Schmuck & Goldschmiede- Forum

» Das Forum für Goldschmiede, Hobbyschmiede und Schmuckinteressierte «
Aktuelle Zeit: 19.06.2024, 11:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Erfahrung mit Lötpasten?
BeitragVerfasst: 14.05.2014, 10:23 
Offline
Silbernugget
Silbernugget
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2014, 10:42
Beiträge: 61
Hallo
Gibt es im Forum Kollegen die mit Lötpasten arbeiten? Ich meine jene, die man in Spritzenform mit Dosierer kaufen kann.
Ich habe mir solche in Silber und 14Kt. Gelbgold angeschafft, weil ich meinte es perfekt platzieren und dossieren zu können. Eine extra Zugabe von Flußmittel ist nicht nötig, da es schon beigemengt ist.
Gute Erfahrung habe ich nur bei kleinen zu montierenden Teilen gemacht, da funktioniert es recht gut. Bei größeren Teilen habe ich immer das Problem, dass es nicht recht fließen will. Da muss ich mit dem Lotschieber schon nachhelfen. Z.B. Zargenrand auf Boden löten.
Angeschafft hab ich es mir aber aus dem Grund, weil meine Hände nicht mehr so ruhig sind, wie sie für feine Arbeiten sein sollten. Hab auch schon versucht zusätzlich vorher Flußmittel aufzutragen, verbessert sich aber auch nicht.

K-H


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 14.05.2014, 10:23 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrung mit Lötpasten?
BeitragVerfasst: 18.05.2014, 11:28 
Offline
Goldschmiedemeister
Goldschmiedemeister
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2005, 22:39
Beiträge: 3072
Wohnort: München
Die Lötpasten mögen es nicht wenn sie flüssig werden wenn das Stück noch zu kalt ist. Also wenn man mit der Flamme zu früh die Paste erhitzt. Dann schmelzen die winzig kleinen Stücke zu Kügelchen zusammen, dampfen einige Metalle aus die für die Schmelzpunkterniedrigung sorgen sollten und haben dann eine höhere Schmelztemperatur als vorher.

Vielleicht ist Dir dann schon aufgefallen das nach der Hilfe mit dem Schieber die gelötete Fläche kleine Beulen hat. Das sind dann die im Lot eingeschmolzenen Kügelchen.

_________________
von: Heinrich Butschal
--
Gutachter für Schmuck, Edelsteine, Diamanten und Perlen http://gutachten.butschal.de
Schmuck gut verkaufen und günstig kaufen http://www.schmuck-boerse.com
Geschichten berühmter Juwelen http://www.royal-magazin.de
Siegelringe nach Maß anfertigen http://www.meister-atelier.de
Firmengeschenke und Ehrennadeln http://www.goldschmiede-meister.com


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrung mit Lötpasten?
BeitragVerfasst: 18.05.2014, 13:03 
Offline
Silbernugget
Silbernugget
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2014, 10:42
Beiträge: 61
Mann oh Mann Heinrich!
Das ist mal eine Super-Antwort!!! :rolleyes:
Genau so kann ich es bestätigen!
Und glaubst du, zusätzliches Flußmittel ist auch fraglich?
Jedenfalls Danke!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrung mit Lötpasten?
BeitragVerfasst: 18.05.2014, 14:38 
Offline
Goldschmiedemeister
Goldschmiedemeister
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2005, 22:39
Beiträge: 3072
Wohnort: München
in welcher Beziehung fraglich?

_________________
von: Heinrich Butschal
--
Gutachter für Schmuck, Edelsteine, Diamanten und Perlen http://gutachten.butschal.de
Schmuck gut verkaufen und günstig kaufen http://www.schmuck-boerse.com
Geschichten berühmter Juwelen http://www.royal-magazin.de
Siegelringe nach Maß anfertigen http://www.meister-atelier.de
Firmengeschenke und Ehrennadeln http://www.goldschmiede-meister.com


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrung mit Lötpasten?
BeitragVerfasst: 18.05.2014, 15:14 
Offline
Silbernugget
Silbernugget
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2014, 10:42
Beiträge: 61
z.B das sich die Beiden nicht vertragen?
Reicht das Flußmittel in der Paste?


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil E-Mail senden Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrung mit Lötpasten?
BeitragVerfasst: 18.05.2014, 16:38 
Offline
Goldschmiedemeister
Goldschmiedemeister
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2005, 22:39
Beiträge: 3072
Wohnort: München
Die vertragen sich und für die Lötung allein reicht das Flussmittel in der Paste.

_________________
von: Heinrich Butschal
--
Gutachter für Schmuck, Edelsteine, Diamanten und Perlen http://gutachten.butschal.de
Schmuck gut verkaufen und günstig kaufen http://www.schmuck-boerse.com
Geschichten berühmter Juwelen http://www.royal-magazin.de
Siegelringe nach Maß anfertigen http://www.meister-atelier.de
Firmengeschenke und Ehrennadeln http://www.goldschmiede-meister.com


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Erfahrung mit Online Juwelier?
Forum: Fragen & Hinweise zum Online-Handel
Autor: Gold Walter
Antworten: 7
Schmuckkauf ohne Erfahrung
Forum: Bewertungen von Schmuckstücken
Autor: Anonymous
Antworten: 2
Erfahrung mit Jahamota Armbändern
Forum: Das Schmuck Journal
Autor: Anonymous
Antworten: 12
wer hat Erfahrung mit Trommelpolieren?
Forum: Spanabhebende Bearbeitung
Autor: sinworks
Antworten: 3

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz