Schmuck & Goldschmiede- Forum

» Das Forum für Goldschmiede, Hobbyschmiede und Schmuckinteressierte «
Aktuelle Zeit: 14.08.2020, 19:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 28.02.2008, 22:11 
Offline
Silbercent
Silbercent
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2007, 10:24
Beiträge: 76
Ich möchte demnächst Feinsilberbiegeringe herstellen um einzelne Armbandteile miteinander zu verbinden.
Diese möchte ich danach verlöten oder verschweißen.
Ich würde dies gerne mit dem Grundmaterial machen, so dass das gesamte Armband wirklich nur aus Feinsilber besteht.
Jetzt kommen meine Probleme:

1. habe ich noch nie gelötet oder geschweißt.
2. Ich möchte die Ringe aus geschmiedetem Draht machen, damit sie etwas zäher und elastischer sind, wenn ich die löte oder schweiße dann werden die doch wieder heiss und die Verdichtung ist beim Teufel, oder?
3. geht mein Vorhaben überhaupt?

Danke für die Antworten


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 28.02.2008, 22:11 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 01.03.2008, 17:31 
Offline
Silberkorn
Silberkorn
Benutzeravatar

Registriert: 24.11.2007, 21:30
Beiträge: 57
Hy,

naja, das mit löten weiß ich jetzt nicht. Eigendlich ist das nicht so schwer. Lot hin, etwas Borax und feurio. Aufpassen das dir das Silber nicht verschnorrt, also am besten garnicht erst rot werden lassen. Und dann halt schauen ob das Lot auch schön in die Ritze geflossen ist. Ach ja, zwischen dem Abstand zwischen den beiden Enden darf kein Schmutz sein und der Abstand muss möglichst gering sein. Das wars dann glaub auch schon.
Der Ring (den du dann aus dem Draht gebogen hast) ist danach eh nicht mehr exakt rund. Das heist du musst das ganze halt nochmal rund schlagen. Ergo: da hast du recht, aber du musst die Ringe sowieso nochmal bearbeiten (Lötstelle versäubern und eben nomal rund schmieden)
Logisch geht das, ist ja eigendlich nix anderes wie einen normalen Ring herzustellen.
Also, viel Spaß ;D

_________________
RailWay

Auch ein Weg von 1000Meilen
beginnt mit dem ersten
Schritt!!!

(chinesisches Sprichwort)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.03.2008, 19:57 
Offline
Silbercent
Silbercent
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2007, 10:24
Beiträge: 76
Gibt es denn Feinsilberlot zu kaufen?
Ich möchte die Ringe eigentlich nicht nochmal schmieden nach dem Löten, der Draht soll ja rund sein und wenn ich ihn schmiede wird er wies´der platt gehämmert, ich wollte nur danach die Lötstelle nachbearbeiten und mit der Schienenzange die Ringe wieder rund biegen und fertig.
Werden sie denn jetzt wieder weich durch das Löten oder nicht?


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.03.2008, 20:55 
Offline
Goldschmiedemeister
Goldschmiedemeister
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2005, 22:39
Beiträge: 2636
Wohnort: München
Donk hat geschrieben:
Gibt es denn Feinsilberlot zu kaufen?
Ich möchte die Ringe eigentlich nicht nochmal schmieden nach dem Löten, der Draht soll ja rund sein und wenn ich ihn schmiede wird er wies´der platt gehämmert, ich wollte nur danach die Lötstelle nachbearbeiten und mit der Schienenzange die Ringe wieder rund biegen und fertig.
Werden sie denn jetzt wieder weich durch das Löten oder nicht?

Also: durchs Löten wird das Silber wieder weich.
Aber, Du kannst auch die Öse offen lassen wenn das Silber stabil genug ist, oder PUK oder Laser schweissen.
P.S. Feinsilberlot im Sinne das das Lot auch aus Feinsilber ist, kann es nicht geben.

_________________
von: Heinrich Butschal
--
Gutachter für Schmuck, Edelsteine, Diamanten und Perlen http://gutachten.butschal.de
Schmuck gut verkaufen und günstig kaufen http://www.schmuck-boerse.com
Geschichten berühmter Juwelen http://www.royal-magazin.de
Siegelringe nach Maß anfertigen http://www.meister-atelier.de
Firmengeschenke und Ehrennadeln http://www.goldschmiede-meister.com


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.03.2008, 20:57 
Offline
Foren-Team
Foren-Team
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2006, 13:00
Beiträge: 2663
Wohnort: Raum Leipzig
silber zu schweißen ist heikel und kaum üblich(du willst dir ja sicher klein 3000euro-schweißgerät kaufen?), silber löten macht den ganzen ring/öse wieder weich
feinsilberlot gibts nicht, feinsilber kann man aber mit 720er silber löten, vielleicht sogar mit noch höher legiertem, ausprobieren
aber total weich wirds so oder so


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.03.2008, 22:08 
Offline
Silbercent
Silbercent
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2007, 10:24
Beiträge: 76
Ich werde die Ösen offen lassen, das geschmiedete Feinsilber wird so hart, dass ich Probleme habe die Creolen zuzubiegen, die ich ohne Verschluss gemacht habe.
Da werden die Ösen an einem Armband wohl auch halten.
Wenn nicht, habe ich noch einen Freund der ist Goldschmied, der hat zwar selten Zeit, aber der würde mir das bestimmt punktgenau schweissen.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02.03.2008, 15:12 
Offline
Silberkorn
Silberkorn
Benutzeravatar

Registriert: 24.11.2007, 21:30
Beiträge: 57
Wenn du das aber wieder rund riegels, wird das ja nicht gleich platt wie ein Blech. Danach müsstest du den Draht halt wieder rund feilen, schmirgeln, ...
Aber ich denke, dass ist immer noch die einfachste Methode.

_________________
RailWay

Auch ein Weg von 1000Meilen
beginnt mit dem ersten
Schritt!!!

(chinesisches Sprichwort)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

feinsilber härten
Forum: Verformen
Autor: steyr
Antworten: 15
schleifen und polieren von Feinsilber im Tumbler
Forum: Emaillieren
Autor: Feuerzauber
Antworten: 11
Feinsilber und -gold schmieden, wie geht's richtig
Forum: Verformen
Autor: Donk
Antworten: 9
Wohin geht der Schwund beim Schmelzen und Gießen
Forum: Abformung, Wachs und Gußtechnik
Autor: Donk
Antworten: 2

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz