege
Autor: Anonymous
Antworten: 11
polieren
Forum: Oberflächenbearbeitung, Reinigung, Schmuckpflege
Autor: hellen
Antworten: 0
Illegal? Handeln ohne handelschein!
Forum: Off-Topic (Diverses)
Autor: Rolay de Moon
Antworten: 4
Fast fertiger Goldschmied möchte Fassen lernen.
Forum: Arbeit, Ausbildung, Kooperationen...
Autor: Anonymous
Antworten: 3

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz